Trambahnlinie 36

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Trambahnlinie 36 war eine temporäre Straßenbahnlinie, die vom 8. März bis 20. Juni 2021 auf dem Ostast der Trambahnlinie Muenchen Tram 16.jpg verkehrte[1].

Sie fuhr auf folgender Strecke:

Sendlinger Tor
Müllerstraße
Reichenbachplatz
Isartor
Mariannenplatz
Maxmonument
Lehel
Nationalmuseum/Haus der Kunst
Paradiesstraße
Tivolistraße
Mauerkircherstraße
Herkomerplatz
Effnerplatz
Arabellastraße
Arabellapark/Klinikum Bogenhausen
Cosimabad
Schlösselgarten
Prinz-Eugen-Park
Taimerhofstraße
Regina-Ullmann-Straße
Fritz-Meyer-Weg
St. Emmeram

Geschichte

Eine Trambahnlinie 36 verkehrte schon von 1912 bis 1920, meist von Schwabing zur Großmarkthalle. Ab 2009 verkehrte mehrfach eine Baustellenlinie 36, meist bei Bauarbeiten auf der Linie 16[1].

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Freunde des Münchner Trambahn-Museums e.V.: Linie 36


München Tram.jpg Linien der Tram in München

Muenchen Tram 12.jpg    Muenchen Tram 15.jpg    Muenchen Tram 16.jpg    Muenchen Tram 17.jpg    Muenchen Tram 18.jpg    Muenchen Tram 19.jpg    Muenchen Tram 20.jpg    Muenchen Tram 21.jpg    Muenchen Tram 23.jpg    Muenchen Tram 25.jpg    Muenchen Tram 27.jpg    Muenchen Tram 28.jpg    München Tram 29.png


Nachtlinien: München Tram N17.png    München Tram N19.png    München Tram N20.png    München Tram N27.png


temporäre Baustellenlinien: München Tram 36.png    München Tram 37.png    München Tram 39.png


Ehemalige Linien: Muenchen Tram 22.jpg