Münchner Osten

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klar, der Münchner Osten ist die Region im Osten von München. Eine Erklärung für diesen stehenden Begriff, über die reine Himmelsrichtung hinaus, fehlt hier leider noch.


dazu gehören: ……… Zamdorf


Lage

Eine Beschreibung der Lage und der zugehörigen Orte zeigt die Umgebungskarte München-Ost des Landes-Vermessungs-Amtes. Das ist eine detaillierte topographische Karte im Maßstab 1:50.000 mit fast allen Wanderwegen, Mountainbike- und Radwegen und Klettersteigen. Neben dem aktuellen Wander- und Radwander-Wegenetz enthält die Karte ausgewählte Sehenswürdigkeiten und Freizeitinfos. Das exakte UTM-Koordinatengitter (UTM WGS84) für GPS-Anwender ist ebenso selbstverständlich wie eine "Schummerung", welche die Berge und Täler plastisch erscheinen lässt. Enthaltene Orte und Seen: München, Dorfen, Ebersberg, Erding, Ottobrunn, Grafing bei München, Garching bei München, Markt Schwaben, Riem, Taufkirchen am Vils, Freising, die Teile der Münchener Schotterebene, Ebersberger Forst und des Erdinger Moos.

Beispiele für den Gebrauch des Begriffs

  • Gasexplosion im Münchner Osten - News am: 13.05.16

Siehe auch


andere

Karte

Weblinks

  • … das Aschenputtel von München - der Münchner Osten und sein spröder Charme. Veröffentlicht von Silke Bass-Spitznagel am 7. März 2014