Kategorie:Badeanlagen

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Kategorie zeigt öffentlich zugängliche Bademöglichkeiten in und um München.

Nicht mehr bestehende Bäder

  • Luisenbad. Münchens erstes großes privates Hallenbad. An der Luisenstraße im Jahr 1896 eröffnet.
  • Familienbad Floriansmühle Privat geführtes Freibad an der Floriansmühlstraße. 1932 eröffnet und 1989 geschlossen.
  • Städtische Brausen und Wannenbad, an der Schleissheimerstraße 33. Im Jahr 1892 eröffnet. Die Gebäude wurden zusammen mit dem Feuerhaus nach Plänen von Hartwig Eggers errichtet. Die Feuerwache zog 1912 in die Schulstraße 5 um.
  • Maximiliansbad. Private Badeanstalt an der Kanalstraße.
  • Schulstraße. 1899 eröffnet. Zusammen mit der Feuerwache.
  • Thalkirchner Straße. Vieh-, und Schlachthof Badeanstalt. 1903 eröffnet.
  • Bavariabad an der Türkenstraße von M. Dall' Armi. 1880 eröffnet.
  • Reginabad. Privates Hallenbad innerhalb des Regina Palast Hotels. Entwurf, Architekt Georg Maria Kronenbitter.

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält folgende Unterkategorie: