Bus

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
220px-Disambig-dark.svg.png Dieser Artikel beschreibt das Verkehrmittel Bus allgemein. Für eine Auflistung aller Linien siehe Liste der Buslinien!


Info.png Baustelle auf der Linie Bus
Baustelle.gif 51 151 N78

MetroBus 51 / StadtBus 151 / N78 - Haltestelle Romanplatz in Richtung Laim Bf. Verlegt (bis auf weiteres) weniger

Wegen Straßenbauarbeiten ist die Haltestelle Romanplatz der Buslinien 51 > Aidenbachstraße, 151 > Parkstadt Solln und N78 > Blumenau ab Montag, 15. Juni 2020 vorübergehend um ca. 90 Meter (nördlich der Einmündung Romanstraße) zurückverlegt.

Karte

X30 StadtBus X30 - Umleitung wegen Fernwärmebauarbeiten in der Weltenburger Str. (20.07. - 11.12.2020) weniger

Wegen Fernwärmebauarbeiten in der Weltenburger Straße wird die Buslinie X30 vom 20. Juli – vsl. 11. Dezember 2020 zwischen den Haltestellen Cosimabad und Vogelweideplatz umgeleitet. Es entfallen keine Haltestellen, jedoch verlängert sich die Fahrzeit in diesem Abschnitt um ca. 10 Minuten. 63 136 N41 StadtBus 63 / 136 / N41 - Haltestelle Ratzingerplatz in Richtung Rotkreuzplatz / Wolfratshauser Straße aufgehoben weniger

Wegen Bauarbeiten ist die (H) Ratzingerplatz der Buslinien 63 > Rotkreuzplatz, 136 > Wolfratshauser Straße und N41 > Feldmoching Bf. bis auf Weiteres aufgehoben. Bitte nutzen Sie stattdessen die ca. 150 Meter zurück liegende (H) Aidenbachstraße. 173 N76 StadtBus 173 / N76 - Umleitung wegen Straßenbauarbeiten am Petuelring (17.08. - 07.09.2020) weniger

Wegen Straßenbauarbeiten an der Kreuzung Schleißheimer Straße / Petuelring werden die Buslinien 173 und N76 von Montag, 17. August mit vsl. Montag, 7. September 2020 zwischen den (H) Olympiazentrum und Petuelring umgeleitet. Die (H) Olympiapark Eissportstadion kann in Richtung Petuelring nicht bedient werden. Die (H) Petuelring ist an die Einmündung Petuelring / Riesenfeldstraße (Ausgang E) verlegt.

weitere Informationen

56 MetroBus 56 - Haltestelle Perlschneiderstraße entfällt wegen Bauarbeiten (27.07 - 07.09.20) weniger

Wegen Bauarbeiten kann die (H) Perlschneiderstraße der Buslinie 56 von Montag, 27. Juli mit vsl. Montag, 7. September 2020 nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie stattdessen die angrenzenden (H) Siegmannstraße oder Seeholzenweg.

weitere Informationen

56 MetroBus 56 - Umleitung wegen Straßenbauarbeiten am Pasinger Marienplatz (27.07 - 09.09.20) weniger

Wegen Straßenbauarbeiten am Pasinger Marienplatz wird die Buslinie 56 von Montag, 27. Juli mit vsl. Montag, 7. September 2020 zwischen den (H) Pasing Bf. und Planegger Straße umgeleitet. Die (H) Pasinger Marienplatz entfällt, bitte nutzen Sie hier ersatzweise die (H) Rathaus Pasing in der Landsberger Straße (Richtung Fürstenried West) bzw. in der Bäckerstraße (Richtung Pasing Bf. / Schloss Blutenburg). Die (H) Engelbertstraße ist in die Bäckerstraße, die (H) Planegger Straße in Richtung Pasing Bf. / Schloss Blutenburg in die Weinbergerstraße, verlegt.

weitere Informationen

57 MetroBus 57 - Umleitung wegen Straßenbauarbeiten am Pasinger Marienplatz (27.07 - 09.09.20) weniger

Wegen Straßenbauarbeiten am Pasinger Marienplatz wird die Buslinie 57 von Montag, 27. Juli mit vsl. Montag, 7. September 2020 zwischen den (H) Pasing Bf. und Weinbergerstraße umgeleitet. Die (H) Pasinger Marienplatz entfällt, bitte nutzen Sie stattdessen die (H) Rathaus Pasing in der Landsberger Straße (Richtung Laimer Platz) bzw. in der Bäckerstraße (Richtung Neuaubing West / Freiham Bf.).


