Schwabinger 7

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Im Jahr 2011, kurz vor dem Baginn der Bauarbeiten fotografiert Herr Schillinger die Situation von der Straße aus.

Die Schwabinger 7 ist eine legendäre Schwabinger Kneipe, die bereits unverändert seit den 1950ern in der Feilitzschstraße besteht.

Das Publikum schwankt zwischen Rockern, Stammgästen, die schon seit den Anfängen hier verkehren, Partyleuten, die hier am Ende ihrer Sauftour noch einen Absacker trinken und "armen" Studenten. Es ist zwar alles etwas schäbig und heruntergekommen, aber gerade das macht den Charme dieser Kultkneipe aus. Es ist also perfekt, um mal ein drauf zu machen, und auch als "Normalo" fühlt man sich nicht wirklich unwohl unter diesen vielen skurrilen Gestalten. Die Preise sind für Münchner Verhältnisse absolut akzeptabel.

DIE allerletzte legendäre alte Münchner Kneipe, die man einfach gesehen haben muss!

Schlechte Nachrichten für Fans der Schwabinger 7: Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege hat im Juni 2011 entschieden, dass es sich bei der Kneipe nicht um ein Denkmal handelt. Kurz danach wurde das ursprüngliche Domizil abgerissen, die Kneipe zog ein paar Häuser weiter auf Hausnummer 15.

Zeitungsartikel

So manche Zeitung hatte Schwabinger 7 auch so beschrieben: Die Münchner Stadtzeitung im Jahre 1984.

Ein finsterer Laden: schwarz die Wände, düster die Beleuchtung, biernass die Tische, die Plattencover hinter der Theke sind durch jahrzehntelange Benutzung leicht abgegriffen. Zufluchtsort für Langhaar-Freaks und ältere Semester. Auch übriggebliebene 68er schwemmt es hier rein. Allerdings ist die einzige Bewegung, die hier noch läuft, die mit dem Bierglas zum Mund.

Adresse

Schwabinger 7


Feilitzschstraße 15
D-80802 München
☎ : 089 / 34 84 70

Öffnungszeiten

Mo – Do 20 – 4 Uhr
Fr, Sa 20 – 5 Uhr
So 20 – 2 Uhr

Siehe auch

Weblinks

Facebook

bei Facebook F icon.png

Facebook

bei Facebook F icon.png

, Fan-Seite