3. Mai

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 3. Mai ist der 123. (in Schaltjahren der 124.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 242 Tage bis zum Jahresende.

Heute vor ...

Der folgende Abschnitt wird am 3. Mai auf der Seite Aktuelle Ereignisse eingebunden:

... 129 Jahren
1894 wird Centa Hafenbrädl in Übersee am Chiemsee geboren. Sie war Leiterin der Münchner Nothilfe, erste weibliche Münchner Stadträtin, Referentin für Frauenarbeit in der Industrie, Koreferentin im Sozial- und im Personalreferat sowie langjähriges Vorstandsmitglied des Caritas-Verbandes. An sie erinnert die Centa-Hafenbrädl-Straße in Neuaubing.
... 127 Jahren
1896 kommt Ludwig Schmid-Wildy zur Welt. Der Volksschauspieler wurde in der Nachkriegszeit einer der beliebtesten Münchner Schauspieler und verkörperte in seinen Rollen mit hintergründigem Humor und einem Schuss Melancholie das liebenswürdige Schlitzohr. Seine letzte Rolle spielte er im Jahr 1982 in zwei Folgen der Kinderserie Meister Eder und sein Pumuckl an der Seite von Gustl Bayrhammer, der ihn auch, weil seine Stimme immer dünner wurde, synchronisierte.
... 82 Jahren
1941 wird Dieter Borchmeyer geboren. Der Literaturwissenschaftler wurde wurde 1982 als Professor für Theaterwissenschaft an die Universität München berufen und war von 2004 bis 2013 Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 3. Mai verlinken.

Weblinks