Diskussion:Béla Benczúr

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Link verweist auf einen Gyula Benczúr. Welcher Vorname ist richtig? Oder ist der Link falsch? --Wuschel (Diskussion) 12:36, 24. Jan. 2019 (CET)

Hui Wuschel, das ist der Bruder. Der Link ist indirekt richtig, weil hier über beide Brüder berichtet wird. Danke für den Hinweis, wir sollten dies im Text noch extra noch anmerken. Grüsse,richard --Fentriss (Diskussion) 17:14, 24. Jan. 2019 (CET)
Hi Wuschel, es gibt in diesem Fall also nicht nur richtig-oder-falsch. Was mich an deiner Frage zunächst irritiert ist, dass es die Frage eigentlich nicht hätte geben müssen, wenn du etwas geduldig (-er ?) weiter gelesen hättest. Dann wärst du auf die Antwort gekommen. Aber dein Beispiel zeigt, womit wir beim Schreiben alles rechnen müssen. Es darf nicht zu kompliziert werden und wir müssen evtl. auch so schreiben, dass manches redundant ist. Im Alltagsgespräch machen wir das meistens ja auch so. Dabei können wir auf das Gegenüber achten, ob es uns verstanden hat oder ob wir etwas auch einem anderen Weg erklären sollten. Nun, beim Schreiben, tun wir so, als ob jeder Mensch meine Sätze gleich verstehen kann/muss. Das ist in Wirklichkeit aber nicht so. Es gibt sehr oft verschiedene Interpretationsmöglichkeiten eines Satzes.
Wir können nicht auf die Reaktion eines Gegenübers achten. Wir sind evtl. auf Rückfragen angewiesen. Das ist ja eine der Stärken von Wikis. Also die Bitte an dich: frage weiter, wenn dir irgendwas spanisch vorkommt. Und umgekehrt, lass dich fragen, wenn es mir oder jemand anderem so ähnlich mal bei dir ergeht. Es macht unsere Texte besser. Und im Unterschied zu manchen WP-Texten - wir dürfen Verständlichkeit anstreben. Und nicht unbedingt Schachtelsätze, unverständliche Ausdrücke oder ähnliche Text-Mängel. :-) LG --Blass (Diskussion) 18:04, 24. Jan. 2019 (CET)
Ich würde den Artikel Hinweis auf das wikipedia.de in diesem Fall weglassen, da er beim überfliegenden Lesen in die Irre leitet. Artikel a la Gebrüder Benczúr sind m.E. immer Notbehelfe, wenn beide im gleichen Metier arbeiteteten und die Leistung des einzelnen nicht mehr feststellbar ist.--Beta Prominenz (Diskussion) 08:57, 26. Jan. 2019 (CET)
Bei den aus Ungarn stammenden Architekten und Künstlern ist noch etwas auffällig. In den Denkmalbüchern, Landeshauptstadt München, wird zB. bei Imre Könyves grundsätzlich von M. und I. geschrieben, M, vermutlich sein Vater? Oder ein weiterer Name, "Emerich" Könyves. Bei den Münchener Fassaden existiert Könyves garnicht. Grüsse,richard --Fentriss (Diskussion) 10:20, 26. Jan. 2019 (CET)