15. März

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 15. März ist der 74. (in Schaltjahren der 75.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 291 Tage bis zum Jahresende.

Heute vor ...

Der folgende Abschnitt wird am 15. März auf der Seite Aktuelle Ereignisse eingebunden:

... 193 Jahren
1829 stirbt der Domkapitular und Schriftsteller Lorenz Westenrieder in München. Er gilt als bedeutender bayerischer Schriftsteller des 18. Jahrhunderts. Besonders sein Beitrag zur älteren Geschichte Bayerns gilt als bahnbrechend. An ihn erinnert heute die von Max Widnmann gestaltete Statue auf dem Promenadeplatz. Außerdem wurde die Straße vor seinem Geburtshaus im Angerviertel 1848 in Westenriederstraße umbenannt.
... 44 Jahren
1978 stirbt die Malerin Karoline Wittmann. Sie hatte ab 1945 als freischaffende Malerin gearbeitet und regelmäßig bei der Großen Kunstausstellung im Haus der Kunst ausgestellt. Ihre Vorbilder waren Vincent van Gogh, Paul Cézanne und Lovis Corinth. Das Lebenswerk Wittmanns wurde erst posthum publiziert. Es umfasst ca. 340 im Werksverzeichnis erfasste Ölbilder, Aquarelle sowie Radierungen. Der künstlerische Nachlass der Malerin befindet sich in ihrem Atelier in Thalkirchen.
... 26 Jahren
1996 stirbt der Schriftsteller Wolfgang Koeppen in München. Der gebürtige Greifswalder kam 1943 nach München und wurde in den 1950er Jahren durch seine Trilogie des Scheiterns bekannt. 1965 erhielt er den Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Anlässlich seines 100. Geburtstags am 23. Juni 2006 veranstaltete München im Gasteig eine Koeppen-Ausstellung.

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 15. März verlinken.

Weblinks