Grafing

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grafing bei München (amtlich: Grafing b. München, früher auch: Grafing am Gries) ist eine Stadt im Landkreis Ebersberg östlich von München. Hier wohnen ca. 13.000 Menschen.

Grafing liegt am Zusammenfluss von Urtelbach und Wieshamer Bach zur Attel rund 32 km südlich von Erding, 25 km westlich von Wasserburg und 33 km östlich der Landeshauptstadt.


Von 1923 bis zum 15. Juni 1953 lautete -vor der Stadterhebung- die offizielle Bezeichnung der Gemeinde „Markt Grafing“.

S-Bahnhöfe

Grafing hat Anschluss zu den S-Bahnlinien S4 und S6 (Bahnhöfe Grafing Bahnhof an der Bahnlinie München-Rosenheim und Grafing Stadt) und damit eine schnelle Verbindung zur Innenstadt Münchens.

Siehe auch

Weblinks

Karte

Wikipedia.png
Das Thema "Grafing" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Grafing bei München.