Lautensackstraße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lautensackstraße
Straße in München
Lautensackstraße
Basisdaten
Stadtteil Laim
Name erhalten 1904 (Erstnennung)[1]
Anschluss­straßen
 
Elsenheimerstraße zur Zschokkestraße
Querstraßen
 
Straubinger Straße Ludwig-Richter-Straße
Plätze Burgerplatz
U-Bahn-Logo.png München U4.jpg München U5.jpg Westendstraße
Tram Muenchen Tram 18.jpg Hans-Thonauer-Straße Muenchen Tram 19.jpg Lautensackstraße
Bus.png 62 Lautensackstraße
Nutzung
Nutzergruppen Fußgänger, Radfahrer, Kraftfahrzeuge, ÖPNV
Technische Daten
Straßenlänge 570m
Die Lautensackstraße in Laim führt von der Elsenheimerstraße zur Zschokkestraße.

Sie wurde benannt nach dem Kupferstecher Hanns LautensackW.

Agnes-Bernauer-Straße und Kurve zur Lautensackstraße. Blick auf die Trambahn Haltestelle.

Lage

>> Geographische Lage von Lautensackstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Einzelnachweise

  1. Stadtgeschichte München: Lautensackstraße