Die (H) Engelbertstraße ist in beiden Fahrtrichtungen, die (H) Weinbergerstraße in Fahrtrichtung Neuaubing West / Freiham Bf., in die Bäckerstraße verlegt. Die (H) Planegger erreichen Sie ab der (H) Rathaus Pasing mit der Buslinie 56.

weitere Informationen

68 MetroBus 68 - Umleitungen wegen Erneuerung und Erweiterung der Gleiskreuzung am Hauptbahnhof Nord (6.4. bis 22.11.20) weniger

Die Buslinie 68 wird zwischen den Haltestellen Königsplatz und Hauptbahnhof Nord umgeleitet. Die Haltestelle Elisenstraße kann nicht bedient werden, die Haltestelle Hauptbahnhof Nord ist zur Haltestelle der Buslinie 58 in die Arnulfstraße (westlich des Zebrastreifens) verlegt. Auf der Umleitungsstrecke wird zusätzlich die Haltestelle Stiglmaierplatz (U1/U7, Tram 20/21) in der Seidlstraße, südlich der Tramhaltestelle, bedient. 68 MetroBus 68 - Umleitung wegen Fernwärmebauarbeiten in der Welfenstr. (29.6. - 28.8.20) weniger

Wegen Fernwärmebauarbeiten in der Welfenstraße wird die Buslinie 68 von Montag, 29. Juni mit vsl. Freitag, 28. August 2020 zwischen den Haltestellen Ostfriedhof und Auerfeldstraße umgeleitet. Die Haltestelle Aurbacherstraße entfällt, ersatzweise wird die Haltestelle Regerplatz der Buslinie 62 > Ostbahnhof in der Gebsattelstraße bedient.

Karte:

100 StadtBus 100 - Umleitung wegen einer Veranstaltung und Gleisbauarbeiten (bis 12.09.20) weniger

Wegen einer Veranstaltung auf dem Königsplatz sowie Gleisbauarbeiten am Hauptbahnhof wird die Buslinie 100 > Hauptbahnhof Nord von Samstag, 18. Juli mit vsl. Samstag, 12. September 2020 zwischen den Haltestellen Technische Universität und Hauptbahnhof Nord umgeleitet. Die Haltestellen Königsplatz ist an die Einmündung Arcisstraße / Brienner Straße verlegt, die Haltestellen Elisenstraße kann nicht bedient werden. Die Haltestelle Hauptbahnhof Nord ist in die Luisenstraße, nördlich der Einmündung Arnulfstraße (vor die Touristeninformation) verlegt. 100 StadtBus 100 - Umleitung wegen Bauarbeiten am Hauptbahnhof und in der Luisenstraße (13.09. - 22.11.2020) weniger

Wegen Bauarbeiten am Hauptbahnhof und in der Luisenstraße wird die Buslinie 100 von Sonntag, 13. September mit vsl. Sonntag, 22. November 2020 umgeleitet. Die (H) Elisenstraße kann in Fahrtrichtung Hauptbahnhof Nord nicht bedient werden, die (H) Hauptbahnhof Nord ist in die Luisenstraße (vor die Touristeninformation, Luisenstraße 1) verlegt.

