Westfriedhof

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aussegnungshalle

Der Westfriedhof wurde 1898 angelegt und liegt im Süden des Stadtbezirks Moosach. Die Friedhofsbauten des Architekten Hans Grässel wurden im Jahr 1902 fertiggestellt. Der Westfriedhof verfügt heute über ca. 40.000 Grabplätze.

Auf dem Friedhof sind unter anderen folgende bekannte Persönlichkeiten bestattet:

Lage, Nachbarschaft

In der Nähe:

U-Bahnhof Westfriedhof

Seit 1998 gibt es den gleichnamigen U-Bahnhof der U1 und U7.

Eine Besonderheit ist seine Beleuchtung mit riesigen modernen Lampenschirmen - durch Ingo Maurer entworfen.

Weblinks

Wikipedia.png
Das Thema "Westfriedhof" ist aufgrund der überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Erreichbar über diesen Link: Westfriedhof (München).

Gräber auf dem Westfriedhof