Tanzdiebe

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tanzdiebe GmbH war eine 1987 gegründete Münchner Veranstaltungsagentur der Gebrüder Götz und Mathias Scheffelm die 2010 Insolvenz anmelden musste.

Tanzdiebe veranstaltete unter anderem die auch die Münchner Technoparade Union Move mit und unter der späteren Führung von Götz Scheffel Munich's Biggest Party Zone. Nach der Aufsplittung des Kunstpark Osts in die Optimolwerke und die Kultfabrik ging Tanzdiebe mit der Party Zone in die Alabamahalle.[1]

Einzelnachweise

  1. Die Tanzdiebe sind pleite, Süddeutsche, 10. Mai 2010.