Fraunhoferstraße

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fraunhoferstraße
Zum Stadtbleichanger (bis 1830)[1]
Straße in München
Basisdaten
Ort München
Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt Gärtnerplatz Deutsches Museum Glockenbach
PLZ 80469
Name erhalten 1830 Umbenennung
Anschluss­straßen
 
Papa-Schmid-Straße Reichenbachbrücke
Querstraßen
 
Müllerstraße Jahnstraße Klenzestraße Reichenbachstraße Baaderstraße Erhardtstraße Auenstraße
München S.jpg / München U.png
 
München U1.jpg München U2.jpg München U7.jpg München U8.jpg Fraunhoferstraße
Tram
 
Muenchen Tram 16.jpg Muenchen Tram 18.jpg München Tram N27.png Müllerstraße, Muenchen Tram 18.jpg München Tram N27.png auch Fraunhoferstraße
Bus.png
 
132 Fraunhoferstraße
Nutzung
Nutzergruppen Fußgänger, Radfahrer, Kraftfahrzeuge, ÖPNV
Technische Daten
Straßenlänge 500 m
Straßennamenbücher
(1894), Rambaldi 184
Die Straße ohne parkende Fahrzeuge und mit der neuen Markierung der Fahrradspuren
Fraunhoferstraße westlich
Fraunhoferstraße östlich, Zustand 2008
Fraunhoferstraße am isarseitigen Ende, Zustand 2012

Die Fraunhoferstraße (mit der gleichnamigen U-Bahnstation) liegt in der Isarvorstadt und führt von der Müllerstraße zur Reichenbachbrücke. Auf ihrer vollen Länge wird sie auch von der Straßenbahn durchfahren.

Straßenname

Die Straße ist benannt nach Joseph von Fraunhofer (1787-1826), Physiker und Astronom an der Universität München. Er entwickelte neue Fernrohre und beschäftigte sich als erster mit der Spektralanalyse. Auch die Fraunhoferschen Linien im Spektrum des Sonnenlichtes tragen seinen Namen.

Baudenkmäler

Beachtenswert ist das Haus mit der Nummer 9, das auf der bayerischen Denkmalliste steht. Das Mietshaus, erbaut 1830 von Maurermeister Xaver Mayr und Zimmerermeister Stitzinger, wurde von Thomas Steinbauer 189091 aufgestockt und in Neurenaissanceformen umgestaltet. In der Gaststätte Wirtshaus im Fraunhofer wird seit 1875 Bier ausgeschenkt, die neubarocke Einrichtung ist von 1896. Im Innenhof in einem Keller befindet sich das Programmkino Werkstattkino.

Fraunhoferstraße 31. Über dem Eingangsportal die Inschrift Andreas Mayer.
Die Hausnummer 37.

Restaurants und Bars

Geschäfte

19
Galerie Rupert Walser

Kultur

Individualverkehr

Die Straße ist seit August 2019 von parkenden Kraftfahrzeugen befreit. Die Parkmöglichkeiten am Straßenrand, zur linken und rechten Fahrspur hin, wurden auf kompletter Länge der Straße in rot markierte Fahrradspuren abgeändert.

Öffentliche Verkehrsmittel

Auf der Fraunhoferstraße gibt es eine Anschlussmöglichkeit zur Trambahnlinie 17. Sie befindet sich nahe der Reichenbachbrücke an der Fraunhofer-Apotheke. Zum Bus gibt es einen Übergang in der Erhardtstraße.

MünMosaik.jpeg

U-Bahnhof Fraunhoferstraße

Die Fraunhoferstraße ist auch mit der U-Bahn erreichbar. Am gleichnamigen U-Bahnhof halten auch die Linien München U1.jpg, München U2.jpg, München U7.jpg und München U8.jpg. Des weiteren besteht dort eine Umsteigemöglichkeit zu folgenden Linien: 18 und 132.

Der U-Bahnhof liegt zwischen den Kreuzungen mit der Klenzestraße und der Baaderstraße.

Seine Pfeiler sind als Wiedererkennungssignal für die Zugpassagiere mit dem gelben Münchner Kreismosaik gekachelt.

Lage

  • >> Geographische Lage des Straßenanfangs von Fraunhoferstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)
  • >> Geographische Lage des Straßenendes von Fraunhoferstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)
In der Nähe sind

Einzelnachweise

  1. Stadtgeschichte München: Fraunhoferstraße - Adressbuch 1880