Philipp Avril

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philipp Avril (* 9.Mai 1866 in Dürkheim) war ein Architekt, der von 1895 bis zu seinem Tod (nach 1908) in München wirkte. Von ihm wurden u.a. viele Mietshäuser in verschiedenen Stilrichtungen (Jugendstil, Neobarock, Neorenaissance) geschaffen. Avril wohnte im Haus Karlstraße 36 im Erdgeschoss. Vormals in der Schellingstraße 94 im 2. Stock. Allerdings kann Avril bereits vor dem Jahr 1886 in der Steinheilstraße 3b besucht werden.

Werke (Auswahl)