Übersichtskarte

130 StadtBus 130 - Haltestelle Hans-Thonauer-Straße entfällt bzw. verlegt (27.07. - 04.09.20) weniger

Wegen Umbauarbeiten kann die Haltestelle Hans-Thonauer-Straße der Buslinie 130 > Am Harras vom 27. Juli - vsl. 4. September 2020 nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie stattdessen die nahe Haltestelle Siglstraße (Entfernung ca. 200 Meter). In Fahrtrichtung Laim Bf. - Pasing Bf. ist die Haltestelle Hans-Thonauer-Straße vor die Einmündung Zschokke-/Lautensackstraße zurückverlegt.

weitere Informationen:

132 StadtBus 132 - Verkürzter Linienweg wegen Fernkältebauarbeiten am Viktualienmarkt (24. Februar - September 2020) weniger

Wegen Fernkältebauarbeiten am Viktualienmarkt endet die Buslinie 132 von Montag, 24. Februar mit vsl. Montag, 7. September 2020 vorzeitig an der Haltestelle Isartor. Die Haltestellen Tal, Marienplatz, Viktualienmarkt und Schrannenhalle entfallen. Zwischen Isartor und Marienplatz können Sie die S-Bahnlinien S1-S8 nutzen. 132 StadtBus 132 - Haltestelle Ludwigsbrücke wegen Bauarbeiten verlegt (bis vsl. September 2021) weniger

Wegen Bauarbeiten ist die Haltestelle Ludwigsbrücke der Buslinie 132 > Marienplatz von Dienstag, 31. März 2020 bis vsl. September 2021 in die Ländstraße verlegt (Fußweg dorthin ca. 170 Meter). 134 StadtBus 134 - Haltestelle Flößergasse in Richtung Theresienhöhe verlegt (25.08. - 31.08.2022) weniger

Wegen Bauarbeiten ist die (H) Flößergasse der Buslinie 134 > Theresienhöhe von Dienstag, 25. August 2020 bis vsl. Ende August 2022 um die Ecke in die Steinerstraße verlegt.

weitere Informationen

136 StadtBus 136 - Verkürzter Linienweg wg. Straßenbauarbeiten in der Sollner Str. (13.07. - 30.09.2020) weniger

Wegen Straßenbauarbeiten in der Sollner Straße endet die Buslinie 136 von Montag, 13. Juli bis vsl. zum 30. September 2020 an der provisorischen Haltestellen Solln Bf. in der Sollner Straße, südlich Dominik-Brunner-Platz. Die Haltestelle Solln Bf. an der Wolfratshauser Straße sowie die Haltestelle Solln Bf. (Wendeschleife) auf der Ostseite der Bahngleise entfallen.

Karte

143 StadtBus 143 - Entfall der Haltestelle Freiham, Möbel Höffner (21.3. - 12.12.20) weniger

Wegen Bauarbeiten in der Ludwig-Koch-Straße endet die Buslinie 143 bis vsl. Dezember 2020 (verlängert) vorzeitig an der Haltestelle Hans-Steinkohl-Straße. Die Haltestelle Freiham, Möbel Höffner entfällt. 153 154 StadtBus 153 / 154 - Haltestelle Infanteriestr. Süd wegen Straßenbauarbeiten verlegt (20. 07. - 2.10.2020) weniger

Wegen Straßenbauarbeiten in der Görresstraße ist die Haltestelle Infanteriestraße Süd der Buslinien 153 und 154 von Montag, 20. Juli mit vsl. Freitag, 2. Oktober 2020 in beiden Fahrtrichtungen an die Einmündung Loth-/Schellingstraße verlegt.

Karte:

159 StadtBus 159 - Fahrtzeitverlängerung aufgrund einer Umleitung in Richtung Lochhausen Bf. (10.08. - 28.8.20) weniger

Wegen Bauarbeiten in der Lochhausener Straße wird die Buslinie 159 > Lochhausen Bf. von Montag, 10. August mit vsl. Freitag, 28. August 2020 zwischen den (H) Lochhausener Straße und Campingplatz Obermenzing umgeleitet. Es werden alle Haltestellen der Buslinie 159 bedient, die Fahrzeit verlängert sich durch die Umleitung um wenige Minuten. 159 Stadtbus 159 - Umleitung in Richtung Lochhausen Bf. - Haltestelle Campingplatz Obermenzing entfällt (31.08. - 16.10.2020) weniger

