Kabelsteg

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kabelsteg ist eine Stahlbetonbrücke in Jugendstilformen mit Eisengeländer, 1898 nach Entwurf von Adolf Schiening und A. Altmann erbaut. Die Fußgängerbrücke verbindet auf Höhe der ev. Kirche St. Lukas von der Muffathalle und dem Karl Müllerischen Volksbad kommend die Praterinsel mit dem rechten Ufer der Isar. Hier befindet sich unmittelbar neben der Brücke auch ein Kinderspielplatz.

Lage

Lage in vielen Karten

Galerie: