29. April

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 29. April ist der 119. (in Schaltjahren der 120.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 246 Tage bis zum Jahresende.

Heute vor ...

Der folgende Abschnitt wird am 29. April auf der Seite Aktuelle Ereignisse eingebunden:

... 360 Jahren
1663 wird der Grundstein der Theatinerkirche gelegt. Die Kirche wird zunächst vom Bologneser Agostino Barelli nach Wünschen der Stifterin, der Kurfürstin Adelheid (H. Adelaide von Savoyen) im Stil der Kirche St. Andrea della Valle in Rom erbaut. 1674 wird der Bau durch Enrico Zuccalli fortgesetzt. 1688 ist die Kirche bis auf die Fassade fertig. Die Fassade wird erst 1765 bis 1768 durch den älteren Cuvilliés und dessen Sohn vollendet.
... 78 Jahren
1945 befreien amerikanische Soldaten das Konzentrationslager Dachau mit 32.335 verbliebenen Häftlingen. Es werden in den nächsten Tagen verschiedenen Behelfskrankenhäuser eingerichtet und Häftlinge dorthin gebracht. Viele ehemalige Häftlinge aus den KZ Dachau und Allach werden zur Quarantäne und zur Genesung von der 1. frz. Armee und deren Sanitätseinheiten in Erholungseinrichtungen am Bodensee gebracht. Von dort erfolgt die Repatriierung.
... 55 Jahren
1968 wird Michael „Bully“ Herbig in München geboren. Der Komiker, Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur, Synchronsprecher und Produzent begann seine Karriere 1991 mit regelmäßigen Auftritten in Radiosendungen wie Langemann und die Morgencrew und „Die Bayern-Cops“ beim BR. Bekannt wurde er mit der Fernsehsendung „Bullyparade“ und den Filmen „Der Schuh des Manitu“ und „(T)Raumschiff Surprise – Periode 1“. Letztere gehören zu den meistgesehenen deutschen Produktionen aller Zeiten.
... 38 Jahren
1985: die ersten Münchner privaten Radiosender nehmen den Sendebetrieb über Antenne auf.


Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 29. April verlinken.

Weblinks