Benutzer:Beta Prominenz/Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Extrabreite Tabelle



Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München ist ein von Max Joseph Hufnagel 1969 bis 1970 in 4. Auflagen erschienenes Buch zum Thema Gräber auf dem Alten Südfriedhof.

Gliederung

Einleitung

  • Danksagung, S. 4
  • Vorwort, August 1969, S. 5
  • Vorwort zur 3. Auflage S. August 1970, S.11
  • Münchens einstige Friedhöfe, S. 15
  • 1170 Friedhof an der Sankt Peterskirche

Grüfte in St. Peter

1271 Friedhof an der Frauenkirche

In der Frauenkirche
Um die Frauenkirche

Kirchhöfe bzw. weitere Gemeinden

Heilig Geist Spital Friedhof am heutigen Dreifaltigkeisplatz

Friedhof der Franziskaner

Marquart Weißmaler 1385 Franziskaner Bruder Wundertäter

Theatiner in St. Kajetan

dto. in der Frauenkirche

  • eine Grablage der Wittlesbacher

In der St. Michael

In Abteikirche St. Bonifaz

Im Friedhof von St. Bonifaz

  • Gräber der italienischen Kolonie
  • Ercola Barnabei

Im Friedhof Studienkirche der Karmeliterkirche

an der Karmelitterstraße

  • Johann von Adlzreiter, Historiker und Archivar.

Im Friedhof der Karmeliter in der Dreifaltigkeitskirche

  • Grafen von Rechberg und Toerring-Seefeld.

Bei den Kapuzinern

heute Wittelsbacher Brunnen

  • Reichsgraf Claudius von Saint Germain
  • Bischof Julius Basilius Ferron von Lisieux
  • Bischof Franz Bonal von Clermont
  • Emigranten der Französischen Revolution

St Nepumukkirche

in der Senlinger Straße von den Gebrüdern Asam

  • Familien Gruft der Grafen Zech
  • Familien Gruft der Barone von Koffler.

Leprösenfriedhof Gasteig

Leprösenfriedhof Schwabing

Geschichte des Südlichen Friedhofs, S. 19

1563 Pest-Friedhof außerhalb der Stadtmauern vor dem Sendlinger Tor. Ostern 1563 wurde der Gottesacker geweiht. 1578 stiftete Albrecht V. eine Salvatorkirche auf diesem Friedhof.

Als jurisitische Person erwarb diese Kirche im Laufe der Zeit Ewiggelder und Grundstücke, die zur Erweiterung des Freihofes und deren Finanzierung dienten. Im Dreißigjährigen Krieg wurde aus Verteidigungsgründen Kirche und Mesnerhaus, Totenkerker und Friedhofmauer geschliffen um dem Feind keine Deckung vor der Stadtmauer zu bieten. Die Gottesdienste fanden in der zwischen zeit in der Kapelle der Lateinischen Kongregation statt, die sich an der Stelle des Denkmals für die Opfer der Sendlinger Mordweihnacht befand. 1674 wurde als Ersatz für die abgerissene Salvatorkirche das Stephanskirchlein eingeweiht. Auch 1783 gab es eine Erweiterung des Friedhofes. Durch kurfürstliche Gnädigste Spezialskripte vom 29. Juli und 23. August 1788 (Staatsarchiv für Oberbayer, RA 368/3148) wurde die Bestattung innerhab der Stadtmauern streng untersagt.

Alle Gräber im Stadtbereich wurden schonungslos aufgehoben, die Gebeine auf Karren verladen und fuderweise in den Ferteren Gottesacker gebracht, wo sie in Massengräbern beigesetzt wurden.

Nach Ausweis eines Grabbuches beim Stadtarchiv München sind an der linken Mauer in die Plätze 3 bis 12 mehrere Fuder Menschenknochen aus der Metropolitankirche dahier versenkt worden.

Beim Stadtarchiv befindet sich ein Aktenbündel GL 2706 mit abgewiesenen Vorstellungen um Erhaltung alter Familiengrüfte.

Gegen die gesundheitsschädigende Wirkung der Friedhofsluft ließen sie scharfriechende Kräuter auf den Grabhügeln anbauen.

Im Leichenhaus an der Thalkirchner Straße wurden Alarmanlagen installiert, die jede Bewegung der Leiche anzeigen sollten, um ja niemand als scheintot zu bestatten.

Südlich des Friedhofs, etwa beim Durchgang von der Thalkirchner Straße zum Glockenbach, schloß sich ein eigenes und abgeschlossenes Soldaten-Gräberfeld an, das 1818 einer Erweiterung des Friedhofs weichen mußte.

Bei einer weiteren Erweiterung 1830 erhielt der heutige Alte Teil seinen südlichen Abschluss mit Arkaden, Leichenhaus und Verwaltungsgebäude, welcher einen sarkophagförmigen Grundriß bildet. 1844 wurde von Friedrich Gärtner am Südrand ein neuer Teil mit quadratischem Grundriß konzipiert.

1868 wurde der Alte Nordfriedhof eingeweiht.

Vor dem zweiten Weltkrieg hatte der nördliche Teil des Alten Südfriedhofes eine Fläche von 19,9 Tagwerk fast 7 ha mit 13.066 Gräbern und 95 Grüften Der quadratische Neue Teil hatte 8,8 Tagwerk etwa 3 ha mit 5.022 Gräbern und 175 Grüften.

Einführng zur Beschreibung der Grabstätten S. 22

.....

Abkürzung und Literatur

Abkürzungen bzw. Literatur Übersicht ab S.24

  • ADB: Allgemeine Deutsche Biographie, München und Leipzig, 1875-1910, 55 Bände mit 56. = Registerband (1912), 1. Ziffer = Band, 2. Ziffer= Seite
  • Al: August Alckens, Die Gedenktafel der Stadt München, münchen 1935
  • AM: Artistisches München im Jahre 1834, 1835 herausgegeben von Adolf von SchadenW
  • B: Bild Abbildung
  • BAkdW: Bayerische Akkademie der Wissenschaften
  • Bd., Bde.: Band, Bände
  • Beckh: Wolfgang Johannes Beckh, Maler n München 1964
  • BJDN: Biografisches Jahrbuch und Deutscher Nekrolog, herausgegeben von Anton Bettelheim, Leipzig 11897-1917, 18 Bände
  • BL: Das Bayernland. 1. Ziffer = Jahrgang, 2.=Seite
  • BLÄ: Biografisches Lexikon der hervorragenden Ärzte aller Zeiten und Völker, herausgegeben von Haberlin-Habörter-Veriordt, 2. Aufl., Leipzig 1929-1934, 5 Bände
  • Bo: Klemens Bölz, Verzeichnis der in der städtischen Friedhöfen Münchens beerdigten berühmten und verdienten Verstorbenen, München 1928, mit acht Nachträgen, 1929-1938
  • Brockhus: Brockhaus-Konversationslexikon in Klammern: Erscheiungsjahr
  • DBJ: Deutsches Biographisches Jahrbuch, Leipzig 1925 bis 1930, 5 Bände
  • Doe: Michael Doeberl, Entwicklungsgeschichte Bayerns, Band III München, 1928
  • Doe(II): Michael Doeberl, Entwicklungsgeschichte Bayerns, Band III, 3. Aufl., München 1928
  • Ei: Robert Eitner, Biographisch-bibliographisches Quellenlexikon der Musiker und Musikgelehrten christlicher Zeitrechung bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, 2. Aufl., Graz 1959-1960, 11 Bände
  • GG: Geist und Gestalt, Biographische Beiträge zu Geschichte der Bayerischen Akkademie der Wissenschaften, vornehmlich im 2. Jahrhundert ihres Bestehens, München 1959, 3 Bände
  • GM: Gelehrtes München im Jahre 1834 1834 herausgegeben von Adolf von Schaden
  • Herder: Herders Konversations-Lexikon, 3. Auflage Freiburg/Breisgau 1902-1907, 8 Bände und Ergänzungsband (1910)
  • Hormayr: Joseph Hornmayr, Taschenbuch für vaterländische Geschichte, Neue Folge, 2. Jg. 1831
  • HJ: Hundert Jahre technische Erfindungen und Schöpfungen in Bayern. Jahrhundertschrift des Polytechnischen Vereins in Bayern, München, Berlin 1922
  • Hw, HHWW: Hauptwerk, Hauptwerke
  • Deutschland: Das Katholische Deutschland, Augsburg 1933 ff., 3 Bände
  • Buchberger: Kirchliches Handlexikon, herausgegeben von Michael Buchberger, Freiburg/Breisgau 1907 und 1912, 2 Bände
  • LThK: Lexikon für Theoogie und Kirche, 2. Aufl. herausgegeben von Michael Buchberger, Freiburg/Breisgau 1957-1964, bisher 9 Bände
  • Ma: Conrad Matschoss, Männer der Technik, Berlin 1925
  • Mensi-Klarbach: Alfred von Mensi-Klarbach, Alt-Münchner Theater-Erinnerungen, München 1924
  • Moser: Hans Joachim Moser, Musik-Lexikon, 4. Aufl. Hamburg 1953
  • Na: Georg Kaspar Nagler, Neues Allgemeines Künstler-Lexikon, 25 Bände, 1835-1852
  • NDB: Neue Deutsche Biographie, Berlin 1953-1961 bisher 5 Bände
  • NND: Neuer Nekrolog der Deutschen, herausgegeben von Friedrich August Schmidt, 1823-1852 30 Jahrgänge
  • Pölnitz: P Winfried von Pölnitz, Bayerns Pantheon, Ein Gang durch den Münchner Südlichen Friedhof in : Unterhaltungsbeilage der Münchner Neusten Nachrichten "Die Heimat", Nr. 9 München 1928
  • Ra: Karl von Rambaldi, die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung, München 1894
  • Riemann: Hugo Riemann bis Alfred Einstein, Musik-Lexikon 11. Auflage, Berlin 1929
  • Schä: Walter Schärl, Die Zusammensetzung der bayerischen Beamtenschaft von 1806-1918, Kallmünz/Oberpfalz 1955
  • Schr: Ludwig Schrott, Biedermeier in München, München, 1963
  • TB: Ulrich Thieme-Felix Becker, Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, Leipzig 1907-1950, 37 Bände
  • Trautm: Karl Trautmann, Kulturbilder aus Alt-München, München 1923-1930, 5 Bände
  • UH: Universal Handbuch von München, herausgegeben von Vincenz Müller, München 1845
  • W, Ww: Werk Werke
  • WI: Wer ist's? Unsere Zeitgenossen, herausgegeben von Hermann A.L. Degenser, 7. Aufl., Leipzig 1914
  • Wo: Georg Jakob Wolf, Ein Jahrhundert München, 3. Aufl. Leipzig 1935
  • Wu: Constantin von Wurzbach, Biographisches Lexikon des Kaisertums Österreich, 60 Bände Wien 1856-1890
  • Ze: Max Zenger, Geschichte der Münchner Oper München 1923
  • Zils: Wilhelm Zils, Geistiges und Künstlerisches München in Selbstbiographien, München 1913

Gräber, Grabsteine .

