Grillparzerstraße

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grillparzerstraße
Orleansstraße bis 1909
Straße in München
Grillparzerstraße
Grillparzerstraße
Baustelle nahe der Einsteinstraße.
Basisdaten
Ort München
Anschluss­straßen
 
Berg-am-Laim-Straße Orleansstraße Prinzregentenstraße
Querstraßen
 
Kirchenstraße Haidhauser Straße Gaisbergstraße Einsteinstraße Hackländerstraße Schneckenburgerstraße
Plätze Haidenauplatz Prinzregentenplatz
Tram
 
Muenchen Tram 21.jpg München Tram N19.png Haidenauplatz
Bus.png
 
54 68
Technische Daten
Straßenlänge 703 Meter
Straßennamenbücher
(1894), Rambaldi Noch nicht benannt.
(2016), Dollinger S.114

Die Grillparzerstraße in München-Haidhausen führt vom Haidenauplatz zum Prinzregentenplatz.

Sie wurde nach Franz GrillparzerW(1791 – 1872), einem österreichischen Schriftsteller, benannt.

Das Jahr der Namensgebung lässt sich nicht genau festmachen. Zum einen schreibt zwar das Straßennamenbuch (die Ausgaben ab dem Jahr 1965) bereits das Jahr 1906. Die Adressbücher für das Jahr 1905 listen die Straße noch nicht. Zum anderen findet sich auf den verfügbaren Stadtpläne der Jahre 1909/1910 noch die Bezeichnung des Straßenabschnitts als Orleansstraße. In den 1920-er und 1930-er Jahren gibt es auch einen Grillparzerplatz. Der Platz befand sich etwa auf der Höhe der Haidhauser Straße, diese war zu jener Zeit Loignystraße genannt.

Lage

>> Geographische Lage von Grillparzerstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)