Aktuelle Ereignisse

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aktuelle Ereignisse


Informationen die uns derzeit bewegen!

Das bewegt München...

Das Erzählcafé „München 72“ im Münchner Stadtmuseum sucht anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Olympischen Spiele 1972

Wer 1972 dabei war oder Geschichten oder Souvenirs hat, ist im Erzählcafé „München 72“ herzlich willkommen, mit seinem oder ihrem ganz eigenen Stück Olympia-Geschichte zur Jubiläumsfeier beizutragen.


Der Verein Münchner Freiwillige koordiniert in Kooperation mit dem Sozialreferat der Stadt die

Gesucht und vermittelt werden Zeit- und Geldspenden sowie Unterkünfte für Flüchtlinge aus dem Kriegsgebiet.


Nach einer Pandemie-bedingten Pause sammelt das Münchner Aktionsbündnis

seit April 2022 an verschiedenen Standorten wieder Unterschriften für ein Bürgerbegehren gegen die zunehmende Oberflächen-Versiegelung in München. Eine Liste der geplanten Sammel-Termine und ein Unterschriften-Formular als PDF zum Download finden sich unter https://www.gruenflaechen-erhalten.de/


Aktuelle Ausstellungen

  • Die Malgruppe „FARBSINNIG“ präsentiert vom 28. April bis 24. Mai eine Ausstellung ihrer Werke in den Räumen der Sendlinger Kulturschmiede.
  • Das Zweigmuseum der Archäologischen Staatssammlung auf Burg Grünwald zeigt bis 19. Juni die Sonderausstellung „Die Nonnen vom Max-Joseph-Platz“: Bis zur Säkularisation im Jahr 1802 befand sich am Max-Joseph-Platz in München ein berühmter Franziskanerkonvent mit zwei zugehörigen Nonnenklöstern. Bei einer Ausgrabung anlässlich von Erdarbeiten zur Erweiterung der Tiefgarage unter dem Max-Joseph-Platz wurde 1982 die imposante Gruftanlage der Frauenklöster gefunden.


Neues aus München und Region


Vermischtes zur Kultur

  • Hierzu in der "Szene München" mit Alex Onken im München TV.

Nachrichten

Sport

  • Mehr hierzu in unserem Artikel Sport.

In eigener Sache

Wir suchen natürlich weiterhin noch fleißige Autor*innen für das München Wiki! Also, wenn du Interesse hast an diesem Projekt mitzuwirken, dann erstelle doch einfach dein Benutzer*innenkonto bei uns. Dann kannst du loslegen!