ab S. 27 ff



Sektion-Reihe-Grabnr Nachname Vorname Vorname Nachname wikipedia geboren gestorben Buchseite Biografie Hufnagel 1969, n° Beobachtung Link
An_der_Stephanskirche_Westseite_links_vom_Kreuz Boos Roman Anton Roman Anton Boos Roman Anton BoosW 1730 1810 Hufnagel 1969, S. 27 Hufnagel 1969, n° 001
An_der_Stephanskirche_Westseite_rechts_vom_Kreuz Straub Johann Baptist Johann Baptist Straub Johann Baptist StraubW 1704 1784 Hufnagel 1969, S. 27 Hufnagel 1969, n° 002
An_der_Stephanskirche_Nordseite Merz (Optiker) Georg Georg Merz (Optiker) Georg Merz (Optiker)W 1793 1867 Hufnagel 1969, S. 28 Hufnagel 1969, n° 003
An_der_Stephanskirche_Nordseite Merz Sigmund von Sigmund von Merz 1824 1908 Hufnagel 1969, S. 29 Hufnagel 1969, n° 004 Merz
An_der_Stephanskirche_Nordseite Hübner Lorenz Lorenz Hübner Lorenz HübnerW 1753 1807 Hufnagel 1969, S. 29 Hufnagel 1969, n° 005
MR_015_016 Albert Franz Joseph Franz Joseph Albert 1728 1789 Hufnagel 1969, S. 30 Hufnagel 1969, n° 006
MR_015_016 Albert (Fotograf) Joseph Joseph Albert (Fotograf) Joseph Albert (Fotograf)W 1825 1886 Hufnagel 1969, S. 30 Hufnagel 1969, n° 007
MR_015_016 Albert (Chemiker) Eugen Eugen Albert (Chemiker) Eugen Albert (Chemiker)W 1856 1929 Hufnagel 1969, S. 30 Hufnagel 1969, n° 008
MR_075 Gautsch Josef Josef Gautsch 1860 1933 Hufnagel 1969, S. 31 Hufnagel 1969, n° 009 Wachswarenfabrikant Gautsch
MR_079_080 Miller Ferdinand von Ferdinand von Miller Ferdinand von MillerW 1813 1887 Hufnagel 1969, S. 31 Hufnagel 1969, n° 010
MR_089 Radlkofer Ludwig Ludwig Radlkofer Ludwig RadlkoferW 1829 1927 Hufnagel 1969, S. 32 Hufnagel 1969, n° 011
MR_099 Sutner Georg Karl von Georg Karl von Sutner 1763 1837 Hufnagel 1969, S. 33 Hufnagel 1969, n° 012 Sutner
MR_123 Pfistermeister Franz Seraph von Franz Seraph von Pfistermeister Franz Seraph von PfistermeisterW 1820 1912 Hufnagel 1969, S. 33 Hufnagel 1969, n° 013
MR_129 Voltz Friedrich Friedrich Voltz Friedrich VoltzW 1817 1886 Hufnagel 1969, S. 34 Hufnagel 1969, n° 014
MR_134_135 Pasch Franz Karl Franz Karl Pasch 1809 1850 Hufnagel 1969, S. 34 Hufnagel 1969, n° 015 vererbte sein Vermögen der Stadt München.
MR_136 Gietl Franz Xaver von Franz Xaver von Gietl Franz Xaver von GietlW 1803 1888 Hufnagel 1969, S. 34 Hufnagel 1969, n° 016
MR_153 Brinz Alois von Alois von Brinz Alois von BrinzW 1820 1887 Hufnagel 1969, S. 34 Hufnagel 1969, n° 017 Verein zum Schutze deutscher Interssen im Ausland ein Vorläufer des Verein für Deutsche Kulturbeziehungen im AuslandW
MR_166_167 Munsch Josef Josef Munsch
fr:Josef MunschW
1832 1896 Hufnagel 1969, S. 36 Hufnagel 1969, n° 018 Munsch
MR_185 Mannhardt Johann Johann Mannhardt Johann MannhardtW 1798 1878 Hufnagel 1969, S. 36 Hufnagel 1969, n° 019
MR_192 Aretin Johann Christoph von Johann Christoph von Aretin Johann Christoph von AretinW 1772 1824 Hufnagel 1969, S. 37 Hufnagel 1969, n° 020
MR_192 Aretin Johann Georg von Johann Georg von Aretin Johann Georg von AretinW 1770 1845 Hufnagel 1969, S. 38 Hufnagel 1969, n° 021
MR_195 Sepp Johann Nepomuk Johann Nepomuk Sepp Johann Nepomuk SeppW 1816 1909 Hufnagel 1969, S. 38 Hufnagel 1969, n° 022
MR_195 Merz (Geograph) Ludwig Ludwig Merz (Geograph) 1817 1858 Hufnagel 1969, S. 39 Hufnagel 1969, n° 023 Merz (Geograph)
MR_204 Oefele Edmund von Edmund von Oefele Edmund von OefeleW 1843 1902 Hufnagel 1969, S. 39 Hufnagel 1969, n° 024
MR_213 Schlichtegroll Friedrich von Friedrich von Schlichtegroll Friedrich von SchlichtegrollW 1765 1822 Hufnagel 1969, S. 40 Hufnagel 1969, n° 025
MR_216 Kobell Franz von Franz von Kobell Franz von KobellW 1803 1882 Hufnagel 1969, S. 41 Hufnagel 1969, n° 026
MR_216 Kobell Franz Franz Kobell 1749 1822 Hufnagel 1969, S. 41 Hufnagel 1969, n° 027
MR_216 Kobell Egid von Egid von Kobell Egid von KobellW 1772 1847 Hufnagel 1969, S. 42 Hufnagel 1969, n° 028
MR_217 Kobell Ferdinand Ferdinand Kobell Ferdinand KobellW 1740 1799 Hufnagel 1969, S. 42 Hufnagel 1969, n° 029
MR_256 Rosipal Carl Michael Carl Michael Rosipal 1844 1924 Hufnagel 1969, S. 43 Hufnagel 1969, n° 030
MR_241 Himbsl Ulrich Ulrich Himbsel Ulrich HimbselW 1787 1860 Hufnagel 1969, S. 44 Hufnagel 1969, n° 031
MR_264 Toerring Joseph August von Joseph August von Toerring Joseph August von ToerringW 1753 1826 Hufnagel 1969, S. 44 Hufnagel 1969, n° 032 Staatsminister, Präsident des Staatsrats und Verfasser von Ritterdramen. Stammt aus der Linie Jettenbach— Cronsfeld— Guttenzell und studierte in Ingolstadt Rechte Toerring
MR_290 Kirchmayer Friedrich Friedrich Kirchmayer
s:ADB:Kirchmayer, FriedrichW
1813 1871 Hufnagel 1969, S. 45 Hufnagel 1969, n° 033 Friedrich
MR_290 Kirchmayer Josef Josef Kirchmayer Josef KirchmayerW 1773 1845 Hufnagel 1969, S. 45 Hufnagel 1969, n° 034 Bildhauer, Januar wurde Johann Christian von MannlichW unter den Alten Arkaden 10 des Südfriedhofs in München beigesetzt. 1823 schuf Josef Kirchmayer Mannlichs Marmorbüste, in einer Nische zwischen zwei schlanken Wandpfeilern und Dreiecksgiebeln aufgestellt. Kirchmayer
MR_309 Winter Peter von Peter von Winter Peter von WinterW 1754 1825 Hufnagel 1969, S. 46 Hufnagel 1969, n° 035
MR_321 Streber Franz Franz Streber Franz StreberW 1806 1864 Hufnagel 1969, S. 46 Hufnagel 1969, n° 036 Franz Ignaz von Streber
MR_343 Görres Joseph Joseph Görres Joseph GörresW 1776 1848 Hufnagel 1969, S. 47 Hufnagel 1969, n° 037
MR_343 Görres Guido Guido Görres Guido GörresW 1805 1852 Hufnagel 1969, S. 49 Hufnagel 1969, n° 038
MR_Sp_14 Rüthling Bernhard Bernhard Rüthling 1834 1881 Hufnagel 1969, S. 49 Hufnagel 1969, n° 039 Rüthling
MR_Sp_15 Nußbaum Johann Nepomuk von Johann Nepomuk von Nußbaum Johann Nepomuk von NußbaumW 1829 1890 Hufnagel 1969, S. 50 Hufnagel 1969, n° 040
MR_Sp_21 Dahn Ludwig Ludwig Dahn Ludwig DahnW 1843 1898 Hufnagel 1969, S. 51 Hufnagel 1969, n° 041
ML_012 Stürzer Joseph Joseph Stürzer 1776 1837 Hufnagel 1969, S. 51 Hufnagel 1969, n° 042 1776 Stürzer
ML_086 Maurer Georg Ludwig von Georg Ludwig von Maurer Georg Ludwig von MaurerW 1790 1872 Hufnagel 1969, S. 52 Hufnagel 1969, n° 043
ML_088 Beisler Hermann von Hermann von Beisler Hermann von BeislerW 1790 1859 Hufnagel 1969, S. 52 Hufnagel 1969, n° 044
ML_097 Mitterer Hermann Hermann Mitterer Hermann MittererW 1764 1829 Hufnagel 1969, S. 53 Hufnagel 1969, n° 045
ML_125 Imhof Maximus von Maximus von Imhof Maximus von ImhofW 1758 1817 Hufnagel 1969, S. 53 Hufnagel 1969, n° 046
ML_178 Ziebland Hermann Hermann Ziebland Hermann ZieblandW 1853 1896 Hufnagel 1969, S. 54 Hufnagel 1969, n° 047
ML_180 Schrank Franz von Paula Franz von Paula Schrank Franz von Paula SchrankW 1747 1835 Hufnagel 1969, S. 54 Hufnagel 1969, n° 048
ML_196 Lerchenfeld Max von Max von Lerchenfeld Max von LerchenfeldW 1778 1843 Hufnagel 1969, S. 55 Hufnagel 1969, n° 049
ML_210 Mannert Konrad Konrad Mannert Konrad MannertW 1756 1834 Hufnagel 1969, S. 56 Hufnagel 1969, n° 050
ML_212 Hofmann (Bergsteiger) Karl Karl Hofmann (Bergsteiger) Karl Hofmann (Bergsteiger)W 1847 1870 Hufnagel 1969, S. 56 Hufnagel 1969, n° 051
ML_212 Hofmann Josef Josef Hofmann 1815 1874 Hufnagel 1969, S. 57 Hufnagel 1969, n° 052 Arzt und Univ. Professor; ab 1841 Privatdozent und ab 1853 Professor der Medizin an der Univ. München; gründete die Poliklinik in München; 1854 zum Gerichtsarzt ernannt; sein Wirken wurde durch ein langwieriges Rückenmarksleiden gehemmt. [1]Hofmann
ML_222 Abel Karl von Karl von Abel Karl von AbelW 1788 1859 Hufnagel 1969, S. 57 Hufnagel 1969, n° 053
ML_233 Haeberl Simon von Simon von Haeberl Simon von HaeberlW 1772 1831 Hufnagel 1969, S. 58 Hufnagel 1969, n° 054
ML_241_242 Döllinger Ignaz von Ignaz von Döllinger Ignaz von DöllingerW 1799 1890 Hufnagel 1969, S. 59 Hufnagel 1969, n° 055
ML_249 Stieler Joseph Karl Joseph Karl Stieler Joseph Karl StielerW 1781 1858 Hufnagel 1969, S. 60 Hufnagel 1969, n° 056
ML_269 Mayer Anton Anton Mayer 1818 1877 Hufnagel 1969, S. 61 Hufnagel 1969, n° 057 Geistlicher, Dombenefiziat der erzbischöflichen Kurie in München
ML_275 Westermayer Anton Anton Westermayer Anton WestermayerW 1816 1894 Hufnagel 1969, S. 61 Hufnagel 1969, n° 058
ML_275 Geiss Johann Franz Ernst Johann Franz Ernst Geiss 1810 1875 Hufnagel 1969, S. 62 Hufnagel 1969, n° 059 Historiker, Geistlicher Rat; Seelsorger in München im Cholera-Jahr 1835, befasste sich intensiv mit historischen Forschungen; seine Werke u. a.: »Geschichte der Pfarreien St. Peter und Trostberg« sowie »Geschichte der Klöster Geiss
ML_275 Bucher Anton von Anton von Bucher Anton von BucherW 1746 1817 Hufnagel 1969, S. 62 Hufnagel 1969, n° 060 1746
ML_280 Kaulbach Wilhelm von Wilhelm von Kaulbach Wilhelm von KaulbachW 1805 1878 Hufnagel 1969, S. 63 Hufnagel 1969, n° 061
ML_280 Kaulbach Hermann Hermann Kaulbach Hermann KaulbachW 1846 1909 Hufnagel 1969, S. 64 Hufnagel 1969, n° 062
ML_286 Buhl Ludwig von Ludwig von Buhl Ludwig von BuhlW 1816 1880 Hufnagel 1969, S. 64 Hufnagel 1969, n° 063
ML_288 Möhler Johann Adam Johann Adam Möhler Johann Adam MöhlerW 1796 1838 Hufnagel 1969, S. 65 Hufnagel 1969, n° 064
ML_290 Brulliot François François Brulliot 1780 1836 Hufnagel 1969, S. 65 Hufnagel 1969, n° 065 Maler; Kupferstecher; Kunsthistoriker
ML_312 Martius Carl Friedrich Philipp von Carl Friedrich Philipp von Martius Carl Friedrich Philipp von MartiusW 1794 1868 Hufnagel 1969, S. 66 Hufnagel 1969, n° 066
ML_324 Klee (Theologe) Heinrich Heinrich Klee (Theologe) Heinrich Klee (Theologe)W 1800 1840 Hufnagel 1969, S. 66 Hufnagel 1969, n° 067
ML_341 Johann Michael :s:ADB:Hauber, s:ADB:Hauber, Johann Michael
s:ADB:Hauber, Johann MichaelW
1778 1843 Hufnagel 1969, S. 67 Hufnagel 1969, n° 068 Hofprediger und Propst bei St. Cajetan in München
ML_356 Gedon Lorenz Lorenz Gedon Lorenz GedonW 1843 1883 Hufnagel 1969, S. 68 Hufnagel 1969, n° 069
ML_Sp_2_21 Seidl Gabriel von Gabriel von Seidl Gabriel von SeidlW 1849 1913 Hufnagel 1969, S. 68 Hufnagel 1969, n° 070
ML_Sp_2_23 Wismayr Joseph Joseph Wismayr Joseph WismayrW 1767 1858 Hufnagel 1969, S. 69 Hufnagel 1969, n° 071
AA_2 Ertel Traugott Lebrecht Traugott Lebrecht Ertel
sv:Traugott Lebrecht ErtelW
1778 1858 Hufnagel 1969, S. 69 Hufnagel 1969, n° 072 (1778 Oberforchheim 1858)der seit 1804 als Meister im Unternehmen war, die Firma. Er richtete Ertel-WerkW
AA_2_5 Eichthal Simon von Simon von Eichthal Simon von EichthalW 1787 1854 Hufnagel 1969, S. 70 Hufnagel 1969, n° 073
AA_10 Mannlich Johann Christian von Johann Christian von Mannlich Johann Christian von MannlichW 1740 1822 Hufnagel 1969, S. 71 Hufnagel 1969, n° 074
AA_11 Reichenbach Georg Friedrich von Georg Friedrich von Reichenbach Georg Friedrich von ReichenbachW 1772 1862 Hufnagel 1969, S. 71 Hufnagel 1969, n° 075
AA_12 Fraunhofer Joseph von Joseph von Fraunhofer Joseph von FraunhoferW 1787 1826 Hufnagel 1969, S. 72 Hufnagel 1969, n° 076
AA_20 Zu Rhein Maximilian Josef von Maximilian Josef von Zu Rhein 1780 1832 Hufnagel 1969, S. 73 Hufnagel 1969, n° 077 Dr. jur., kath. Staatsminister der Justiz (1. 1.–21. 10. 1832 Zu Rhein
AA_25 Zentner Georg Friedrich von Georg Friedrich von Zentner Georg Friedrich von ZentnerW 1752 1835 Hufnagel 1969, S. 74 Hufnagel 1969, n° 078
AA_27 Deutinger Martin Martin Deutinger Martin DeutingerW 1789 1854 Hufnagel 1969, S. 74 Hufnagel 1969, n° 079
AA_27 Streber Franz Ignaz von Franz Ignaz von Streber Franz Ignaz von StreberW 1758 1841 Hufnagel 1969, S. 75 Hufnagel 1969, n° 080
AA_27 Specht Franz Anton Franz Anton Specht 1847 1908 Hufnagel 1969, S. 76 Hufnagel 1969, n° 081 Dr. theol. Schriftsteller (theologisch, pädagogisch, historisch), Domkapitular; mit 40 Jahren ins Domkapitel aufgenommen; seine Verdienste liegen in der Erforschung der Pädagogikgeschichte, erstellte u. a. eine Statistik und Topografie des Erzbistums München und Freising. Specht
AA_27 Windischmann Friedrich Friedrich Windischmann Friedrich WindischmannW 1811 1861 Hufnagel 1969, S. 76 Hufnagel 1969, n° 082
AA_27 Hortig Karl Anton Karl Anton Hortig 1774 1847 Hufnagel 1969, S. 77 Hufnagel 1969, n° 083 Domcapitular, Dr. der Philosophie und Theologie, k. b. geistlicher Rath, erzbischöflicher Ördinari? atsrath und Ehegerichts - Vorstand in München. Eine Skizze von Horrigs Leben zu entwerfen, ist zwar nicht [2]Hortig
AA_27 Sighart Joachim Joachim Sighart Joachim SighartW 1824 1866 Hufnagel 1969, S. 77 Hufnagel 1969, n° 084
AA_32 Utzschneider Joseph von Joseph von Utzschneider Joseph von UtzschneiderW 1763 1840 Hufnagel 1969, S. 78 Hufnagel 1969, n° 085
AA_33 Asch Adolph von Adolph von Asch Adolph von AschW 1839 1906 Hufnagel 1969, S. 79 Hufnagel 1969, n° 086 Oberndorf 1839
AA_33 Schrenck Sebastian von Sebastian von Schrenck Sebastian von SchrenckW 1774 1848 Hufnagel 1969, S. 79 Hufnagel 1969, n° 087 1774
AA_35 Heideck Karl Wilhelm von Karl Wilhelm von Heideck Karl Wilhelm von HeideckW 1788 1861 Hufnagel 1969, S. 80 Hufnagel 1969, n° 088
AA_36 Maffei Joseph Anton von Joseph Anton von Maffei Joseph Anton von MaffeiW 1790 1870 Hufnagel 1969, S. 80 Hufnagel 1969, n° 089