Wegen Gasleitungsarbeiten in der Lochhausener Straße wird die Buslinie 159 > Lochhausen Bf. von Montag, 31. August mit vsl. Freitag, 16. Oktober 2020 zwischen den (H) Lochhausener Straße und Paulaner Brauerei umgeleitet. Die (H) Campingplatz Obermenzing entfällt. 164 StadtBus 164 - Umleitung wegen Gasleitungsarbeiten in der Goteboldstr. (03.08. - 30.08.20) weniger

Wegen Gasleitungsarbeiten wird die Buslinie 164 von Montag, 3. August mit vsl. Sonntag, 30. August 2020 umgeleitet. In Fahrtrichtung Westfriedhof ist die Haltestelle Auenbruggerstraße an die Westseite der Einmündung Auenbruggerstraße / Pasinger Heuweg verlegt, die Haltestellen Gerlachweg, Goteboldstraße und Campingplatz Obermenzing entfallen. In Fahrtrichtung Allach Bf. / Augustenfelder Straße ist die Haltestelle Goteboldstraße in die Auenbruggerstraße verlegt. Ab Montag, 31. August 2020 werden die Bauarbeiten in einer zweiten Bauphase fortgesetzt, hierzu informieren wir rechtzeitig in einer gesonderten Meldung.

Umleitung 164 - Richtung Westfriedhof

Umleitung 164 - Richtung Augustenfelderstraße

164 Stadtbus 164 - Umleitung in Richtung Lochhausen Bf. - Haltestelle Campingplatz Obermenzing entfällt (31.08. - 16.10.2020) weniger

Wegen Gasleitungsarbeiten in der Lochhausener Straße wird die Buslinie 164 > Allach Bf. / Augustenfelder Straße von Montag, 31. August mit vsl. Freitag, 16. Oktober 2020 zwischen den (H) Von-Kahr-Straße und Auenbruggerstraße umgeleitet. Die (H) Campingplatz Obermenzing, Goteboldstraße und Gerlachweg entfallen.

weitere Informationen:

173 StadtBus 173 - Umleitung wegen Straßenbauarbeiten in der Lerchenauer Straße (17.08. - 07.09.2020) weniger

Wegen Straßenbauarbeiten in der Lerchenauer Straße wird die Buslinie 173 von Montag, 17. August mit vsl. Montag, 7. September 2020 zwischen den (H) Josef-Frankl-Straße und Faganastraße umgeleitet. Die (H) Josef-Frankl-Straße ist an die Haltestellen der Buslinie 172 in der Josef-Frankl-Straße, die (H) Bergwachtstraße an die Einmündung Feldmochinger Straße / Bergwachtstraße, verlegt. Die (H) Faganastraße wird ab vsl. Dienstag, 8. September 2020 nicht mehr bedient - bitte nutzen Sie dann die neue (H) Georg-Zech-Allee.

weitere Informationen:

173 StadtBus 173 - Umleitung ab ca. 21:00 Uhr wegen Straßenbauarbeiten in der Lerchenauer Str. (15.09. - 17.09.20) weniger

Wegen Straßenbauarbeiten in der Lerchenauer Straße wird die Buslinie 173 von Dienstag, 15. September mit vsl. Donnerstag, 17. September 2020 täglich ab ca. 21:00 Uhr zwischen den (H) Feldmoching Bf. und Robinienstraße umgeleitet. Die (H) Franz-Sperr-Weg, Georg-Zech-Allee, Bergwachstraße, Josef-Frankl-Straße und Lerchenstraße entfallen.

weitere Informationen

177 StadtBus 177 - Umleitung wegen Straßenbauarbeiten am Petuelring (17.08. - 07.09.2020) weniger

Wegen Straßenbauarbeiten an der Kreuzung Schleißheimer Straße / Petuelring wird die Buslinie 177 von Montag, 17. August mit vsl. Montag, 7. September 2020 zwischen den (H) Curd-Mezger-Platz und Petuelring umgeleitet. Die (H) Curd-Mezger-Platz ist in Richtung Petuelring in die Keferloherstraße verlegt. Die (H) Petuelring ist an die Einmündung Petuelring / Riesenfeldstraße (Ausgang E) verlegt.

