Förderpreis Bildende Kunst der Landeshauptstadt München

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Förderpreis im Bereich Bildende Kunst der Landeshauptstadt München wird seit 1947 zur Förderung von Einzelprojekten im Bereich der Bildenden Kunst verliehen.

Als Preisträger kommen nur Künstlerinnen und Künstler in Betracht, die ihren Wohnsitz innerhalb des S–Bahn–Bereiches München haben. Eine Eigenbewerbung ist nicht möglich. Vorschlagsrecht hat eine vom Stadtrat jährlich neu zu berufende Kommission, bestehend aus Fachjuroren und dem Vorpreisträger bzw. den Vorpreisträgern. Er ist dotiert mit 6.000 Euro. Für die Verleihung des Preises stehen seit 1991 wieder zwei Stipendien zur Verfügung. Seit 2001 findet die Verleihung nur noch alle zwei Jahre statt.

Preisträger

  • 2014 René und Christian Landspersky / Lisa Reitmeier
  • 2013 Anja Buchheister / Carsten Nolte
  • 2011 Ulrich Gebert, /Jens Kabisch
  • 2009 Motoko Dobashi / Beate Engl
  • 2007 Ina Ettlinger / Michael Schrattenthaler
  • 2005 Alexander Laner / Stephanie Senge
  • 2003 Marco Schuler / Eva Maria Weinmayr
  • 2001 Sid Gastl / Benjamin Heisenberg
  • 2000 Preis wird nach Beschluss des Kulturausschusses vom 30. September 1999 nur noch alle zwei Jahre vergeben
  • 1999 Alexandra Ranner / Doris M. Würgert
  • 1998 Cornelia Büschbell / Albert Weis
  • 1997 Daniel Knorr / Park Jai-Young
  • 1996 Sabine Groß / Kay Winkler
  • 1995 Ralf Peters / Alix Stadtbäumer
  • 1994 Rotraut Fischer / Michaela Melián
  • 1993 Stephan Fritsch / Johannes Muggenthaler
  • 1992 Sarah Pelikan / Heinz Pfahler
  • 1991 Iris Häußler / Hubertus Reichert
  • 1990 Robin Beers / Helmut Dirnaichner / Jan Wehrens
  • 1989 Kuno Lindenmann / Dagmar Rhodius / Dieter Villinger
  • 1988 Angelika Bader & Dietmar Tanterl / Beate Passow]] / Emö Simonyi
  • 1987 Bodo Buhl / Regine von Chossy / Stephan Kern
  • 1986 Doris Hadersdorfer / Alfons Lachauer / Thomas Lehnerer
  • 1985 Cosy Piero / Stephan Huber / Ulrich Horndash
  • 1984 Albert Hien / Hormtientong Somboon / Hermann Bigelmayr
  • 1983 Werner Radetzky–Radetz / Franz Kochseder / Nikolaus Gerhart
  • 1982 Kurt Benning / Christoph Hessel / Jochen Sendler
  • 1981 Hubertus von Seidlein / Siegfried Kaden / Hans Matthäus Bachmayer
  • 1980 Annalies Klophaus / Helmut Pfeuffer / Emese Zavory
  • 1979 Ugo Dossi / Peter Vogt
  • 1978 Andreas Bindl / Hans Friedrich
  • 1977 Hetum Gruber / Rudolf Wachter
  • 1976 Toni Preis / Heiner–Matthias Priesnitz
  • 1975 Michael Glüder / Hermann Kleinknecht
  • 1974 Claus Nageler / Hannsjörg Voth
  • 1973 Friedrich G. Scheuer
  • 1972 ALf LechnerW / Dieter Stöver
  • 1971 Simon Dittrich / Lothar Fischer
  • 1970 Kuno Küster / Karl Sperl
  • 1969 Ivo Krivcevic / Rainer Wittenborn
  • 1968 Burkhard Backe / Josua Reichert
  • 1967 Antonio Costa Pinheiro
  • 1966 Blasius Gerg / Ernst Neukamp / Herbert Peters
  • 1965 Hans Dumler
  • 1964 Michael Croissant / Walter Tafelmaier
  • 1963 Eva Renée Nele / Rupert Maria Stöckl
  • 1962 Ernst Andreas Rauch / Ursula Rusche–Wolters
  • 1961 Georg Brenninger / Manfred Hollmann
  • 1960 Fritz Koenig / Hans Platschek
  • 1959 Ferdinand Filler / Albrecht von Hancke
  • 1958 Priska von Martin / Reiner Zimnik
  • 1957 Rolf Cavael / Josef Henselmann
  • 1956 Bernhard Bleeker / Gabriele Münter
  • 1955 Olaf Gulbransson
  • 1954 Anton Hiller / C.O. Miller
  • 1953 Adolf Hartmann / Joseph Wackerle
  • 1952 Ludwig Bock / Karl Arnold
  • 1951 Hugo Troendle
  • 1950 Willi Geiger / Hans Wimmer
  • 1949 Josef Achmann / Heinrich Kirchner
  • 1948 Oskar Coester / Karl Knappe
  • 1947 Maria Caspar-Filser / Toni Stadler

Weblink


Wikipedia.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Förderpreis Bildende Kunst der Landeshauptstadt München in der deutschsprachigen Wikipedia.
Die Liste der AutorInnen befindet sich in der dortigen Versionsliste. Wie im MünchenWiki stehen alle Texte der Wikipedia unter einer Lizenz zur Freien Dokumentation.