AA_60 Schilcher Franz Sales von Franz Sales von Schilcher Franz Sales von SchilcherW 1766 1843 Hufnagel 1969, S. 81 Hufnagel 1969, n° 090 Beamter, Forstwirt, Finanzfachmann Schilcher
AA_62 Mussinan Joseph Anton von Joseph Anton von Mussinan Joseph Anton von MussinanW 1766 1837 Hufnagel 1969, S. 81 Hufnagel 1969, n° 091
AA_64 Patz Hermann Josef Michael von Hermann Josef Michael von Patz Hermann Josef Michael von PatzW 1787 1843 Hufnagel 1969, S. 82 Hufnagel 1969, n° 092 ab 1791 arbeitete er als Zeichenlehrer am Gymnasium in München. Im darauffolgenden Jahr gründete er gemeinsam mit Franz Xaver Kefer eine Feiertagsschule zur Ausbildung von Künstlern und Architekten, insbesondere aus mittellosen Familien.
AA_71 Haid Herenäus Herenäus Haid Herenäus HaidW 1784 1873 Hufnagel 1969, S. 83 Hufnagel 1969, n° 093
AA_92 Westenrieder Lorenz von Lorenz von Westenrieder Lorenz von WestenriederW 1748 1829 Hufnagel 1969, S. 83 Hufnagel 1969, n° 094
AA_93 Vogelstein Carl Christian Vogel von Carl Christian Vogel von Vogelstein Carl Christian Vogel von VogelsteinW 1788 1868 Hufnagel 1969, S. 84 Hufnagel 1969, n° 095 1788, wurde nach fiebenjährigen Studien in Italien 1820 bei der Akademie angestellt.
AA_94 Weiller Cajetan Cajetan Weiller Cajetan WeillerW 1762 1826 Hufnagel 1969, S. 84 Hufnagel 1969, n° 096 1761
01_01_08 Daxenberger Sebastian Franz von Sebastian Franz von Daxenberger Sebastian Franz von DaxenbergerW 1809 1878 Hufnagel 1969, S. 85 Hufnagel 1969, n° 097 1809
01_01_18 Zuccarini Joseph Gerhard Joseph Gerhard Zuccarini Joseph Gerhard ZuccariniW 1797 1848 Hufnagel 1969, S. 86 Hufnagel 1969, n° 098 Botaniker und Konservator des Alten Botanischen Gartens in München. Sohn von Katharina LangW
01_06_05 Sendtner Otto Otto Sendtner Otto SendtnerW 1814 1859 Hufnagel 1969, S. 86 Hufnagel 1969, n° 099 Botaniker
02_07_01 Höchl Joseph Joseph Höchl 1777 1838 Hufnagel 1969, S. 87 Hufnagel 1969, n° 100
02_07_17 Schlagintweit Hermann von Hermann von Schlagintweit Hermann von SchlagintweitW 1826 1882 Hufnagel 1969, S. 87 Hufnagel 1969, n° 101
02_07_17 Schlagintweit Adolf Adolf Schlagintweit Adolf SchlagintweitW 1829 1857 Hufnagel 1969, S. 88 Hufnagel 1969, n° 102
02_07_17 Schlagintweit Joseph Joseph Schlagintweit Joseph SchlagintweitW 1792 1854 Hufnagel 1969, S. 89 Hufnagel 1969, n° 103 1854 an Cholera in München). Armen Eltern entsprossen, hütete er bis zu seinem 16. Jahre die Ziegen und - nur seiner rastlosen Thätigkeit konnte es in diesem wurde Augenarzt und Chefarzt des Münchner Blindeninstituts
02_07_25 Beierlein Johann Peter Johann Peter Beierlein 1802 1878 Hufnagel 1969, S. 90 Hufnagel 1969, n° 104 Kaufmann, Weinhändler, Numismatiker (* 21. Dezember 1802, Landshut; 13. August 1878, München) Beierlein
02_07_37 Hanfstaengl Franz Franz Hanfstaengl Franz HanfstaenglW 1804 1877 Hufnagel 1969, S. 90 Hufnagel 1969, n° 105
02_07_40 Schmeller Johann Andreas Johann Andreas Schmeller Johann Andreas SchmellerW 1785 1852 Hufnagel 1969, S. 91 Hufnagel 1969, n° 106
02_07_41 Auer Maximilian Joseph Maximilian Joseph Auer Maximilian Joseph AuerW 1795 1878 Hufnagel 1969, S. 91 Hufnagel 1969, n° 107 1795 Porzellanmaler
03_01_32 Kefer Franz Xaver Franz Xaver Kefer Franz Xaver KeferW 1763 1802 Hufnagel 1969, S. 92 Hufnagel 1969, n° 108
03_01_45 Schmidt (Schriftsteller) Maximilian Maximilian Schmidt (Schriftsteller) Maximilian Schmidt (Schriftsteller)W 1832 1919 Hufnagel 1969, S. 93 Hufnagel 1969, n° 109 Hauptmann
03_04_43 Deckelmann Andreas Andreas Deckelmann 1820 1882 Hufnagel 1969, S. 93 Hufnagel 1969, n° 110 Porcelanmaler Deckelmann
03_12_24 Michel Johann Balthasar Johann Balthasar Michel Johann Balthasar MichelW 1755 1818 Hufnagel 1969, S. 94 Hufnagel 1969, n° 111 Münchens erster evangelischer Bürger Michel
03_12_52 Pfeufer Sigmund von Sigmund von Pfeufer Sigmund von PfeuferW 1824 1894 Hufnagel 1969, S. 94 Hufnagel 1969, n° 112 1824 n Bamberg
03_12_54 Widder Gabriel Bernhard von Gabriel Bernhard von Widder Gabriel Bernhard von WidderW 1774 1831 Hufnagel 1969, S. 95 Hufnagel 1969, n° 113
04_01_33_34 Reuther Joseph Joseph Reuther 1740 1813 Hufnagel 1969, S. 95 Hufnagel 1969, n° 114 Der wohl aus Passau stammende Joseph Reuther, erhielt erst 1831, nachdem er 1830 eine Apotheke in München gekauft hatte, die Bürgerrechte der Stadt. 1837 verlieh ihm der Münchner Magistrat Reuther
04_01_45 Giehrl Emilia Emilia Giehrl Emilia GiehrlW 1837 1915 Hufnagel 1969, S. 96 Hufnagel 1969, n° 115
04_02_47 Gruithuisen Franz von Paula Franz von Paula Gruithuisen Franz von Paula GruithuisenW 1774 1852 Hufnagel 1969, S. 97 Hufnagel 1969, n° 116 lange vor der Civiale ein Instrument zum Zerbröckeln der Blasensteine.
04_02_54 Oliver Ferdinand von Ferdinand von Oliver 1785 1841 Hufnagel 1969, S. 97 Hufnagel 1969, n° 117 während der Romantiker Ferdinand von Oliver (1785–1841) es bereits verstanden hat, z. B. das Kapuzinerkloster bei Salzburg inmitten seiner üppigen landschaftlichen Umgebung neben hochragenden Fichten und unter wolkenbeschwertem Himmel in einem lebensvollen und wahrhaft
04_03_23 Bayer Alois Alois Bayer Alois BayerW 1802 1863 Hufnagel 1969, S. 97 Hufnagel 1969, n° 118 Der Tenorist Alois Bayer, seiner Zeit einer der berühmtesten dramatischen Sänger Deutschland's, ehemaliges Mitglied der Münchner Hofbühne, geboren 1802 zu Sulzbach in der Oberpfalz, starb am 7. Juli in seinem Gute Grabenstadt am Chiemsee Bayer
04_04_13 Kiliani Max Emanuel von Max Emanuel von Kiliani 1821 1893 Hufnagel 1969, S. 98 Hufnagel 1969, n° 119 General der Kavallerie Kiliani
04_08_57 Diez Ernst Friedrich Ernst Friedrich Diez Ernst Friedrich DiezW 1805 1892 Hufnagel 1969, S. 99 Hufnagel 1969, n° 120
04_08_57 Diez Sophie Sophie Diez Sophie DiezW 1820 1887 Hufnagel 1969, S. 99 Hufnagel 1969, n° 121 geb Hartmann 1820 1887 Hofopernsängerin
04_11_01 Zenetti Arnold Arnold Zenetti Arnold ZenettiW 1824 1891 Hufnagel 1969, S. 99 Hufnagel 1969, n° 122
04_11_03 Fischer (Musiker) Franz von Franz von Fischer (Musiker) Franz von Fischer (Musiker)W 1849 1918 Hufnagel 1969, S. 100 Hufnagel 1969, n° 123
04_12_18 Miller Wilhelm von Wilhelm von Miller Wilhelm von MillerW 1848 1899 Hufnagel 1969, S. 100 Hufnagel 1969, n° 124 1848 1899
04_12_19 Baader Joseph von Joseph von Baader Joseph von BaaderW 1763 1835 Hufnagel 1969, S. 101 Hufnagel 1969, n° 125 1763
05_01_07 Moritz (1769-1834) Josef Josef Moritz (1769-1834) 1769 1834 Hufnagel 1969, S. 101 Hufnagel 1969, n° 126 Joseph Moritz (1769-1834) Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu München, studierte orientalische Sprachen, Rechte und Diplomatik. Im Kloster Professor der Theologie, Archivar und Bibliothekar, dann Professor der Kirchengeschichte und des Kirchenrechts in Dillingen. Zuletzt als Funktionär im Reichsarchiv in München tätig. Werke: Von Moritz erschienen 11 Bücher, meist historischen Inhalts. Moritz (1769-1834)
05_01_19 Neher Michael Michael Neher Michael NeherW 1798 1876 Hufnagel 1969, S. 102 Hufnagel 1969, n° 127 1798 1876
05_01_20 Haller Johann Nepomuk Johann Nepomuk Haller Johann Nepomuk HallerW 1792 1826 Hufnagel 1969, S. 102 Hufnagel 1969, n° 128 1792 1826
05_01_21 Spix Johann Baptist von Johann Baptist von Spix Johann Baptist von SpixW 1781 1826 Hufnagel 1969, S. 103 Hufnagel 1969, n° 129 Expedition nach Brasilien
05_01_38 Lindwurm Joseph von Joseph von Lindwurm Joseph von LindwurmW 1825 1874 Hufnagel 1969, S. 103 Hufnagel 1969, n° 130 (* 10. Mai 1824 in Würzburg † 21. Februar 1874 in München), Mediziner
05_01_42 Fentsch Eduard Eduard Fentsch 1814 1877 Hufnagel 1969, S. 103 Hufnagel 1969, n° 131 1814 1877 Fentsch
05_02_01 Senefelder Alois Alois Senefelder Alois SenefelderW 1771 1834 Hufnagel 1969, S. 104 Hufnagel 1969, n° 132
05_02_23 Faustner Leonhard Leonhard Faustner 1815 1884 Hufnagel 1969, S. 104 Hufnagel 1969, n° 133 (* 16. Februar 1815 † 1. April 1884) Vater von Luitpold FaustnerW Faustner
05_02_35 Menter Sophie Sophie Menter Sophie MenterW 1846 1918 Hufnagel 1969, S. 105 Hufnagel 1969, n° 134
05_05_53 Schönchen Ludwig Ludwig Schönchen 1817 1873 Hufnagel 1969, S. 105 Hufnagel 1969, n° 135 Schönchen
05_11_05 Fink August August Fink (Maler) August Fink (Maler)W 1846 1916 Hufnagel 1969, S. 106 Hufnagel 1969, n° 136 Fink
05_13_23 Lewald August August Lewald August LewaldW 1792 1871 Hufnagel 1969, S. 106 Hufnagel 1969, n° 137
05_15_39 Fröhlich Ernst Ernst Fröhlich Ernst FröhlichW 1810 1882 Hufnagel 1969, S. 107 Hufnagel 1969, n° 138
05_16_09 Gail Wilhelm Wilhelm Gail Wilhelm GailW 1804 1890 Hufnagel 1969, S. 107 Hufnagel 1969, n° 139
05_17_10 Spitzweg Carl Carl Spitzweg Carl SpitzwegW 1808 1885 Hufnagel 1969, S. 107 Hufnagel 1969, n° 140
06_01_43 Bodmer Gottlieb Gottlieb Bodmer Gottlieb BodmerW 1804 1837 Hufnagel 1969, S. 108 Hufnagel 1969, n° 141
06_02_32 Herz Franz Franz Herz 1817 1889 Hufnagel 1969, S. 109 Hufnagel 1969, n° 142 Schauspieler, * 24. 12. 1817 Münster, † 23.4. 1889 München. Ursprünglich für einen kaufmännischen Beruf vorgesehen, wandte sich der Sohn eines Offiziers und einer Schauspielerin dem Theater zu
06_07_34 Rottmann Carl Carl Rottmann Carl RottmannW 1798 1850 Hufnagel 1969, S. 109 Hufnagel 1969, n° 143
06_07_34 Sckell Friedrich Ludwig von Friedrich Ludwig von Sckell Friedrich Ludwig von SckellW 1750 1823 Hufnagel 1969, S. 110 Hufnagel 1969, n° 144
06_07_34 Zimmermann Clemens von Clemens von Zimmermann Clemens von ZimmermannW 1778 1869 Hufnagel 1969, S. 110 Hufnagel 1969, n° 145
06_12_01 Heinleth Adolf von Adolf von Heinleth Adolf von HeinlethW 1823 1895 Hufnagel 1969, S. 111 Hufnagel 1969, n° 146 Bayrischer Kriegsminister
06_12_07 Oischinger Johann Johann Oischinger Johann OischingerW 1817 1876 Hufnagel 1969, S. 111 Hufnagel 1969, n° 147
06_13_27 Preger Wilhelm Wilhelm Preger Wilhelm PregerW 1827 1896 Hufnagel 1969, S. 112 Hufnagel 1969, n° 148
06_14_02 Ast Friedrich Friedrich Ast Friedrich AstW 1776 1841 Hufnagel 1969, S. 112 Hufnagel 1969, n° 149
06_16_03 Buchner Ludwig Andreas Ludwig Andreas Buchner Ludwig Andreas BuchnerW 1813 1897 Hufnagel 1969, S. 113 Hufnagel 1969, n° 150
06_16_24_27 Mordweihnacht Sendlinger Sendlinger Mordweihnacht File:DenkmalBauernschlacht1705.jpgW 1705 Hufnagel 1969, S. 113 Hufnagel 1969, n° 151
06_16_37 Wagenbauer Max Josef Max Josef Wagenbauer Max Josef WagenbauerW 1775 1829 Hufnagel 1969, S. 113 Hufnagel 1969, n° 152
07_01_54 Bolgiano Franz Franz Bolgiano 1778 1857 Hufnagel 1969, S. 114 Hufnagel 1969, n° 153 Maler, Kunsthändler, Mitglied des Vereins zum Schutze deutscher Interessen im Ausland
07_01_54 Bolgiano Karl Karl Bolgiano 1816 1897 Hufnagel 1969, S. 115 Hufnagel 1969, n° 154 Karl Bolgiano war verheiratet und hatte zwei Kinder, Marie und Ludwig, letzterer der jetzt berühmte Maler und in Künstlerkreisen eine führende Stellung einnehmende Prof. Ludwig Bolgiano124. Karl Bolgiano verfehlte nie, am Namenstag unserer guten Mutter, die er besonders verehrte, mit einem mächtigen Blumenstrauß anzurücken, worauf wir Kinder schon immer paßten. Beide waren sehr religiös, gute und ohne Scheu praktizierende Katholiken.
07_02_01 Amsler Samuel Samuel Amsler Samuel AmslerW 1791 1849 Hufnagel 1969, S. 115 Hufnagel 1969, n° 155
07_05_56 Seitz (Maler) Otto Otto Seitz (Maler) Otto Seitz (Maler)W 1846 1912 Hufnagel 1969, S. 115 Hufnagel 1969, n° 156
07_06_44 Boller :pl:Ludwig pl:Ludwig Boller 1862 1896 Hufnagel 1969, S. 116 Hufnagel 1969, n° 157 (1862–1896)Tatra-Panorama-RotundeW Boller
07_07_03 Arnold Hugo Hugo Arnold 1842 1904 Hufnagel 1969, S. 116 Hufnagel 1969, n° 158 (*12.5.1842 in München 3. Oktober 1904 in ebenda ) Offizier und Schriftsteller.
07_10_05 Braun Kaspar Kaspar Braun Kaspar BraunW 1807 1877 Hufnagel 1969, S. 117 Hufnagel 1969, n° 159
07_10_15 Leeb Johann Johann Leeb Johann LeebW 1790 1863 Hufnagel 1969, S. 117 Hufnagel 1969, n° 160 aus Memmingen. Leeb war ursprünglich Steinmetz, doch suchte Leeb
07_10_54 Gabelsberger Franz Xaver Franz Xaver Gabelsberger Franz Xaver GabelsbergerW 1789 1849 Hufnagel 1969, S. 118 Hufnagel 1969, n° 161
08_01_40 Frank Siegmund Siegmund Frank Siegmund FrankW 1770 1847 Hufnagel 1969, S. 118 Hufnagel 1969, n° 162
08_02_41 Restallino Carlo Carlo Restallino Carlo RestallinoW 1776 1864 Hufnagel 1969, S. 119 Hufnagel 1969, n° 163
08_02_56 Pertsch Johann Nepomuk Johann Nepomuk Pertsch Johann Nepomuk PertschW 1780 1835 Hufnagel 1969, S. 119 Hufnagel 1969, n° 164
08_03_10 Thaeter Julius Julius Thaeter 1804 1870 Hufnagel 1969, S. 120 Hufnagel 1969, n° 165 (1804 Dresden–München 1870) Kupferstecher, geb. zu Dresden 1804, verlebte seine Knabenjahre in drückender Lage der Armuth, und musste sich mancherlei Dienstleistungen unterziehen, wofür er geringen Lohn erhielt. Im Jahre 1817 nahm ihn
08_04_55_56 Trappentreu Johann Baptist Johann Baptist Trappentreu 1805 1883 Hufnagel 1969, S. 120 Hufnagel 1969, n° 166 (1805 1883)Besitzer des Sterneckerbräus Trappentreu
08_08_46 Kindermann August August Kindermann 1817 1891 Hufnagel 1969, S. 121 Hufnagel 1969, n° 167 (*6. II. 1817 Potsdam, t 6. III. 1891 München), Kammersänger und Regisseur an der Münchner Hofoper.
