Westendstraße 138

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der späte Neurenaissance-Bau Westendstraße 138 mit Stuckdekor an Fensterrahmungen ist ein denkmalgeschütztes Mietshaus im Stadtteil Schwanthalerhöhe und wurde 1901 nach Entwürfen des Architekten Philipp Avril fertiggestellt. Es bildet mit der Westendstraße 136 eine Häusergruppe.[1]

Einzelnachweise

  1. Mietshaus Westendstraße 138