Fasching

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fasching in München siehe hier mit einem Artikel:

Zitate

"Die Masken nehmen auf kurze Zeit Rache für das Wohlverhalten und die Zurückhaltung, welche sie während des übrigen Jahres beobachten müssen. Sie, die Maske, war dazu bestimmt, zu verbergen und zu erschrecken. Sie bedeutet den Einbruch einer furchtbaren, unberechenbaren, jählings auftauchenden und gewaltsamen Macht, die sich erhebt, um der profanen Menge einen frommen Schauder einzuflößen und ihren Leichtsinn und ihre Fehltritte zu bestrafen."
(Der französische Soziologe Roger Caillois zur Maskierung)


"Der Mensch ist am wenigsten er selbst, wenn er für sich selbst spricht. Gib ihm eine Maske und er wird dir die Wahrheit sagen."
(Oscar Wilde)


Termine

Termine 2019

Termine waren 2015

14. Februar (Samstag)

Karten am Veranstaltungstag ab 16 Uhr in der Biedersteinerstr. 26 gekauft werden (pro Person werden maximal zwei Karten ausgegeben). Ab 21 Uhr.

Weisse Feste …

… der Max-Emanuel-Brauerei: Donnerstag, Freitag, Samstag, Montag und Dienstagnacht (12. – 17.2.)

Dienstag (17.2.)

Innenstadt, Straßenfasching

Um 10.30 Uhr: die Marktweiber auf dem Viktualienmarkt, danach Marienplatz, Stachus, et cetera pp.

Rote Sonne

Die Rote Sonne öffnet am Dienstag 17.2. um 15 Uhr - Elektro

Kurfürstenstüberl

Richard Rigan, der einst als Elvis von Schwabing galt, tritt wie jedes Jahr am Faschingsdienstag 17.2. im Kurfürstenstüberl auf. Ab 18 Uhr, Eintritt sieben Euro.

Substanz

Im Substanz verkleiden sich auch die Sänger: die Tres Hombres sind eine ZZ-Top-Coverband, ab 20 Uhr

Muffat-Kehraus

heuer 20 Jahre Muffat-Kehraus in der Muffathalle, 17.2. ab 17 Uhr legt DJ Tomahawk Partysongs auf

www