Alois-Wunder-Straße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Alois-Wunder-Straße ist der 1978 so benannte ehemalige westliche Teil der Anton-Pichler-Straße und liegt in Pasing zwischen Georg-Habel-Straße und Schererplatz. Sie ist benannt nach dem ehemaligen Pasinger Oberbürgermeisterund NSDAP-Mitglieds Alois Wunder.

Bis Kriegsende hieß ursprünglich auch die Planegger Straße Oberbürgermeister-Dr.Wunder-Straße. Da gemäß Stadtratsbeschluss eine Straße aber nicht nach lebenden Personen benannt werden durfte, war deren Umbenennung erforderlich. Erst nach dem Tode Wunders wurde daher erneut eine Straße nach dem ehemaligen Bürgermeister benannt.

Dazu gibt es einen Antrag auf Entnennung, den Antrag Nr. 14-20 / B 01939, des Bezirksausschusses des Stadtbezirkes 21 – Pasing – Obermenzing vom 14.01.2016.

Lage

>> Geographische Lage von Alois-Wunder-Straße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

(Quelle: Pasinger Archiv)