Willy Michl

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willy Michl (* 9. Juli 1950 in München), der Isarindianer, ist ein Liedermacher und gilt zu Recht als Erfinder des Bayerischen Blues und des Alpenrocks. Er wuchs in der Schönstraße auf, besuchte das Albert-Einstein-Gymnasium und begann schon in dieser Zeit seine enge Beziehung zur Isar.

Willy wird als Münchner Original bezeichnet.

Weblinks

Www.png www.willymichl.com/cms/, offizielle Website

Wikipedia.png
Das Thema "Willy Michl" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Willy Michl.