Hanauer Straße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hanauer Straße ist eine etwa 1,5 Kilometer lange Straße im Münchner Stadtteil Moosach. Sie wurde benannt nach der hessischen Stadt HanauW.

Die Straße verläuft vom Westfriedhof/Dachauer Straße nach Norden über den Georg-Brauchle-Ring. Nach Überqueren der Pelkovenstraße liegt rechts das Olympia-Einkaufszentrum. Nach Kreuzung der Triebstraße mündet die Hanauer Straße in die Lassallestraße.

An ihr lag 1972 die Olympia-Pressestadt.[1]

Einzelnachweise

  1. http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Direktorium/Stadtarchiv/Publikationen/Von-Allach-bis-Zamilapark/Einleitung-Geschichte/Bezirk11.html

Lage