weitere Informationen

178 StadtBus 178 - Umleitung wegen Straßenbauarbeiten am Petuelring (17.08. - 07.09.2020) weniger

Wegen Straßenbauarbeiten an der Kreuzung Schleißheimer Straße / Petuelring ist die (H) Petuelring der Buslinie 178 von Montag, 17. August mit vsl. Montag, 7. September 2020 an die Einmündung Petuelring / Riesenfeldstraße (Ausgang E) verlegt.

weitere Informationen:

187 StadtBus 187 - Umleitung wegen Fernwärmebauarbeiten in der Weltenburger Straße (20.07. - 11.12.20) weniger

Wegen Fernwärmebauarbeiten in der Weltenburger Straße wird die Buslinie 187 > Michaelibad von Montag, 20. Juli - vsl. 11. Dezember 2020 zwischen den Haltestellen Vollmannstraße und Berg am Laim Bf. umgeleitet. Die Haltestellen Moselstraße und Schwarzwaldstraße entfallen. Die Haltestelle Vollmannstraße ist zu den Buslinien 188 / 189 in die Denninger Straße, die Haltestelle Friedrich-Eckart-Straße zur Buslinie 185 in die Friedrich-Eckart-Straße, verlegt.

weitere Informationen:

190 191 StadtBus 190 / 191 - Haltestelle Altöttinger Straße Richtung Messestadt Ost / Zamilapark verlegt (24.08. - 18.09.20) weniger

Wegen Bauarbeiten ist die (H) Altöttinger Straße der Buslinien 190 > Messestadt Ost und 191 > Zamilapark von Montag, 24. August mit vsl. Freitag, 18. September 2020 um ca. 70 Meter nach hinten (vor die Einmündung Schlüsselbergstraße / Altöttinger Straße) verlegt. 190 StadtBus 190 - Umleitung wg. Kanalbauarbeiten in der Selma-Lagerlöf-Str. (14.09. - 18.09.2020) weniger

Wegen Kanalbauarbeiten in der Selma-Lagerlöf-Straße wird die Buslinie 190 von Montag, 14. September ca. 09:00 Uhr mit vsl. Freitag, 18. September 2020 zwischen den (H) Messestadt Ost und Mutter-Teresa-Straße umgeleitet. Die (H) Selma-Lagerlöf-Straße entfällt, die (H) Mutter-Teresa-Straße ist in Richtung Messestadt Ost in die Georg-Kerschensteiner-Straße verlegt.

weitere Informationen

→ Weitere Informationen unter {{{2}}}...
Bus.png

Busse sind auch in München neben Schnellbahn, U-Bahn und Straßenbahn ein sehr wichtiges Segment des ÖPNV der Großstadt. Sie werden dort eingesetzt, wo sich andere Verkehrsmittel aufgrund niedriger Fahrgastzahlen nicht lohnen oder ein schienengebundener Betrieb aufgrund von Verkehrstörungen oder fehlender Gleise nicht realisierbar ist. Der Vorteil dieser Massenfahrzeuge ist sicherlich die Flexibilität bei Verkehrshindernissen. Typisches Wort in diesem Zusammenhang: Schienenersatzverkehr.

Allgemeines

Die im Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV) organisierten Buslinien in München sind nach ihren Dienstleistungsmerkmalen in folgende Kategorien eingeteilt:

  • ExpressBus (X30, X35, X36, X80, X98)
  • MetroBus (50, 51, ..., 58/68)
  • StadtBus (100, ..., 199)
  • Nachtbus/ Nightline (N40, ..., N80/N81, N272)
  • Regionalbus (ab Liniennummer 200)

Buslinien

4 ExpressBus-, 13 MetroBus- und 55 StadtBuslinien bilden das 505 Kilometer lange Münchner Busnetz. Neben diesen bestehen noch verschiedene, zum Teil nicht öffentliche Sonderlinien:

Die Münchner Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) stellt nicht den kompletten städtischen Busbetrieb. Sie verpflichtet auch viele private Busunternehmen.

