Nußbaumstraße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Arzt Nußbaum

Die Nußbaumstraße in der Ludwigsvorstadt wurde 1891 nach dem Chirurg und Münchner Ehrenbürger Johann N. Nußbaum, ab 1867 Ritter von Nussbaum (* 2. September 1829 München; † 31. Oktober 1890 ebenda) benannt, sie hieß davor Krankenhausstraße.

Sie verläuft vom Sendlinger-Tor-Platz nach Westen zum Beethovenplatz, sie ist teilweise im Bereich der Kliniken für den öffentlichen Kraftfahrzeugverkehr gesperrt.

Gebäude

In der Nußbaumstraße befinden sich mehrere Gebäude der Universitätsklinik; am bekanntesten ist die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie in der Nußbaumstraße 7.

Lage

>> Geographische Lage von Nußbaumstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Siehe auch