Wolfratshausen

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolfratshausen ist eine Stadt mit über 18.000 Einwohnern (Stand Ende 2014) im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.

Die Kleinstadt Wolfratshausen ist Endstation der S-Bahnlinie 7 und liegt ca. 25 km südlich von München-Stadtmitte in der Nähe vom Starnberger See (östlich vom See).

In Wolfratshausen spielt die fiktive vom BR produzierte Vorabendkrimiserie Hubert und Staller. Oft sieht man in der Serie wie die beiden Polizisten Hubert und Staller (gesp. von Christian Tramitz und Helmfried von Lüttichau) mit ihren Streifenwagen durch Wolfratshausen fahren. Immer Mittwochs ab 18:50 Uhr in der ARD. Freitags um 20:15 werden ältere Folgen im BR Fernsehen wiederholt. (Stand: November 2017)

Geschichte

Im April 1945 kommt der Todesmarsch/Evakuierung/Räumungsmarsch der KZ-Häftlinge aus dem KZ Dachau durch den Ort.

Siehe auch

Weblinks

Wikipedia.png
Das Thema "Wolfratshausen" ist auf Grund der überregionalen Bedeutung des Themas auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten — dort:
erreichbar über diesen Link: Wolfratshausen.