08_09_52 Lamezan Ferdinand von Ferdinand von Lamezan Ferdinand von LamezanW 1843 1896 Hufnagel 1969, S. 121 Hufnagel 1969, n° 168
08_10_24 Poißl Johann Nepomuk von Johann Nepomuk von Poißl Johann Nepomuk von PoißlW 1783 1865 Hufnagel 1969, S. 121 Hufnagel 1969, n° 169
08_10_34_35 Halbreiter Ulrich Ulrich Halbreiter Ulrich HalbreiterW 1812 1877 Hufnagel 1969, S. 122 Hufnagel 1969, n° 170
08_10_41 Gönner Nikolaus Thaddäus von Nikolaus Thaddäus von Gönner Nikolaus Thaddäus von GönnerW 1764 1827 Hufnagel 1969, S. 122 Hufnagel 1969, n° 171
09_01_01 Raglovich Clemens von Clemens von Raglovich Clemens von RaglovichW 1766 1836 Hufnagel 1969, S. 123 Hufnagel 1969, n° 172
9_1_6 Pschorr (Brauer, 1770) Joseph Joseph Pschorr (Brauer, 1770) Joseph Pschorr (Brauer, 1770)W 1770 1841 Hufnagel 1970, S. 124 Hufnagel 1970, n° 172a in Kleinhadern 1841 s. Vorwort zu 3. Auflage S.11
09_01_15_16 Triva Johann Nepomuk von Johann Nepomuk von Triva Johann Nepomuk von TrivaW 1755 1827 Hufnagel 1969, S. 124 Hufnagel 1969, n° 173 (geb., 1755), k.bayer. Kriegs-Minister, General der Artillerie u. Chef des Generalstabes der Armee. Derselbe wurde 7. Dec. 1816 in die Grafenklasse der Adelsmatrikel des
09_01_17 Baumgartner Anton Anton Baumgartner 1761 1831 Hufnagel 1969, S. 124 Hufnagel 1969, n° 174 Jurist, Baubeamter, Autor , Von 1799 bis 1805: Liste der Münchner PolizeipräsidentenW
09_01_19 Métivier Jean Baptiste Jean Baptiste Métivier Jean Baptiste MétivierW 1781 1853 Hufnagel 1969, S. 125 Hufnagel 1969, n° 175
09_01_20 Herigoyen Emanuel Emanuel Herigoyen Emanuel HerigoyenW 1746 1817 Hufnagel 1969, S. 126 Hufnagel 1969, n° 176
09_01_42 Ehrengut Anton Anton Ehrengut 1840 1890 Hufnagel 1969, S. 126 Hufnagel 1969, n° 177 Zimmermeister Ludwigs II.
09_02_23 Seidl Anton Anton Seidl 1844 1898 Hufnagel 1969, S. 127 Hufnagel 1969, n° 178 (1844–1898 – 53 Jahre) – Hofbäckermeister, Bruder der Architekten Gabriel und Emanuel Seidl – Grablage: 9-2-23 (48° 7′ 43″ N
09_02_33 Beck (Schriftsteller) Friedrich Friedrich Beck (Schriftsteller) Friedrich Beck (Schriftsteller)W 1809 1888 Hufnagel 1969, S. 127 Hufnagel 1969, n° 179
09_02_55_56 Huhn Georg Adalbert Georg Adalbert Huhn Georg Adalbert HuhnW 1839 1903 Hufnagel 1969, S. 128 Hufnagel 1969, n° 180
09_03_36 Niggl Josef Josef Niggl 1778 1835 Hufnagel 1969, S. 128 Hufnagel 1969, n° 181 (* 1778 in Vogtareuth, Lkr. Rosenheim/Obb.— 1835) Optiker und Brillenfabrikant
09_05_40_41 Quaglio Angelo Angelo Quaglio Angelo QuaglioW 1829 1890 Hufnagel 1969, S. 128 Hufnagel 1969, n° 182
09_05_40_41 Quaglio Giuseppe Giuseppe Quaglio Giuseppe QuaglioW 1747 1828 Hufnagel 1969, S. 129 Hufnagel 1969, n° 183
09_05_40_41 Quaglio Simon Simon Quaglio Simon QuaglioW 1795 1878 Hufnagel 1969, S. 130 Hufnagel 1969, n° 184
09_08_24 Brysakis Theodor Petros Theodor Petros Brysakis 1814 1878 Hufnagel 1969, S. 130 Hufnagel 1969, n° 185 'zwischen 19. und 31. Oktober 1814 Theben f7. Dezember 1878 München Brysakis war einer jener Jünglinge, die 1832 in das von Ludwig I. gestiftete griechische Erziehungsinstitut nach München kamen. Seine künstlerische Ausbildung erhielt er bei Carl Wilhelm von Heideck, Peter von Hess und Heinrich von
09_08_52 Zimssen Hugo Hugo Zimssen Hugo ZimssenW 1829 1902 Hufnagel 1969, S. 130 Hufnagel 1969, n° 186 Dr. Hugo Wilhelm von Ziemssen (1829 – 1902) war Direktor des ehemaligen Städtischen Krankenhauses links der Isar in München. Seinen Namen trägt die Straße, an der die heutige Medizinische Klinik Innenstadt der Ludwig-Maximilians-Universität Zimssen
09_10_13 Schertel Josef Josef Schertel Josef SchertelW 1810 1869 Hufnagel 1969, S. 131 Hufnagel 1969, n° 187 10. Jänner 1810 in Augsburg
09_10_29 Piglhein Bruno Bruno Piglhein Bruno PiglheinW 1848 1894 Hufnagel 1969, S. 131 Hufnagel 1969, n° 188
10_02_03 Lauth :en:Franz Joseph en:Franz Joseph Lauth
en:Franz Joseph LauthW
1822 1895 Hufnagel 1969, S. 132 Hufnagel 1969, n° 189
10_02_25 Gottgetreu Rudolf Rudolf Gottgetreu Rudolf GottgetreuW 1821 1890 Hufnagel 1969, S. 132 Hufnagel 1969, n° 190
10_02_32 Ille Eduard Eduard Ille 1822 1900 Hufnagel 1969, S. 133 Hufnagel 1969, n° 191 [3]Ille
10_02_49 Lier Adolf Heinrich Adolf Heinrich Lier Adolf Heinrich LierW 1826 1882 Hufnagel 1969, S. 133 Hufnagel 1969, n° 192
10_06_55 Lachner Franz Franz Lachner Franz LachnerW 1803 1890 Hufnagel 1969, S. 133 Hufnagel 1969, n° 193
10_09_26 Schachinger Gabriel Gabriel Schachinger Gabriel SchachingerW 1850 1912 Hufnagel 1969, S. 134 Hufnagel 1969, n° 194
10_10_24 Prantl (Philosoph) Carl von Carl von Prantl (Philosoph) Carl von Prantl (Philosoph)W 1820 1888 Hufnagel 1969, S. 134 Hufnagel 1969, n° 195
10_10_02 Beckers Hubert Hubert Beckers Hubert BeckersW 1806 1889 Hufnagel 1969, S. 135 Hufnagel 1969, n° 196
11_01_32 Eberhard Konrad Konrad Eberhard Konrad EberhardW 1768 1859 Hufnagel 1969, S. 135 Hufnagel 1969, n° 197
11_02_41 Kerschensteiner Josef Josef Kerschensteiner Josef KerschensteinerW 1831 1896 Hufnagel 1969, S. 136 Hufnagel 1969, n° 198 23.05.31 Kerschensteiner
11_03_06 Gube Max Max Gube 1849 1904 Hufnagel 1969, S. 136 Hufnagel 1969, n° 199 Der königlich-bayerische Hofgraveur Max Gube studierte in Berlin und Wien. Seine frühesten Arbeiten in München, ab 1888, zeigen noch ganz den überkommenen deutschen Stil
11_04_50 Weis Josef Josef Weis 1817 1895 Hufnagel 1969, S. 136 Hufnagel 1969, n° 200 Weis, Josef (*1817 Waldeck/Oberpfalz, †1895 München): Priester; kam 1853 als Stadtpfarrprediger nach München; er gründete das Hl. Kasino in Heiliggeist; nach vielen Schwierigkeiten erwarb er von einer Familie Barth das Gut Warnberg; dort eröffnete er im Oktober 1856 die Marienanstalt für die Ausbildung weiblicher Dienstboten, deren Betreuung im Alter und auch die Beherbergung stellenloser Mädchen.
11_07_28 Marr Heinrich Heinrich Marr Heinrich MarrW 1807 1871 Hufnagel 1969, S. 137 Hufnagel 1969, n° 201
11_08_57 Hauner August August Hauner August HaunerW 1811 1884 Hufnagel 1969, S. 137 Hufnagel 1969, n° 202
11_12_17 Kobell Luise von Luise von Kobell Luise von KobellW 1828 1901 Hufnagel 1969, S. 138 Hufnagel 1969, n° 203 Luise Eisenhart
11_12_53 Liebherr Joseph Joseph Liebherr Joseph LiebherrW 1767 1840 Hufnagel 1969, S. 138 Hufnagel 1969, n° 204 Feinmechaniker Joseph Liebherr gründete er 1804 eine optisch-mechanische Werkstätte
12_01_01 Rhomberg Joseph Anton Joseph Anton Rhomberg Joseph Anton RhombergW 1786 1853 Hufnagel 1969, S. 139 Hufnagel 1969, n° 205
12_01_09 Holland Hyacinth Hyacinth Holland Hyacinth HollandW 1829 1918 Hufnagel 1969, S. 139 Hufnagel 1969, n° 206
12_01_13 Wiebeking Carl Friedrich von Carl Friedrich von Wiebeking Carl Friedrich von WiebekingW 1762 1842 Hufnagel 1969, S. 140 Hufnagel 1969, n° 207
12_01_17 Fernbach Franz Xaver Franz Xaver Fernbach Franz Xaver FernbachW 1793 1851 Hufnagel 1969, S. 141 Hufnagel 1969, n° 208 Landrat von Wolfach von 1832 bis 1848, Maler und Maltechniker; Besuch der Münchner Akademie der Bildenden Künste; da Fernbach großes Interesse an Maltechniken zeigt, fördert der bayerische König Max I. finanziell seine weitere Ausbildung, insbesondere das Studium der Mineralogie, Physik und Chemie an den Universitäten in Landshut und Wien. - Publikationen über Ölmalerei und Enkaustik
12_01_44 Georg Leonhard von :s:ADB:Dresch, s:ADB:Dresch, Georg Leonhard von
s:ADB:Dresch, Georg Leonhard vonW
1786 1836 Hufnagel 1969, S. 141 Hufnagel 1969, n° 209 deutscher Rechtsphilosoph Georg Leonhard von
12_02_01 Will Anton Anton Will Anton WillW 1756 1821 Hufnagel 1969, S. 141 Hufnagel 1969, n° 210
12_02_27 Jacobi Friedrich Heinrich Friedrich Heinrich Jacobi Friedrich Heinrich JacobiW 1743 1819 Hufnagel 1969, S. 142 Hufnagel 1969, n° 211
12_02_29 Schenk Eduard von Eduard von Schenk Eduard von SchenkW 1788 1841 Hufnagel 1969, S. 143 Hufnagel 1969, n° 212
12_02_31 Niethammer Friedrich Immanuel Friedrich Immanuel Niethammer Friedrich Immanuel NiethammerW 1766 1848 Hufnagel 1969, S. 144 Hufnagel 1969, n° 213
12_02_39 Docen Bernhard Joseph Bernhard Joseph Docen Bernhard Joseph DocenW 1782 1828 Hufnagel 1969, S. 145 Hufnagel 1969, n° 214
12_02_55 Zenger Max Max Zenger Max ZengerW 1837 1911 Hufnagel 1969, S. 145 Hufnagel 1969, n° 215
12_03_03_04 Bastoul Louis Louis Bastoul Louis BastoulW 1801 Hufnagel 1969, S. 146 Hufnagel 1969, n° 216
12_04_43 Förster (Maler) Ernst Ernst Förster (Maler) Ernst Förster (Maler)W 1800 1885 Hufnagel 1969, S. 146 Hufnagel 1969, n° 217 Schwiegersohn von Jean PaulW
12_06_54_55 Lang Ferdinand Ferdinand Lang 1810 1882 Hufnagel 1969, S. 147 Hufnagel 1969, n° 218 Schauspieler Lang
12_06_54_56 Hitzelberger Regina Regina Hitzelberger Regina HitzelbergerW 1789 1827 Hufnagel 1969, S. 147 Hufnagel 1969, n° 219 Regina Lang
12_10_05 Böhm Theobald Theobald Böhm Theobald BöhmW 1794 1881 Hufnagel 1969, S. 148 Hufnagel 1969, n° 220
12_11_13 Dyck Hermann Hermann Dyck Hermann DyckW 1812 1874 Hufnagel 1969, S. 148 Hufnagel 1969, n° 221
12_11_46 Edlinger Joseph Georg Joseph Georg Edlinger 1741 1819 Hufnagel 1969, S. 148 Hufnagel 1969, n° 222 Portäitist Edlinger
12_12_26_27 Morawitzky Theodor Heinrich von Theodor Heinrich von Morawitzky 1735 1810 Hufnagel 1969, S. 149 Hufnagel 1969, n° 223 21. Oktober 1735, München, 14. August 1810, München Beruf: Jurist, Staatsbeamter, Staatsminister der Justiz Morawitzky wuchs in Amberg auf, wo sein Vater als Leiter der dortigen Regierung tätig war. Morawitzky
12_12_26_27 Morawitzky Maximilian August Eduard von Maximilian August Eduard von Morawitzky 1798 1875 Hufnagel 1969, S. 150 Hufnagel 1969, n° 224 Maximilian August Eduard von Morawitzky (1798-1875) Militär Karriere Mitglied des Historischen Vereins von Oberbayem. Mit ihm starb das Geschlecht in Morawitzky
12_13_27 Lipowsky Felix Joseph von Felix Joseph von Lipowsky Felix Joseph von LipowskyW 1764 1844 Hufnagel 1969, S. 150 Hufnagel 1969, n° 225
12_13_40 Mettenleiter der Ältere Franz Xaver Franz Xaver Mettenleiter der Ältere 1791 1873 Hufnagel 1969, S. 151 Hufnagel 1969, n° 226 Mettenleiter der Ältere
13_01_17 Bürklein Georg Friedrich Christian Georg Friedrich Christian Bürklein Georg Friedrich Christian BürkleinW 1813 1872 Hufnagel 1969, S. 151 Hufnagel 1969, n° 227
13_01_34 Effner Carl von Carl von Effner Carl von EffnerW 1831 1884 Hufnagel 1969, S. 152 Hufnagel 1969, n° 228
13_01_51 Hess Peter von Peter von Hess Peter von HessW 1792 1871 Hufnagel 1969, S. 153 Hufnagel 1969, n° 229
13_01_51 Hess Carl Ernst Christoph Carl Ernst Christoph Hess Carl Ernst Christoph HessW 1755 1828 Hufnagel 1969, S. 153 Hufnagel 1969, n° 230 Schwertfeger, Goldziseleur und Medailleur ausgebildet, erhielt er 1776 seinen
13_01_51 Hess Eugen Eugen Hess 1824 1862 Hufnagel 1969, S. 154 Hufnagel 1969, n° 231 Genremaler und Radirer geb. am 25. Juni 1824 zu München als der Sohn des Schlachtenmaler Peter von H. Hess
13_02_01 Piloty Ferdinand Ferdinand Piloty Ferdinand PilotyW 1786 1844 Hufnagel 1969, S. 154 Hufnagel 1969, n° 232
13_02_01 Piloty Ferdinand von Ferdinand von Piloty Ferdinand von PilotyW 1828 1895 Hufnagel 1969, S. 154 Hufnagel 1969, n° 233
13_02_01 Schorn (Maler) Karl Karl Schorn (Maler) Karl Schorn (Maler)W 1803 1850 Hufnagel 1969, S. 155 Hufnagel 1969, n° 234
13_02_04 Göschl Heinrich Heinrich Göschl 1839 1896 Hufnagel 1969, S. 155 Hufnagel 1969, n° 235 (1839–1896), deutscher Bildhauer Göschl
13_02_23 Dillis Johann Cantius Johann Cantius Dillis 1779 1856 Hufnagel 1969, S. 156 Hufnagel 1969, n° 236 Dillis
13_02_23 Dillis Johann Georg von Johann Georg von Dillis Johann Georg von DillisW 1759 1841 Hufnagel 1969, S. 156 Hufnagel 1969, n° 237
13_02_27 Huber Finessensepperl Johann Johann Huber Finessensepperl 1763 1829 Hufnagel 1969, S. 157 Hufnagel 1969, n° 238 Finessensepperl 1763 Liebesbriefausträger Huber Finessensepperl
13_08_56 Müller (Maler, 1807) Moritz Moritz Müller (Maler, 1807) Moritz Müller (Maler, 1807)W 1807 1865 Hufnagel 1969, S. 157 Hufnagel 1969, n° 239
13_09_23 Monten Dietrich Dietrich Monten Dietrich MontenW 1799 1843 Hufnagel 1969, S. 158 Hufnagel 1969, n° 240
13_12_42 Braun Isabella Isabella Braun Isabella BraunW 1816 1886 Hufnagel 1969, S. 158 Hufnagel 1969, n° 241
14_01_32 Dürck Friedrich Friedrich Dürck Friedrich DürckW 1809 1884 Hufnagel 1969, S. 159 Hufnagel 1969, n° 242
14_01_43 Englmann Lorenz Lorenz Englmann Lorenz EnglmannW 1811 1881 Hufnagel 1969, S. 159 Hufnagel 1969, n° 243
14_01_50 Stuntz Joseph Hartmann Joseph Hartmann Stuntz Joseph Hartmann StuntzW 1792 1859 Hufnagel 1969, S. 160 Hufnagel 1969, n° 244
14_02_06 Laimbach Karl von Karl von Laimbach 1814 1891 Hufnagel 1969, S. 160 Hufnagel 1969, n° 245 Baudirektor Schüler Gärtners Laimbach
14_02_28 Fischer Joseph Anton Joseph Anton Fischer Joseph Anton FischerW 1814 1859 Hufnagel 1969, S. 161 Hufnagel 1969, n° 246 Georg Meisenbach und die Erfindung der Autotypie Der schon beschrittene, von den Erfahrungen im Holz- und im Erfolg, und es war sicher kein Zufall, dass er mit Georg Meisenbach (1841-1912) einem gelernten Kupferstecher gelang.


