Alte Allee

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alte Allee
Langwieder Straße (bis 1932)
Straße in München
Basisdaten
Pasing-Obermenzing Pasing
PLZ 81245
Name erhalten 5. September 1945[1]
Anschluss­straßen
 
Pippinger Straße Bergsonstraße
Querstraßen
 
Theodor-Storm-Straße Marschnerstraße Lützowstraße Apfelallee Barystraße Hofmillerstraße Mark-Twain-Straße Rubensstraße Bassermannstraße Gustav-Meyrink-Straße Polkostraße Peter-Kreuder-Straße Petzetstraße An der Schäferwiese Lucia-Popp-Bogen Korfiz-Holm-Straße
Bus.png
 
56 143 N80 N81 Marschnerstraße, Rubensstraße, Alte Allee
Nutzung
Nutzergruppen Fußgänger, Radfahrer, Kraftfahrzeuge
Technische Daten
Straßenlänge 1,6 km

Die Alte Allee in Pasing führt von der Pippinger Straße zur Bergsonstraße.

Sie wurde 1945 so benannt, da sie von alten Lindenbäumen gesäumt ist. Die Straße war zu Beginn des 19. Jahrhunderts als Langwieder Straße bekannt. In der Zeit ab 1932 bis 1944 trug sie einen anderen Namen. Symmetrisch ist die Parallelstraße Marschnerstraße angelegt.

Die einzeln stehenden Villen bilden die Villenkolonie Pasing II.

Lage

  • >> Geographische Lage des Straßenanfangs von Alte Allee im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)
  • >> Geographische Lage des Straßenendes von Alte Allee im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)


Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Stadtgeschichte München: Alte Allee
Wikipedia.png
Das Thema "Alte Allee" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Alte Allee (München).