Münchner Osten

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klar, der Münchner Osten ist die Region im Osten von München. Eine Erklärung für diesen stehenden Begriff, über die reine Himmelsrichtung hinaus, fehlt hier leider noch.


>> dazu gehört: Zamdorf

Lage

Eine Beschreibung der Lage und der zugehörigen Orte zeigt die Umgebungskarte München-Ost des Landes-Vermessungs-Amtes. Das ist eine detaillierte topographische Karte im Maßstab 1:50.000 mit fast allen Wanderwegen, Mountainbike- und Radwegen und Klettersteigen. Neben dem aktuellen Wander- und Radwander-Wegenetz enthält die Karte ausgewählte Sehenswürdigkeiten und Freizeitinfos. Das exakte UTM-Koordinatengitter (UTM WGS84) für GPS-Anwender ist ebenso selbstverständlich wie eine "Schummerung", welche die Berge und Täler plastisch erscheinen lässt. Enthaltene Orte und Seen: München, Dorfen, Ebersberg, Erding, Ottobrunn, Grafing bei München, Garching bei München, Markt Schwaben, Riem, Taufkirchen am Vils, Freising, die Teile der Münchener Schotterebene, Ebersberger Forst und des Erdinger Moos.

Beispiele für den Gebrauch des Begriffs

Siehe auch

andere

Karte

Weblinks