14_03_03 Bauer Wolfgang Wolfgang Bauer 1828 1880 Hufnagel 1969, S. 161 Hufnagel 1969, n° 247 Altphilologe Rektor des Münchner Wilhelms-Gymnasiums Bauer
14_03_22 Arnold (Botaniker) Ferdinand Ferdinand Arnold (Botaniker) Ferdinand Arnold (Botaniker)W 1824 1901 Hufnagel 1969, S. 162 Hufnagel 1969, n° 248
14_08_57 Rockinger Ludwig von Ludwig von Rockinger Ludwig von RockingerW 1824 1914 Hufnagel 1969, S. 162 Hufnagel 1969, n° 249
14_10_11 Nagler Georg Kaspar Georg Kaspar Nagler Georg Kaspar NaglerW 1801 1866 Hufnagel 1969, S. 163 Hufnagel 1969, n° 250
14_11_49 Naue Julius Julius Naue Julius NaueW 1832 1907 Hufnagel 1969, S. 164 Hufnagel 1969, n° 251
14_11_51 Schleich Eduard Eduard Schleich Eduard SchleichW 1813 1874 Hufnagel 1969, S. 164 Hufnagel 1969, n° 252
14_12_13 Baader Franz Xaver Franz Xaver Baader Franz Xaver BaaderW 1765 1841 Hufnagel 1969, S. 165 Hufnagel 1969, n° 253
14_12_17 Voelderdorff Otto von Otto von Voelderdorff 1825 1899 Hufnagel 1969, S. 165 Hufnagel 1969, n° 254 Voelderdorff
15_01_17_18 Heinlein Heinrich Heinrich Heinlein Heinrich HeinleinW 1803 1885 Hufnagel 1969, S. 166 Hufnagel 1969, n° 255
15_01_19 Prangerl Georg Georg Prangerl Georg PrangerlW 1745 1820 Hufnagel 1969, S. 166 Hufnagel 1969, n° 256
15_01_42 Ohm Georg Simon Georg Simon Ohm Georg Simon OhmW 1789 1854 Hufnagel 1969, S. 167 Hufnagel 1969, n° 257
15_01_47 Erhard Karl Andreas Karl Andreas Erhard 1791 1846 Hufnagel 1969, S. 167 Hufnagel 1969, n° 258 Dr. phil. (*1791 Bozen/ Italien, †1846 München) Erhard
15_01_50 Schraudolph Johann von Johann von Schraudolph Johann von SchraudolphW 1808 1879 Hufnagel 1969, S. 168 Hufnagel 1969, n° 259
15_03_55 Baumann Adolf Adolf Baumann Adolf BaumannW 1829 1865 Hufnagel 1969, S. 168 Hufnagel 1969, n° 260
15_07_05 Hefner Johann Josef Willibald Johann Josef Willibald Hefner 1799 1862 Hufnagel 1969, S. 168 Hufnagel 1969, n° 261 Hefner
15_07_05 Hefner Otto Titan Otto Titan Hefner Otto Titan HefnerW 1827 1870 Hufnagel 1969, S. 169 Hufnagel 1969, n° 262
15_11_22 Glink Franz Xaver Franz Xaver Glink Franz Xaver GlinkW 1795 1873 Hufnagel 1969, S. 169 Hufnagel 1969, n° 263
15_13_17 Hiltensperger Johann Georg Johann Georg Hiltensperger Johann Georg HiltenspergerW 1806 1890 Hufnagel 1969, S. 170 Hufnagel 1969, n° 264
15_13_50 Klotz Simon Petrus Simon Petrus Klotz 1776 1824 Hufnagel 1969, S. 170 Hufnagel 1969, n° 265 Simon Klotz (1776–1824 – 47 Jahre) – Lithograph, Portraitmaler und Zeichner Klotz
16_01_01 Mauromichalis Elias Elias Mauromichalis 1800 1836 Hufnagel 1969, S. 171 Hufnagel 1969, n° 266 während des Aufenhalts in München der Cholera erlegen 1836 Elias Mauromichalis, genannt Kazakos. München, 8. Nov. Der Tod eines Gliedes der Heldenfamilie der Mauromictalis, eines Mannes von der größten Rüstigkeit des Leibes und Geistes, welchen so eben die furchtbare Seuche der Brechruhr
16_01_05 Morgenstern Christian Christian Morgenstern Christian MorgensternW 1805 1867 Hufnagel 1969, S. 171 Hufnagel 1969, n° 267
16_01_06 Odysseus Leonidas Leonidas Odysseus 1824 1836 Hufnagel 1969, S. 172 Hufnagel 1969, n° 268 Grieche Odysseus
16_02_03 Aiblinger Johann Kaspar Johann Kaspar Aiblinger Johann Kaspar AiblingerW 1779 1867 Hufnagel 1969, S. 173 Hufnagel 1969, n° 269
16_03_02 Angstwurm Theodor von Theodor von Angstwurm 1826 1893 Hufnagel 1969, S. 173 Hufnagel 1969, n° 270 bayerischer Generalleutnant Angstwurm
16_09_43 Schwind Moritz von Moritz von Schwind Moritz von SchwindW 1804 1871 Hufnagel 1969, S. 174 Hufnagel 1969, n° 271
16_09_54 Mayer Josef Gabriel Josef Gabriel Mayer Josef Gabriel MayerW 1808 1883 Hufnagel 1969, S. 175 Hufnagel 1969, n° 272
16_09_54 Mayer Ernst Ernst Mayer Ernst MayerW 1776 1844 Hufnagel 1969, S. 175 Hufnagel 1969, n° 273
16_10_16 Brugger Friedrich Friedrich Brugger Friedrich BruggerW 1815 1870 Hufnagel 1969, S. 176 Hufnagel 1969, n° 274
16_11_02 Fallmerayer Jakob Philipp Jakob Philipp Fallmerayer Jakob Philipp FallmerayerW 1790 1861 Hufnagel 1969, S. 176 Hufnagel 1969, n° 275
16_13_02 Schreyer Karl Alois Karl Alois Schreyer 1805 1865 Hufnagel 1969, S. 177 Hufnagel 1969, n° 276 die seit 1867 offiziell „Schreyer-Kulturen" bezeichnet werden.
16_13_04 Kunstmann Friedrich Friedrich Kunstmann Friedrich KunstmannW 1811 1867 Hufnagel 1969, S. 177 Hufnagel 1969, n° 277
16_HZ_01 Löffler August August Löffler August LöfflerW 1822 1866 Hufnagel 1969, S. 177 Hufnagel 1969, n° 278
17_01_28 Fischer Heinrich Karl Josef Heinrich Karl Josef Fischer Heinrich Karl Josef FischerW 1782 1820 Hufnagel 1969, S. 178 Hufnagel 1969, n° 279
17_01_39 Widnmann Maximilian Maximilian Widnmann Maximilian WidnmannW 1812 1895 Hufnagel 1969, S. 179 Hufnagel 1969, n° 280
17_02_23 Habenschaden Sebastian Sebastian Habenschaden Sebastian HabenschadenW 1813 1868 Hufnagel 1969, S. 179 Hufnagel 1969, n° 281
17_09_57 Krenkl Franz Xaver Franz Xaver Krenkl Franz Xaver KrenklW 1780 1860 Hufnagel 1969, S. 180 Hufnagel 1969, n° 282 Wer ko der Ko Ministerialdirektor Fuchs dass Sie a Vieh san
17_10_47 Stademann Adolf Adolf Stademann Adolf StademannW 1823 1895 Hufnagel 1969, S. 180 Hufnagel 1969, n° 283
17_12_01_02 Voit August August Voit August VoitW 1801 1870 Hufnagel 1969, S. 180 Hufnagel 1969, n° 284
17_12_01_02 Voit Karl Karl Voit Karl VoitW 1831 1908 Hufnagel 1969, S. 181 Hufnagel 1969, n° 285
17_12_50 Hauschild Wilhelm Ernst Ferdindnand Franz Wilhelm Ernst Ferdindnand Franz Hauschild 1827 1887 Hufnagel 1969, S. 181 Hufnagel 1969, n° 286 Hauschild
17_12_55 Beyschlag Robert Robert Beyschlag Robert BeyschlagW 1838 1903 Hufnagel 1969, S. 182 Hufnagel 1969, n° 287
17_12_57 Klotz Joseph Joseph Klotz Joseph KlotzW 1785 1830 Hufnagel 1969, S. 182 Hufnagel 1969, n° 288
17_13_39 Rüdiger Nikolaus Nikolaus Rüdiger Nikolaus RüdigerW 1832 1896 Hufnagel 1969, S. 182 Hufnagel 1969, n° 289
18_01_16 Destouches Ulrich Ulrich Destouches Ulrich DestouchesW 1802 1863 Hufnagel 1969, S. 183 Hufnagel 1969, n° 290
18_01_16 Destouches Franz Seraph von Franz Seraph von Destouches Franz Seraph von DestouchesW 1772 1844 Hufnagel 1969, S. 183 Hufnagel 1969, n° 291
18_01_16 Destouches Ernst Ernst Destouches Ernst DestouchesW 1843 1916 Hufnagel 1969, S. 184 Hufnagel 1969, n° 292
18_01_35 Oldach Julius Julius Oldach Julius OldachW 1804 1830 Hufnagel 1969, S. 184 Hufnagel 1969, n° 293
18_01_56 Enhuber Karl von Karl von Enhuber 1811 1867 Hufnagel 1969, S. 185 Hufnagel 1969, n° 294
18_07_01 Lasaulx Peter Enst von Peter Enst von Lasaulx Peter Enst von LasaulxW 1805 1861 Hufnagel 1969, S. 186 Hufnagel 1969, n° 295
18_09_25_28 Paulus Nikoluas Nikoluas Paulus Nikoluas PaulusW 1853 1930 Hufnagel 1969, S. 186 Hufnagel 1969, n° 296
18_13_01 Holzapfel Johann Nepomuk Johann Nepomuk Holzapfel 1770 1849 Hufnagel 1969, S. 186 Hufnagel 1969, n° 297 Holzapfel
18_13_11 Holland Benedikt Benedikt Holland 1775 1853 Hufnagel 1969, S. 187 Hufnagel 1969, n° 298
18_13_32 Flüggen Gisbert Gisbert Flüggen Gisbert FlüggenW 1811 1859 Hufnagel 1969, S. 187 Hufnagel 1969, n° 299
18_13_32 Flüggen Josef Josef Flüggen Josef FlüggenW 1842 1906 Hufnagel 1969, S. 187 Hufnagel 1969, n° 300
18_13_46 Reinherz Konrad Konrad Reinherz Konrad ReinherzW 1835 1892 Hufnagel 1969, S. 188 Hufnagel 1969, n° 301
18_14_11 Vespermann Klara Klara Vespermann Klara VespermannW 1799 1827 Hufnagel 1969, S. 188 Hufnagel 1969, n° 302
18_14_11 Vespermann Maria Katharina Maria Katharina Vespermann Maria Katharina VespermannW 1804 1877 Hufnagel 1969, S. 188 Hufnagel 1969, n° 303
18_14_22 Ohlmüller Daniel Josef Daniel Josef Ohlmüller Daniel Josef OhlmüllerW 1791 1839 Hufnagel 1969, S. 189 Hufnagel 1969, n° 304
18_14_15 Stumpf Pleikard Josef Pleikard Josef Stumpf 1807 1877 Hufnagel 1969, S. 190 Hufnagel 1969, n° 305
18_14_27 Sigl Eduard Eduard Sigl 1810 1882 Hufnagel 1969, S. 190 Hufnagel 1969, n° 306 Bassist bruder von Katharina VespermannW
19_01_20 Schöninger Leo Leo Schöninger Leo SchöningerW 1811 1879 Hufnagel 1969, S. 192 Hufnagel 1969, n° 307
19_01_10 Oven Charlotte Charlotte Oven Charlotte OvenW 1809 1891 Hufnagel 1969, S. 191 Hufnagel 1969, n° 308 Charlotte Oven
19_06_02 Kirchmaier Josef Josef Kirchmaier Josef KirchmaierW 1806 1846 Hufnagel 1969, S. 191 Hufnagel 1969, n° 309 Josef Kirchmair (1806–1846), deutscher Glasmaler. Kirchmaier
19_10_01 Pangkofer Josef Anton Josef Anton Pangkofer Josef Anton PangkoferW 1804 1854 Hufnagel 1969, S. 192 Hufnagel 1969, n° 310 Pangkofer
19_13_01 Bruckbräu Friedrich Friedrich Bruckbräu Friedrich BruckbräuW 1791 1874 Hufnagel 1969, S. 192 Hufnagel 1969, n° 311
19_13_05 Trautmann Franz Franz Trautmann Franz TrautmannW 1815 1887 Hufnagel 1969, S. 193 Hufnagel 1969, n° 312 deutscher Schriftsteller und Maler Trautmann
19_13_45 Squindo Josef Emil Josef Emil Squindo Josef Emil SquindoW 1857 1882 Hufnagel 1969, S. 193 Hufnagel 1969, n° 313 Historienmaler Squindo
20_01_03 Schnorr von Carolsfeld Karl Karl Schnorr von Carolsfeld Karl Schnorr von CarolsfeldW 1830 1895 Hufnagel 1969, S. 194 Hufnagel 1969, n° 314
20_05_01 Selb Josef Josef Selb Josef SelbW 1784 1832 Hufnagel 1969, S. 194 Hufnagel 1969, n° 315 Selb
20_08_14 Einhart Emil Emil Einhart 1854 1881 Hufnagel 1969, S. 195 Hufnagel 1969, n° 316 Eskimo-Katastrophe (*27. Nov. 1854 in Konstanz)