Geschichte

Bereits seit Frühsommer 1861 gab es als Vorläufer des Busbetriebes pferdebespannte Stellwagen der Fa. Zechmeister in München.

Ab 1898 wurde das damalige Trambahnnetz mit Busstrecken der Motorwagen-Gesellschaft München AG (Vorläufer der Autobus Oberbayern) verstärkt. Jedoch wurde seitens der Stadt erst 1906 der erste Linienbetrieb von Kraftomnibussen in München organisiert.

1948 wurde dann von Sendling über das Waldfriedhofviertel und Laim nach Nymphenburg die einzige Münchner Oberleitungsbuslinie in Betrieb genommen; die Münchner nannten ihn liebevoll Stangerlbus.

1955 wurden in der Hauptverkehrszeit die ersten Eillinien eingerichtet; damals gab es ja noch kein Schnellbahnnetz.

Bereits 1962 wurden in München Gelenkbusse eingesetzt.

1966 kam das Aus für den O-Bus.

1985 wurde mit der Gründung des Omnibusclub München der Rahmen für den Erhalt historischer Busse geschaffen.

1987 wurden in München die ersten Niederflurbusse eingesetzt.

Aufgrund der sehr mäßigen Annahme durch die Fahrgäste der Nachtlinien bei den Olympischen Sommerspielen 1972 (es galten in München noch sehr rigide Sperrstunden für Lokale), kamen erst 1994 wieder Nachtbusse zum Einsatz, jedoch mit deutlich mehr Erfolg.

2004 stellte man das bis dahin "historisch" gewachsene Busnetz "auf den Kopf". Die Reform brachte unter anderem die Aufteilung in Metrobus, Stadtbus und Taxibus für das Stadtnetz. Hauptziel war es, den öffentlichen Nahverkehr dadurch interessanter zu machen, dass fast überall in bebauten Gebieten Münchens die nächste Haltestelle nicht weiter als 500 Meter entfernt ist. Durch die dadurch entstandene Vielzahl an Verknüpfungspunkten (man kann schon fast jede 2. oder 3. Haltestelle in ein anderes Verkehrsmittel umsteigen), ist es fast nicht mehr möglich, in jede Fahrtrichtung fahrplanmäßig zeitnahe Umsteigebeziehungen herzustellen; aufgrund des relativ dichten Fahrplans fällt dieser Umstand aber kaum ins Gewicht.

Das erste Hybrid-Versuchsfahrzeug wurde Ende August 2008 in den regulären Fahrgastbetrieb gebracht und verkehrt meist (wenn nicht gerade an eine andere Stadt oder Veranstaltung ausgeliehen) auf der Linie 52.

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2013 verkehren X-Linien, sogenannte Expressbusse, die den seit den 1970ern vernachläsigten Querverkehr zwischen den Stadtteilen und U-Bahnstrecken verbessern soll. Das fast starr nach den Vorstellungen aus den 1970ern gestaltete Liniennetz sah vor, dass die Hauptlast erst in die Innenstadt geführt wird, von wo aus man dann wieder in die Aussenbezierke der Stadt fährt; dieser Umstand ist mit an der ansgespannten Lage zur Hauptverkehrszeit schuld. Mit den X-Linien versucht man, diese Fehlern zu beheben.

Zukunftsprojekte

EASYRIDE Bus der MVG (Prototyp)

EASYRIDE

Die MVG wollen ab Mitte April autonom fahrende Busse im Olympiapark betreiben. Folgende Linienführung ist geplant:

EASYRIDE Linienführung Olympiapark.JPG

Fernbuslinien

Es existieren einige nationale und zahlreiche internationale Busverbindungen von und nach München. Sie fahren ausnahmslos vom ZOB - Zentraler Omnibusbahnhof München an der Hackerbrücke ab.

Weblinks

Siehe auch

Wikipedia.png
Das Thema "Bus" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Busverkehr_in_München.