1949

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

◄◄◄ | ◄◄ | | 1949 | | ►►


www.WIKIPEDIA.de - Was 1949 weltweit noch so alles passiert ist

Hierher verlinken diese München-Wiki-Artikel (Liste)

März

Mai

  • 20. Mai: Im Landtag votiert die CSU gegen das Grundgesetz (101 gegen 64 Pro-Stimmen). In einer zweiten Abstimmung akzeptieren allerdings 97 Parlamentarier die Rechtsgültigkeit der Bonner Verfassung, wenn eine 2/3-Mehrheit der anderen Länder das Grundgesetz akzeptiert. Am 23. Mai wird das Grundgesetz verkündet dessen Entwurf auf Herrenchiemsee ausgearbeitet wurde. Um Mitternacht trat es in Kraft, damit wurde die Bundesrepublik Deutschland gegründet.

August

  • 14. August: Die erste Bundestagswahl findet statt. Es ist die erste Parlamentswahl in Deutschland seit 1933. Die CDU/CSU erhält die meisten Wählerstimmen. Der 73jährige CDU-Vorsitzende Konrad Adenauer aus Köln wird erster Bundeskanzler der BRD.

Oktober

November

  • 12. November: In München wird der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) neu gegründet. Ihm gehören die drei Landesverbände aus der Bundesrepublik (3 Westzonen) an.
  • 17. November: Eröffnung des Oktoberfestes nach 11 Jahren Unterbrechung.

Ohne Datum

  • Die ersten Bürgerversammlungen in München finden statt
  • Der SV Waldperlach wird gegründet
  • Die ehemalige englische Botschaftskirche wurde 1944 schwer beschädigt, konnte jedoch schnell instand gesetzt und 1949 neu geweiht werden; seit damals hat sie den Namen St. Willibrord

Geboren

Gestorben

  • 21. Mai: Klaus Mann, Schriftsteller (* 18. November 1906 in München)
  • 8. September: Richard Strauss (* 11. Juni 1864 in München)

Weblinks