20_08_14 Gehrke Adolf Adolf Gehrke 1849 1881 Hufnagel 1969, S. 195 Hufnagel 1969, n° 317 Eskimo-Katastrophe(*8. Nov. 1849 in Berlin)


20_08_14 Guttermann Ernst Ernst Guttermann 1859 1881 Hufnagel 1969, S. 195 Hufnagel 1969, n° 318 Eskimo-Katastrophe(*6. Jan. 1859 in Ulm)


20_08_14 Hößbacher Adolf Adolf Hößbacher 1863 1881 Hufnagel 1969, S. 195 Hufnagel 1969, n° 319 Eskimo-Katastrophe(*2. Okt. 1863 in Frankfurt am Main)


20_08_14 Kraus Karl Karl Kraus 1857 1881 Hufnagel 1969, S. 195 Hufnagel 1969, n° 320 Eskimo-Katastrophe(*8. Sept. 1857 in Ulm)


20_08_14 Schnetzer Johann Johann Schnetzer 1850 1881 Hufnagel 1969, S. 195 Hufnagel 1969, n° 321 Eskimo-Katastrophe(*7. Sept. 1850 in Fürstenfeldbruck)


20_08_14 Christ Adam Adam Christ Adam ChristW 1856 1881 Hufnagel 1969, S. 195 Hufnagel 1969, n° 322 Eskimo-Katastrophe


