Damenstiftstraße

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Damenstiftstraße

Die Damenstiftstraße in der Altstadt führt als Verlängerung der Eisenmannstraße beginnend ab der Kreuzung mit der Herzogspitalstraße/Altheimer Eck nach Süden, endet an der Kreuzung mit der Josephspitalstraße/Brunnstraße und wird dort von der Kreuzstraße fortgesetzt.

Sie ist nach dem früher an dieser Straße gelegenen katholischen Kloster Damenstift St. Anna der Salesianerinnen benannt.

Lage

>> Geographische Lage von Damenstiftstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Ensemblebeschreibung

Eine detaillierte Beschreibung ist im Artikel Eisenmann- / Damenstift- / Kreuzstraße zu finden.