Max-Planck-Straße

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Max-Planck-Straße
Straße in München
Basisdaten
Ort München
Nutzung
Nutzergruppen Fußgänger, Radfahrer, Kraftfahrzeuge

Die Max-Planck-Straße in Haidhausen führt von der Maximiliansbrücke auf beiden Seiten um das Maximilianeum herum zum Max-Weber-Platz. Die gründerzeitliche Bebauung zwischen der Maria-Theresia-Straße und dem Max-Weber-Platz ist weitgehend erhalten.

Sie wurde nach dem Physiker Max Planck(1858 — 1947) benannt.

Muemaxplanckstr052016c90.jpg
Muemaxplanckstrst042019c90.jpg

Lage

>> Geographische Lage von Max-Planck-Straße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Hinweis zu einer Verwechslungsmöglichkeit=

Als nahegelegene Münchner Nachbarorte gibt es auch in Dachau, Aschheim und Garching eine Max-Planck-Straße.

Literatur

  • Rambaldi: Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung. Piloty & Loehle, München, 1894, S. 179. (Alte Bezezeichnung der Straße, Maximilianstraße, Äußere. Benannt im Jahr 1867.)
  • E. Luther Hrsg: Münchens Straßennamen. 1. Aufl. 1965, Baureferat Landeshauptstadt München, S. 164. (Jahr erstmals aufgeführt.)
  • Richard Bauer, Herbert Schneider: Die Münchner Straßennamen. _ Aufl. 1983, Verlag Berg, München. ISBN 3-7634-0484-8 S. 138.
  • Hans Dollinger: Die Münchner Straßennamen. 6. Aufl. 2007, Südwest Verlag, München. ISBN 978-3-517-08370-4, S. 207.
  • Hans Dollinger: Die Münchner Straßennamen. 8. Aufl. 2016, Belser Verlag, München. ISBN 978-3-7630-4039-1, S. 212. (Die derzeit, 2019, aktuellste Ausgabe.)
  • Heinrich Habel, Klaus Merten, Michael Petzet, Siegfried von Quast: Münchner Fassaden. Bürgerhäuser des Historismus und des Jugendstils. Prestel Verlag, München 1974. ISBN 3-7913-0048-2, S. 302 und Abb. 229.
Wikipedia.png
Das Thema "Max-Planck-Straße" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Max-Planck-Straße.