Domagkstraße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Domagkstraße in Schwabing führt von der Leopoldstraße zur Ungererstraße - dort auch der Domagkpark, früher Funkkaserne / Gelände der ehemaligen Funkkaserne. Sie wird nach Westen durch die Milbertshofener Straße fortgesetzt.

Die 23 auf der Domagkstraße

Sie ist nach Gerhard Johannes Paul Domagk (1895 – 1964) benannt, der ein bekannter Mediziner (Pathologe, Bakteriologe und Nobelpreisträger) war.


Dort auch: Fa. Amazon

Lage

>> Geographische Lage von Domagkstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org) In der Nähe: Domagk Park, Otl-Aicher-Straße (Park), Neuer Israelitischer/Jüdischer Friedhof Münchens