Georg-Kerschensteiner-Straße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Georg-Kerschensteiner-Straße in Riem führt von der Willy-Brandt-Allee nach Süden und endet nach der Kreuzung mit der Mutter-Teresa-Straße/Elisabeth-Dane-Straße als Sackstraße.

Sie wurde nach dem Pädagogen Georg Kerschensteiner (1854–1932) benannt; er war Begründer der Arbeitsschule, insbesondere der Berufsschulen).

Lage

>> Geographische Lage von Georg-Kerschensteiner-Straße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)