23. April

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 23. April ist der 113. (in Schaltjahren der 114.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 252 Tage bis zum Jahresende.

Heute vor ...

Der folgende Abschnitt wird am 23. April auf der Seite Aktuelle Ereignisse eingebunden:

... 98 Jahren
1924 wird Ruth Leuwerik in Essen geboren. Leuwerik war eine bekannte Filmschauspielerin der 1950er-Jahre. Sie erhielt mehrere Bambis, den Bundesfilmpreis, das Bundesverdienstkreuz, den Bayerischen Verdienstorden und die Medaille München leuchtet. Nach ihr wurde die Ruth-Leuwerik-Straße in Neuhausen benannt.
... 54 Jahren
1968 stirbt der Münchner Kommunalpolitiker Georg Brauchle. Der CDU-Politiker war von 1960 bis zu seinem Tod unter Oberbürgermeister Hans-Jochen Vogel (SPD) Zweiter Bürgermeister Münchens. Er setzte sich stark für die Bewerbung Münchens für die Olympischen Spiele ein. Nach ihm ist der Georg-Brauchle-Ring innerhalb des Olympiageländes in Milbertshofen benannt.
... 37 Jahren
1985 stirbt der Journalist, Publizist und Verbandsfunktionär Hans Lamm in München. Ab 1960 bis zu seiner Pensionierung 1976 war er Abteilungsleiter an der Münchner Volkshochschule und auch selbst als Vortragender aktiv. Von 1970 bis 1985 war er außerdem Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern und Direktoriumsmitglied des Zentralrats der Juden in Deutschland.

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 23. April verlinken.

Weblinks