21_01_07_08 Hauberrisser Georg Josef von Georg Josef von Hauberrisser Georg Josef von HauberrisserW 1841 1922 Hufnagel 1969, S. 195 Hufnagel 1969, n° 323
21_01_18 Ett Kaspar Kaspar Ett Kaspar EttW 1788 1847 Hufnagel 1969, S. 196 Hufnagel 1969, n° 324
21_01_19 Obernetter Johann Babtist Johann Babtist Obernetter Johann Babtist ObernetterW 1840 1887 Hufnagel 1969, S. 196 Hufnagel 1969, n° 325
21_05_20 Destouches Josef Anton von Josef Anton von Destouches Josef Anton von DestouchesW 1767 1832 Hufnagel 1969, S. 197 Hufnagel 1969, n° 326
21_13_08 Ziegler Friedrich Friedrich Ziegler Friedrich ZieglerW 1839 1897 Hufnagel 1969, S. 197 Hufnagel 1969, n° 327
21_13_14 Schafhäutl Karl Emil Franz Karl Emil Franz Schafhäutl Karl Emil Franz SchafhäutlW 1803 1890 Hufnagel 1969, S. 198 Hufnagel 1969, n° 328
21_13_31 Dorner Johann Jakob der Jüngere Johann Jakob der Jüngere Dorner Johann Jakob der Jüngere DornerW 1775 1852 Hufnagel 1969, S. 199 Hufnagel 1969, n° 329
21_13_38 Aurbacher Ludwig Ludwig Aurbacher Ludwig AurbacherW 1784 1847 Hufnagel 1969, S. 199 Hufnagel 1969, n° 330
22_04_01 Berlepsch August von August von Berlepsch August von BerlepschW 1818 1877 Hufnagel 1969, S. 200 Hufnagel 1969, n° 331
22_04_05 Ramberg Georg Arthur von Georg Arthur von Ramberg Georg Arthur von RambergW 1819 1875 Hufnagel 1969, S. 200 Hufnagel 1969, n° 332
22_09_15 Müller Komponiermüller Andreas Andreas Müller Komponiermüller Andreas Müller KomponiermüllerW 1831 1901 Hufnagel 1969, S. 201 Hufnagel 1969, n° 333 Komponiermüller
23_01_20 Max Cornelius Gabriel von Cornelius Gabriel von Max Cornelius Gabriel von MaxW 1840 1915 Hufnagel 1969, S. 201 Hufnagel 1969, n° 334
23_02_15 Strähuber Alexander Alexander Strähuber Alexander SträhuberW 1814 1882 Hufnagel 1969, S. 201 Hufnagel 1969, n° 335
23_03_25 Quaglio Lorenz Lorenz Quaglio Lorenz QuaglioW 1793 1868 Hufnagel 1969, S. 202 Hufnagel 1969, n° 336 1793 1868 Sohn von Lorenzo QuaglioW
23_06_03_04 Hautmann Johann Nepomuk Johann Nepomuk Hautmann Johann Nepomuk HautmannW 1820 1903 Hufnagel 1969, S. 203 Hufnagel 1969, n° 337
23_13_11 Schleich Martin Martin Schleich Martin SchleichW 1827 1881 Hufnagel 1969, S. 203 Hufnagel 1969, n° 338 Martin Schleich (Schriftsteller) (1827–1871), deutscher Schriftsteller Schleich
23_13_20 Kobell Wilhelm von Wilhelm von Kobell Wilhelm von KobellW 1755 1855 Hufnagel 1969, S. 203 Hufnagel 1969, n° 339
23_13_27 Vorherr Johann Michael Christian Gustav Johann Michael Christian Gustav Vorherr Johann Michael Christian Gustav VorherrW 1778 1847 Hufnagel 1969, S. 204 Hufnagel 1969, n° 340 1778
23_13_27 Schleiß von Löwenfeld Max Josef Max Josef Schleiß von Löwenfeld Max Josef Schleiß von LöwenfeldW 1809 1897 Hufnagel 1969, S. 204 Hufnagel 1969, n° 341
23_13_46 Krause Karl Christian Friedrich Karl Christian Friedrich Krause Karl Christian Friedrich KrauseW 1781 1832 Hufnagel 1969, S. 205 Hufnagel 1969, n° 342
24_01_01 Müller Ludwig August Ludwig August Müller Ludwig August MüllerW 1846 1895 Hufnagel 1969, S. 206 Hufnagel 1969, n° 343
24_01_01 Juri Johannes Johannes Juri Johannes JuriW 1807 1821 Hufnagel 1969, S. 207 Hufnagel 1969, n° 344 Brasilianer-Kinder 2013 bayerische Denkmalschutzmedaille, für Helga und Peter Leuschner mit Juri-Johannes, Emanuel-Euchar, Miranha-Isabel. Opfer von Johann Baptist von SpixW Sammlerleidenschaft.
24_01_01 Miranha Isabella Isabella Miranha Isabella MiranhaW 1808 1822 Hufnagel 1969, S. 207 Hufnagel 1969, n° 345 Brasilianer-Kinder
24_01_04 Babo Josef Marius von Josef Marius von Babo Josef Marius von BaboW 1756 1822 Hufnagel 1969, S. 207 Hufnagel 1969, n° 346
24_04_08 Wittmann Franz Michael Franz Michael Wittmann Franz Michael WittmannW 1804 1857 Hufnagel 1969, S. 208 Hufnagel 1969, n° 347 1804 1857 Wittmann
24_10_12 Schmid Simon Simon Schmid Simon SchmidW 1760 1840 Hufnagel 1969, S. 208 Hufnagel 1969, n° 348 Miterfinder des Steindrucks
25_06_01 Feder Gottfried von Gottfried von Feder Gottfried von FederW 1806 1892 Hufnagel 1969, S. 209 Hufnagel 1969, n° 349
25_08_21 Wymetal Wilhelm Wilhelm Wymetal Wilhelm WymetalW 1839 1896 Hufnagel 1969, S. 210 Hufnagel 1969, n° 350 (1838–1896)
25_08_35 Neureuther Eugen Napoleon Eugen Napoleon Neureuther Eugen Napoleon NeureutherW 1806 1882 Hufnagel 1969, S. 210 Hufnagel 1969, n° 351
25_09_35 Correns Erich Erich Correns Erich CorrensW 1821 1877 Hufnagel 1969, S. 211 Hufnagel 1969, n° 352
25_10_40 Urban Wilhelm Wilhelm Urban Wilhelm UrbanW 1795 1833 Hufnagel 1969, S. 211 Hufnagel 1969, n° 353
25_10_40 Urban Julius Julius Urban Julius UrbanW 1825 1879 Hufnagel 1969, S. 212 Hufnagel 1969, n° 354 Urban
25_12_08 Pfeufer Benno Heinrich von Benno Heinrich von Pfeufer Benno Heinrich von PfeuferW 1804 1871 Hufnagel 1969, S. 212 Hufnagel 1969, n° 355
25_12_17 Lichtenthaler Philipp von Philipp von Lichtenthaler Philipp von LichtenthalerW 1778 1857 Hufnagel 1969, S. 213 Hufnagel 1969, n° 356 (* 8.5.1778 Sulzbach † 12.11.1857 München evangelisch) Bibliothekar Lichtenthaler
25_12_21_22 Föringer Heinrich von Heinrich von Föringer Heinrich von FöringerW 1802 1880 Hufnagel 1969, S. 213 Hufnagel 1969, n° 357 (August 1802 in München 10. Februar 1880) Oberbibliothekar und Hofrath Heinrich Föhringer, Sohn des Meßners im Herzogsspitale geboren, besuchte die Schulen seiner Vaterstadt.
25_12_29 Klotz Matthias Matthias Klotz Matthias KlotzW 1748 1821 Hufnagel 1969, S. 214 Hufnagel 1969, n° 358
25_13_09 Muffat Franz Karl Franz Karl Muffat Franz Karl MuffatW 1797 1868 Hufnagel 1969, S. 215 Hufnagel 1969, n° 359
25_13_09 Muffat Karl August von Karl August von Muffat Karl August von MuffatW 1804 1878 Hufnagel 1969, S. 215 Hufnagel 1969, n° 360
25_13_17 Wirschinger Ludwig Ludwig Wirschinger Ludwig WirschingerW 1781 1840 Hufnagel 1969, S. 216 Hufnagel 1969, n° 361
25_13_24 Hocheder Franz von Paula Franz von Paula Hocheder Franz von Paula HochederW 1783 1844 Hufnagel 1969, S. 217 Hufnagel 1969, n° 362 Hocheder Franz von Paula (Roßdorf/Obb.) * 23. 3. 1783, f 3. 5. 1844, Philologe, Schriftsteller. — Studium (jur.) Salzburg; juristische Praxis, dann aber Hofmeisterstellen; 1811 Lehramtsprüfung und Schuldienst in München, Würzburg und ab 1824 wieder München; 1842 o. Prof. der Philologie und Ästhetik in München, zugleich Akademiemitglied.
25_13_25 Seinsheim August von August von Seinsheim 1789 1869 Hufnagel 1969, S. 217 Hufnagel 1969, n° 363 1789 1869 Seinsheim
25_13_31 Kellerhoven Moritz von Moritz von Kellerhoven Moritz von KellerhovenW 1758 1830 Hufnagel 1969, S. 218 Hufnagel 1969, n° 364
25_13_36 Seitz Rudolf von Rudolf von Seitz Rudolf von SeitzW 1842 1910 Hufnagel 1969, S. 218 Hufnagel 1969, n° 365
25_13_36 Seitz Franz von Franz von Seitz Franz von SeitzW 1817 1883 Hufnagel 1969, S. 219 Hufnagel 1969, n° 366
26_10_07 Pixis Theodor Theodor Pixis Theodor PixisW 1831 1907 Hufnagel 1969, S. 220 Hufnagel 1969, n° 367
NA_001 Schwanthaler Ludwig Michael von Ludwig Michael von Schwanthaler Ludwig Michael von SchwanthalerW 1802 1848 Hufnagel 1969, S. 220 Hufnagel 1969, n° 368
NA_002 Schwanthaler Franz Xaver Franz Xaver Schwanthaler Franz Xaver SchwanthalerW 1799 1854 Hufnagel 1969, S. 221 Hufnagel 1969, n° 369
NA_006 Kleinschrod Karl Josef von Karl Josef von Kleinschrod Karl Josef von KleinschrodW 1797 1866 Hufnagel 1969, S. 221 Hufnagel 1969, n° 370
NA_007 Breslau Heinrich Heinrich Breslau Heinrich BreslauW 1784 1851 Hufnagel 1969, S. 222 Hufnagel 1969, n° 371
NA_011 Hermann Friedrich Benedikt Wilhelm Friedrich Benedikt Wilhelm Hermann Friedrich Benedikt Wilhelm HermannW 1796 1868 Hufnagel 1969, S. 223 Hufnagel 1969, n° 372
NA_014 Halbig Johann von Johann von Halbig Johann von HalbigW 1814 1882 Hufnagel 1969, S. 223 Hufnagel 1969, n° 373
NA_022 Knorr Ludwig Ludwig Knorr Ludwig KnorrW 1859 1921 Hufnagel 1969, S. 224 Hufnagel 1969, n° 374
NA_23b Keller Albert von Albert von Keller Albert von KellerW 1844 1920 Hufnagel 1969, S. 224 Hufnagel 1969, n° 375
NA_026 Sager Michael von Michael von Sager Michael von SagerW 1825 1898 Hufnagel 1969, S. 225 Hufnagel 1969, n° 376 Sager
NA_047 Knabl Josef Josef Knabl Josef KnablW 1819 1881 Hufnagel 1969, S. 225 Hufnagel 1969, n° 377
NA_086 Hirt Johann Johann Hirt Johann HirtW 1836 1897 Hufnagel 1969, S. 226 Hufnagel 1969, n° 378 Johann Christian Hirt Hirt
NA_095 Schmederer Max Max Schmederer Max SchmedererW 1854 1917 Hufnagel 1969, S. 226 Hufnagel 1969, n° 379 Max Schmederer (1854-1917) war der Erbe der Paulaner Brauerei und Banker.
NA_097 Redwitz Oskar von Oskar von Redwitz Oskar von RedwitzW 1823 1891 Hufnagel 1969, S. 227 Hufnagel 1969, n° 380
NA_101 Rheinberger Josef Gabriel Josef Gabriel Rheinberger Josef Gabriel RheinbergerW 1839 1901 Hufnagel 1969, S. 227 Hufnagel 1969, n° 381
NA_101 Rheinberger Franziska Franziska Rheinberger Franziska RheinbergerW 1823 1892 Hufnagel 1969, S. 228 Hufnagel 1969, n° 382 Francisca von Rheinberger
NA_105 Reitzenstein Franziska von Franziska von Reitzenstein Franziska von ReitzensteinW 1834 1896 Hufnagel 1969, S. 228 Hufnagel 1969, n° 383
NA_112 Dollmann Karl Georg Heinrich von Karl Georg Heinrich von Dollmann Karl Georg Heinrich von DollmannW 1830 1895 Hufnagel 1969, S. 229 Hufnagel 1969, n° 384
NA_121 Christen-Ziegler Klara Klara Christen-Ziegler Klara Christen-ZieglerW 1844 1909 Hufnagel 1969, S. 229 Hufnagel 1969, n° 385 Klara Christen-Ziegler
NA_146 Baur Karl Albert von Karl Albert von Baur Karl Albert von BaurW 1851 1907 Hufnagel 1969, S. 230 Hufnagel 1969, n° 386
NA_153 Krazeisen Karl Karl Krazeisen Karl KrazeisenW 1794 1878 Hufnagel 1969, S. 230 Hufnagel 1969, n° 387
NA_158 Ainmiller Max Emanuel Max Emanuel Ainmiller Max Emanuel AinmillerW 1805 1870 Hufnagel 1969, S. 231 Hufnagel 1969, n° 388
NA_163 Sickinger Anselm Anselm Sickinger Anselm SickingerW 1807 1873 Hufnagel 1969, S. 231 Hufnagel 1969, n° 389
NA_166 Armansperg Josef Ludwig von Josef Ludwig von Armansperg Josef Ludwig von ArmanspergW 1787 1853 Hufnagel 1969, S. 232 Hufnagel 1969, n° 390
NA_167 Walther Philipp Franz von Philipp Franz von Walther Philipp Franz von WaltherW 1782 1849 Hufnagel 1969, S. 232 Hufnagel 1969, n° 391
NA_171 Klenze Leo von Leo von Klenze Leo von KlenzeW 1784 1864 Hufnagel 1969, S. 233 Hufnagel 1969, n° 392
NA_175 Gärtner Friedrich von Friedrich von Gärtner Friedrich von GärtnerW 1792 1847 Hufnagel 1969, S. 234 Hufnagel 1969, n° 393
27_01_17 Piloty Karl von Karl von Piloty Karl von PilotyW 1826 1886 Hufnagel 1969, S. 234 Hufnagel 1969, n° 394
27_01_25 Adam Albrecht Albrecht Adam Albrecht AdamW 1786 1862 Hufnagel 1969, S. 235 Hufnagel 1969, n° 395
27_01_25 Adam Benno Benno Adam Benno AdamW 1812 1892 Hufnagel 1969, S. 236 Hufnagel 1969, n° 396
27_01_25 Adam Eugen Eugen Adam Eugen AdamW 1817 1880 Hufnagel 1969, S. 236 Hufnagel 1969, n° 397
27_01_25 Adam Franz Franz Adam Franz AdamW 1815 1886 Hufnagel 1969, S. 237 Hufnagel 1969, n° 398
27_03_21 Kotsch Theodor Theodor Kotsch Theodor KotschW 1818 1884 Hufnagel 1969, S. 237 Hufnagel 1969, n° 399
27_11_02_04 Graf Anna Anna Graf Anna GrafW 1822 1857 Hufnagel 1969, S. 238 Hufnagel 1969, n° 400 Opfer einer Pulversexplosion Karlstor


27_11_02_04 Graf Ida Ida Graf Ida GrafW 1840 1857 Hufnagel 1969, S. 238 Hufnagel 1969, n° 401 Opfer einer Pulversexplosion Karlstor


27_11_02_04 Graf Rosa Rosa Graf Rosa GrafW 1840 1857 Hufnagel 1969, S. 238 Hufnagel 1969, n° 402 Opfer einer Pulversexplosion Karlstor


27_12_02 Echter Michael Michael Echter Michael EchterW 1812 1879 Hufnagel 1969, S. 238 Hufnagel 1969, n° 403
28_01_16 Graf Carl von Carl von Graf 1801 1883 Hufnagel 1969, S. 239 Hufnagel 1969, n° 404
28_03_27 Muhr Julius Julius Muhr Julius MuhrW 1819 1865 Hufnagel 1969, S. 239 Hufnagel 1969, n° 405
28_10_18 Anschütz Herrmann Herrmann Anschütz Herrmann AnschützW 1802 1880 Hufnagel 1969, S. 240 Hufnagel 1969, n° 406
28_08_27 Bernatz Johann Martin Johann Martin Bernatz Johann Martin BernatzW 1802 1878 Hufnagel 1969, S. 240 Hufnagel 1969, n° 407
28_11_22 Petz Johann Johann Petz Johann PetzW 1856 1930 Hufnagel 1969, S. 241 Hufnagel 1969, n° 408
29_01_21 Buchner Johann Andreas Johann Andreas Buchner Johann Andreas BuchnerW 1783 1854 Hufnagel 1969, S. 241 Hufnagel 1969, n° 409
29_01_28 Schneemann Karl Karl Schneemann Karl SchneemannW 1812 1850 Hufnagel 1969, S. 242 Hufnagel 1969, n° 410
29_02_05 Fortner Andreas Andreas Fortner Andreas FortnerW 1809 1862 Hufnagel 1969, S. 243 Hufnagel 1969, n° 411
29_02_14 Harter Alois Alois Harter Alois HarterW 1777 1852 Hufnagel 1969, S. 243 Hufnagel 1969, n° 412
29_02_15 Siber Thaddäus Thaddäus Siber Thaddäus SiberW 1774 1854 Hufnagel 1969, S. 244 Hufnagel 1969, n° 413
29_12_03 Gleich Lorenz Lorenz Gleich Lorenz GleichW 1799 1865 Hufnagel 1969, S. 244 Hufnagel 1969, n° 414
29_12_23 Härtinger Martin Martin Härtinger Martin HärtingerW 1814 1896 Hufnagel 1969, S. 245 Hufnagel 1969, n° 415
29_13_10_11 Foltz Ludwig Ludwig Foltz Ludwig FoltzW 1809 1867 Hufnagel 1969, S. 245 Hufnagel 1969, n° 416
29_13_10_11 Foltz Philipp von Philipp von Foltz Philipp von FoltzW 1805 1877 Hufnagel 1969, S. 246 Hufnagel 1969, n° 417
29_13_14 Rudhart Georg Thomas von Georg Thomas von Rudhart Georg Thomas von RudhartW 1792 1860 Hufnagel 1969, S. 246 Hufnagel 1969, n° 418
30_01_21_22 Seuffert Johann Adam von Johann Adam von Seuffert Johann Adam von SeuffertW 1794 1857 Hufnagel 1969, S. 247 Hufnagel 1969, n° 419
30_02_14 Schaller Ludwig Ludwig Schaller Ludwig SchallerW 1804 1865 Hufnagel 1969, S. 247 Hufnagel 1969, n° 420
30_13_07 Wagner Alexander von Alexander von Wagner Alexander von WagnerW 1838 1919 Hufnagel 1969, S. 248 Hufnagel 1969, n° 421
30_13_11 Jolly Philipp Gustav von Philipp Gustav von Jolly Philipp Gustav von JollyW 1809 1884 Hufnagel 1969, S. 248 Hufnagel 1969, n° 422
30_13_16 Maurer Konrad Konrad Maurer Konrad MaurerW 1823 1902 Hufnagel 1969, S. 249 Hufnagel 1969, n° 423
30_13_27 Oberkamp Karl August von Karl August von Oberkamp Karl August von OberkampW 1788 1850 Hufnagel 1969, S. 249 Hufnagel 1969, n° 424
31_01_22 Dennerlein Thomas Thomas Dennerlein Thomas DennerleinW 1847 1903 Hufnagel 1969, S. 250 Hufnagel 1969, n° 425
31_01_28 Perfall Karl Theodor Emanuel von Karl Theodor Emanuel von Perfall Karl Theodor Emanuel von PerfallW 1824 1907 Hufnagel 1969, S. 250 Hufnagel 1969, n° 426
31_01_30 Possart Ernst von Ernst von Possart Ernst von PossartW 1841 1921 Hufnagel 1969, S. 250 Hufnagel 1969, n° 427
31_01_30 Possart Anna von Anna von Possart Anna von PossartW 1843 1919 Hufnagel 1969, S. 251 Hufnagel 1969, n° 428
31_01_34 Pettenkofer Max von Max von Pettenkofer Max von PettenkoferW 1818 1901 Hufnagel 1969, S. 252 Hufnagel 1969, n° 429
31_02_34 Bausewein Kaspar Kaspar Bausewein Kaspar BauseweinW 1838 1903 Hufnagel 1969, S. 253 Hufnagel 1969, n° 430
31_09_04 Dandler Anna Anna Dandler Anna DandlerW 1862 1930 Hufnagel 1969, S. 253 Hufnagel 1969, n° 431
32_01_21 Seydel Max von Max von Seydel Max von SeydelW 1846 1901 Hufnagel 1969, S. 254 Hufnagel 1969, n° 432
32_03_30 Fischbach Johann Johann Fischbach Johann FischbachW 1797 1818 Hufnagel 1969, S. 255 Hufnagel 1969, n° 433
32_04_02 Oberländer Adam Adolf Adam Adolf Oberländer Adam Adolf OberländerW 1845 1923 Hufnagel 1969, S. 255 Hufnagel 1969, n° 434
32_04_04 Lange Julius Julius Lange Julius LangeW 1817 1878 Hufnagel 1969, S. 256 Hufnagel 1969, n° 435
32_08_07 Riedel Eduard Eduard Riedel Eduard RiedelW 1813 1885 Hufnagel 1969, S. 256 Hufnagel 1969, n° 436
32_11_14 Heilmann Johann von Johann von Heilmann Johann von HeilmannW 1825 1888 Hufnagel 1969, S. 257 Hufnagel 1969, n° 437
33_01_31 Roth Karl Johann Friedrich von Karl Johann Friedrich von Roth Karl Johann Friedrich von RothW 1780 1852 Hufnagel 1969, S. 257 Hufnagel 1969, n° 438
33_01_33 Richter Heinrich Heinrich Richter Heinrich RichterW 1820 1896 Hufnagel 1969, S. 258 Hufnagel 1969, n° 439
33_02_24 Schubert Gotthilf Heinrich von Gotthilf Heinrich von Schubert Gotthilf Heinrich von SchubertW 1781 1860 Hufnagel 1969, S. 258 Hufnagel 1969, n° 440
33_03_15 Schmid Josef Leonhard Josef Leonhard Schmid Josef Leonhard SchmidW 1821 1912 Hufnagel 1969, S. 259 Hufnagel 1969, n° 441
33_03_30 Ranke Heinrich Heinrich Ranke Heinrich RankeW 1830 1909 Hufnagel 1969, S. 260 Hufnagel 1969, n° 442
33_05_05_06 Fraas Nikolaus Karl Nikolaus Karl Fraas Nikolaus Karl FraasW 1810 1875 Hufnagel 1969, S. 260 Hufnagel 1969, n° 443
33_05_09 Von der Pfordten Ludwig Ludwig Von der Pfordten Ludwig Von der PfordtenW 1811 1880 Hufnagel 1969, S. 261 Hufnagel 1969, n° 444
33_07_34 Schechner-Waagen Nanette Nanette Schechner-Waagen Nanette Schechner-WaagenW 1806 1860 Hufnagel 1969, S. 262 Hufnagel 1969, n° 445
33_08_27 Müller Arthur Arthur Müller Arthur MüllerW 1830 1873 Hufnagel 1969, S. 262 Hufnagel 1969, n° 446
33_10_34 Güll Friedrich-Wilhelm Friedrich-Wilhelm Güll Friedrich-Wilhelm GüllW 1812 1879 Hufnagel 1969, S. 263 Hufnagel 1969, n° 447
33_13_05 Siebold Philipp Franz Jonkheer von Philipp Franz Jonkheer von Siebold Philipp Franz Jonkheer von SieboldW 1796 1866 Hufnagel 1969, S. 263 Hufnagel 1969, n° 448
33_13_10 Haushofer Karl Karl Haushofer Karl HaushoferW 1839 1895 Hufnagel 1969, S. 264 Hufnagel 1969, n° 449
33_13_10 Haushofer Max Max Haushofer Max HaushoferW 1811 1866 Hufnagel 1969, S. 264 Hufnagel 1969, n° 450
33_13_27 Lutz Johann von Johann von Lutz Johann von LutzW 1826 1890 Hufnagel 1969, S. 265 Hufnagel 1969, n° 451
33_13_30 Adam Julius Julius Adam Julius AdamW 1826 1874 Hufnagel 1969, S. 266 Hufnagel 1969, n° 452
34_01_20 Steinheil Karl August von Karl August von Steinheil Karl August von SteinheilW 1801 1870 Hufnagel 1969, S. 266 Hufnagel 1969, n° 453
34_10_13 Klein Johann Adam Johann Adam Klein Johann Adam KleinW 1792 1875 Hufnagel 1969, S. 267 Hufnagel 1969, n° 454
34_13_28 Hetzenecker von Mangstl Karoline Karoline Hetzenecker von Mangstl Karoline Hetzenecker von MangstlW 1822 1888 Hufnagel 1969, S. 267 Hufnagel 1969, n° 455
34_13_32 Lobenhoffer Karl von Karl von Lobenhoffer Karl von LobenhofferW 1843 1901 Hufnagel 1969, S. 268 Hufnagel 1969, n° 456
35_01_30 Öchsner Michael Michael Öchsner Michael ÖchsnerW 1816 1893 Hufnagel 1970, S. 12 Hufnagel 1970, n° 456a
35_01_14 Reithmann Christian Christian Reithmann Christian ReithmannW 1818 1909 Hufnagel 1969, S. 268 Hufnagel 1969, n° 457
36_01_34 Rothmund Franz Christoph von Franz Christoph von Rothmund Franz Christoph von RothmundW 1801 1891 Hufnagel 1969, S. 269 Hufnagel 1969, n° 458
36_01_34 Rothmund August von August von Rothmund August von RothmundW 1830 1906 Hufnagel 1969, S. 269 Hufnagel 1969, n° 459
36_08_27 Fays Christian August von Christian August von Fays Christian August von FaysW 1790 1863 Hufnagel 1969, S. 270 Hufnagel 1969, n° 460
36_09_29 Pellegrini Julius Julius Pellegrini Julius PellegriniW 1806 1858 Hufnagel 1969, S. 270 Hufnagel 1969, n° 461
36_11_18 Rottmann Leopold Leopold Rottmann Leopold RottmannW 1812 1881 Hufnagel 1969, S. 271 Hufnagel 1969, n° 462
36_12_10 Kotzebue Alexander von Alexander von Kotzebue Alexander von KotzebueW 1815 1889 Hufnagel 1969, S. 271 Hufnagel 1969, n° 463
36_12_18 Buchner Andreas Andreas Buchner Andreas BuchnerW 1776 1854 Hufnagel 1969, S. 272 Hufnagel 1969, n° 464
36_12_23 Buchinger Johann Nepomuk Johann Nepomuk Buchinger Johann Nepomuk BuchingerW 1781 1870 Hufnagel 1969, S. 272 Hufnagel 1969, n° 465
37_01_01 Siebold Karl Theodor von Karl Theodor von Siebold Karl Theodor von SieboldW 1804 1885 Hufnagel 1969, S. 273 Hufnagel 1969, n° 466
37_01_20 Haeutle Christian Christian Haeutle Christian HaeutleW 1826 1893 Hufnagel 1969, S. 273 Hufnagel 1969, n° 467
37_06_01 Gsell-Fels Theodor Theodor Gsell-Fels Theodor Gsell-FelsW 1819 1898 Hufnagel 1969, S. 274 Hufnagel 1969, n° 468
37_12_34 Mayr Georg Georg Mayr Georg MayrW 1820 1891 Hufnagel 1969, S. 274 Hufnagel 1969, n° 469
37_13_34 Perner Johann Ignaz Johann Ignaz Perner Johann Ignaz PernerW 1796 1867 Hufnagel 1969, S. 275 Hufnagel 1969, n° 470
38_01_10 Bürkel Heinrich Heinrich Bürkel Heinrich BürkelW 1802 1869 Hufnagel 1969, S. 275 Hufnagel 1969, n° 471
38_01_16 Schlotthauer Josef Josef Schlotthauer Josef SchlotthauerW 1789 1869 Hufnagel 1969, S. 276 Hufnagel 1969, n° 472
38_02_03 Meyr Melchior Melchior Meyr Melchior MeyrW 1810 1871 Hufnagel 1969, S. 276 Hufnagel 1969, n° 473
38_03_34 Bayer Hieronymus von Hieronymus von Bayer Hieronymus von BayerW 1792 1876 Hufnagel 1969, S. 277 Hufnagel 1969, n° 474
38_13_02 Hefner-Alteneck Jakob Heinrich Jakob Heinrich Hefner-Alteneck Jakob Heinrich Hefner-AlteneckW 1822 1902 Hufnagel 1969, S. 277 Hufnagel 1969, n° 475
38_13_24 Lange Ludwig Ludwig Lange Ludwig LangeW 1808 1868 Hufnagel 1969, S. 278 Hufnagel 1969, n° 476
38_13_34 Pranckh Sigmund von Sigmund von Pranckh Sigmund von PranckhW 1821 1888 Hufnagel 1969, S. 278 Hufnagel 1969, n° 477
39_01_01 Heigel Franz Napoleon Franz Napoleon Heigel Franz Napoleon HeigelW 1813 1888 Hufnagel 1969, S. 279 Hufnagel 1969, n° 478
39_02_22 Behringer Ludwig Ludwig Behringer Ludwig BehringerW 1824 1903 Hufnagel 1969, S. 280 Hufnagel 1969, n° 479
39_05_07 Läverenz Gustav Gustav Läverenz Gustav LäverenzW 1851 1906 Hufnagel 1969, S. 280 Hufnagel 1969, n° 480
39_13_21 Schröder Dophie Dophie Schröder Dophie SchröderW 1781 1868 Hufnagel 1969, S. 280 Hufnagel 1969, n° 481
40_01_14 Meggendorfer Lothar Lothar Meggendorfer Lothar MeggendorferW 1847 1925 Hufnagel 1969, S. 281 Hufnagel 1969, n° 482
40_01_24 Halm Karl Felix Karl Felix Halm Karl Felix HalmW 1809 1882 Hufnagel 1969, S. 281 Hufnagel 1969, n° 483
40_05_18 Barth Franz Xaver Franz Xaver Barth Franz Xaver BarthW 1821 1894 Hufnagel 1969, S. 282 Hufnagel 1969, n° 484
40_07_06 Christ Fritz Fritz Christ Fritz ChristW 1866 1906 Hufnagel 1969, S. 282 Hufnagel 1969, n° 485
40_11_30 Rostosky Karl Oswald Karl Oswald Rostosky Karl Oswald RostoskyW 1839 1868 Hufnagel 1969, S. 283 Hufnagel 1969, n° 486
40_12_07 Hess Heinrich Maria von Heinrich Maria von Hess Heinrich Maria von HessW 1798 1863 Hufnagel 1969, S. 283 Hufnagel 1969, n° 487
40_12_07 Hess Anton Heinrich Anton Heinrich Hess Anton Heinrich HessW 1838 1909 Hufnagel 1969, S. 284 Hufnagel 1969, n° 488
40_12_11 Liebig Justus von Justus von Liebig Justus von LiebigW 1803 1873 Hufnagel 1969, S. 284 Hufnagel 1969, n° 489
40_12_11 Carriere Moritz Moritz Carriere Moritz CarriereW 1817 1895 Hufnagel 1969, S. 285 Hufnagel 1969, n° 490
40_12_12 Schubert Friedrich Karl Friedrich Karl Schubert Friedrich Karl SchubertW 1832 1892 Hufnagel 1969, S. 286 Hufnagel 1969, n° 491
41_01_16 Thiersch Friedrich Wilhelm von Friedrich Wilhelm von Thiersch Friedrich ThierschW 1784 1860 Hufnagel 1969, S. 286 Hufnagel 1969, n° 492
41_01_16 Thiersch Ludwig Ludwig Thiersch Ludwig ThierschW 1825 1909 Hufnagel 1969, S. 287 Hufnagel 1969, n° 493
41_01_27 Fuchs Johann Nepomuk von Johann Nepomuk von Fuchs Johann Nepomuk von FuchsW 1774 1856 Hufnagel 1969, S. 288 Hufnagel 1969, n° 494
41_13_24 Eibner Friedrich Friedrich Eibner Friedrich EibnerW 1825 1877 Hufnagel 1969, S. 288 Hufnagel 1969, n° 495
42_01_08 Deutinger Martin von Martin von Deutinger Martin von DeutingerW 1815 1864 Hufnagel 1969, S. 289 Hufnagel 1969, n° 496
42_03_01 Soeltl Johann Michael Johann Michael Soeltl 1797 1888 Hufnagel 1969, S. 290 Hufnagel 1969, n° 497
42_12_06 Grauert Hermann Hermann Grauert 1850 1924 Hufnagel 1969, S. 291 Hufnagel 1969, n° 498
42_12_27 Braun Reinhold Reinhold Braun 1821 1884 Hufnagel 1969, S. 291 Hufnagel 1969, n° 499
42_13_14 Bischoff Theodor Ludwig Willhelm Theodor Ludwig Willhelm Bischoff 1807 1882 Hufnagel 1969, S. 292 Hufnagel 1969, n° 500

Kategorie:Südfriedhof