Neumarkter Straße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Industriegebäude der ehemaligen Spiritus Monopol-Werke. Neumarkter Str. 17 im April 2018.

Die Neumarkter Straße in Berg am Laim läuft vom Leuchtenbergring (dort nur ein Fußgängerübergang) nach Osten zur Baumkirchner Straße. Ihre Fortsetzung nach Osten ist die Hansjakobstraße. 1910 war sie zuerst nur bis zur Stephaner Straße ausgebaut worden.

Sie ist nach der östlich von München liegenden Stadt Neumarkt-Sankt VeitW benannt. Die Straße erhielt 1931/1934 ihren jetzigen Namen durch Eingemeindungen. Der alte Name der Straße konnte noch nicht ermittelt werden. Sie ist etwa 1100m lang.

Das Örtliche

An der Neumarkter Straße 75 können Sie sich u.a. Ihr Auto reparieren lassen, Taekwondo-Unterricht nehmen oder einen Tanzkurs in der Tanzschule Kayjays Tanzmobil belegen. Hip Hop tanzen, Funky Jazz Dance, Videoclip Dance, Breakdance oder Bellydance stehen auf dem umfangreichen Programm der Geschäfts- und Wohnstraße.

Hier, auf Nr. 28, ist auch der Hauptsitz der Verlagsgruppe Random House.

Lage

  • >> Geographische Lage des Straßenanfangs von Neumarkter Straße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)
  • >> Geographische Lage des Straßenendes von Neumarkter Straße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)


Weblinks