Ignaz Anton Gunetzrhainer

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ignaz Anton Gunetzrhainer war als Baumeister (* 1698; † 1764; auch in den Schreibweisen Gunezrhainer, Gunezrainer) ab 1725 in München tätig.

U.a. plante und beaufsichtigte er die Errichtung der ersten Steinbrücke über die Isar an der Stelle der heutigen äußeren Ludwigsbrücke über den rechten Isararm und den Auer Mühlbach. Nach seinem Tod wurde 1767 bis 1772 nach seinen Plänen auch die innere Isarbrücke als Steinbrücke erbaut.

Nach ihm wurde die Gunezrainerstraße in Schwabing benannt.

Werke

Siehe auch

Wikipedia.png
Das Thema "Ignaz Anton Gunetzrhainer" ist auf Grund der überregionalen Bedeutung des Themas auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten — dort:
erreichbar über diesen Link: Ignaz Anton Gunetzrhainer.