Sternstraße

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sternstraße
'Jägergasse'
Straße in München
Basisdaten
Lehel Altstadt-Lehel
Name erhalten 1810
Anschluss­straßen
 
Oettingenstraße Steinsdorfstraße
Querstraßen
 
Liebigstraße Robert-Koch-Straße Gewürzmühlstraße Maximilianstraße
München U.png
 
München U4.jpg München U5.jpg Lehel
Tram
 
Muenchen Tram 16.jpg Lehel
Nutzung
Nutzergruppen Fußgänger, Radfahrer, Kraftfahrzeuge
Technische Daten
Straßenlänge 550 m
Straßennamenbücher
(1894), Rambaldi 640[1], S.288
(2016), Dollinger S. 301
Sternstraße Kreuzung Liebigstraße
München, Lehel, Blick in den oberen Teil der Gewürzmühlstraße und der Sternstraße -hier nach links abgehend-
Aufn. 2019

Die Sternstraße im Münchner Lehel führt von der Maximilianstraße zur Liebigstraße.

Der Name der Straße soll von einer ehemaligen Gaststätte Zum Stern hergeleitet sein, die an dieser Straße gelegen haben soll.

Für das Jahr der Namensgebung führt erstmals das Straßennamenbuch des Jahres 1965 die Jahreszahl 1810 an, mit der Anmerkung, „vermutlich“. Rambaldi hat für das Jahr keine Bemerkung hinterlassen. Im Jahr 1820 gibt es erstmals eine Erwähnung des Straßennamens in einer Liste für die damals abgeänderte Vergabe von Hausnummern.

Auf Hausnummer 6 befand sich über viele Jahre hinweg das Gasthaus Stern.

Lage

>> Geographische Lage von Sternstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Einzelnachweise

  1. Stadtgeschichte München: Sternstraße