Westendstraße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Westendstraße führt von der Schwanthalerhöhe bis in den Westpark hinein zum Albertinum. Sie hieß ursprünglich Haderer Weg und war im 19. Jahrhundert die erste gepflasterte Straße des neuen Stadtviertels.

Verkehrsführungen

Die Westendstraße ist wahrscheinlich die Straße Münchens mit den am meisten wechselnden Verkehrsführungen:

An der Kreuzung mit der Zschokke- und Tübinger Straße befindet sich der U-Bahnhof der U4 und U5.

An der Bahnunterführung.

Baudenkmäler

(Stand: Oktober 2012[1])

Kunstwerke

(Stand: Oktober 2012)[2]

Weitere nennenswerte Gebäude und Einrichtungen

Essen & Trinken

Lage

  • >> Geographische Lage des Straßenanfangs von Westendstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)
  • >> Geographische Lage des Straßenendes von Westendstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)


Einzelnachweise

  1. Baudenkmäler und Kunstwerke–Westendstraße
  2. Baudenkmäler und Kunstwerke–Westendstraße