1946

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

◄◄◄ | ◄◄ | | 1946 | | ►►


www.WIKIPEDIA.de - Was 1946 weltweit noch so alles passiert ist

Hierher verlinken diese München-Wiki-Artikel (Liste)

  • 3. Januar 1946: Wiedereröffnung der Stadtbibliothek "Mit einer festlichen Gedenkfeier wird im Rathaus die Münchner Stadtbibliothek wiedereröffnet." OB Scharnagl würdigte auch die Verdienste von Stadtbibliotheksdirektor Hans Ludwig Held (1885-1954), der gleichzeitig sein 25-jahriges Dienstjubiläum feiern konnte.
  • 11. Februar: Beginn der halbjährigen und eineinhalbjährigen Abitursonderkurse für Kriegsteilnehmer an der Oberschule für Jungen in Pasing (siehe Max-Planck-Gymnasium).
  • 1. April: Aufhebung der nächtlichen Sperrstunde
  • April: Die U.S.-Truppen umzäunen Gebiete Harlachings mit Stacheldraht zur Sicherung von Wohnraum für eigene Zwecke.
  • 1. September: Mit Beginn des Schuljahres 1946/47 erhält die Oberschule für Jungen in Pasing im Zuge einer Umbenennung aller höheren Lehranstalten den Namen "Oberrealschule Pasing"(siehe Max-Planck-Gymnasium).
  • 28. Oktober: In der Gaststätte Straubinger Hof in München wird die Bayernpartei gegründet; erster Vorsitzender wird Ludwig Max LallingerW.
  • 8. Dezember: Neue Verfassung tritt in Kraft. Nachdem Anfang 1946 Gemeindewahlen stattgefunden hatten, wurde Ministerpräsident Wilhelm Hoegner (SPD) von der amerikanischen Militärregierung in/für Bayern beauftragt, einen vorbereitenden Verfassungsausschuss zu bilden. Deren Vorentwurf wurde von der im Juni 1946 gewählten verfassungsgebenden Landesversammlung ohne wesentliche Änderungen mit mehr als zwei Dritteln der Stimmen angenommen. Die von den Amerikanern dazu geforderte Volksabstimmung erbrachte eine Zustimmung von über 70 % der abgegebenen Stimmen. Nach Ausfertigung durch den Ministerpräsidenten und ihre Verkündung trat die Verfassung am 8. Dezember in Kraft.

Ohne Datum

  • Entnazifizierung und die Internierungslager der US-Zone Deutschlands 1945–1952


Gestorben

  • 18. Januar: Marianne Plehn, Naturwissenschaftlerin und die erste weibliche Professur-Inhaberin in Bayern

Weblinks