Heidemannstraße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein inzwischen historisches Foto aus der Entstehungszeit, 1988, "Siedlung" (K.S.)
An der Heidemannstraße, 2018.

Die Heidemannstraße in Freimann führt von der Ingolstädter Straße zur Freisinger Landstraße.

Sie wurde benannt nach ( ? ) Johann Nepomuk Heidemann (1841 — 1913), der eine Corl-Heidemonn-Stiftung für kinderreiche Familen zum Gedenken an seinen Vater errichtete. Benennung 1947.

Auf halber Strecke entlang der Heidemannstraße. September 2018.

Lage

  • >> Geographische Lage des Straßenanfangs von Heidemannstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)