Maistraße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Maistraße in der Ludwigsvorstadt führt von der Reisingerstraße zur Kapuzinerstraße und ist Standort der Frauenklinik der Uni München.

Namensgeber

Sie ist benannt nach Franz Anton Mai. Er lebte 1742 – 1814, wird auch May geschrieben und war ein Heidelberger Professor der Geburtshilfe. Heute wird er auch als wichtige Persönlichkeit der professionellen Pflege betrachtet, weil er u. a. eine Hebammenschule und bereit 1781 eine erste Krankenpflegeschule als dreimonatige Krankenwärterschule im damaligen Land Baden gründete. Er war auch Leibarzt der Kurfürstin Elisabeth Auguste, Gattin von Kurfürst Karl II..

Lage

>> Geographische Lage von Maistraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)