Bordeauxplatz

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bordeauxplatz
Straße in München
Bordeauxplatz
Basisdaten
Ort München
Au-Haidhausen Haidhausen
PLZ 81667
Name erhalten 1976 (Erstnennung)[1]
Anschluss­straßen
 
Wörthstraße
Querstraßen
 
Metzstraße Pariser Straße Breisacher Straße
München S.jpg / München U.png
 
München U5.jpg Ostbahnhof
Tram
 
Muenchen Tram 25.jpg Wörthstraße, Muenchen Tram 21.jpg auch Ostbahnhof
Bus.png
 
54 55 58 62 68 100 145 Ostbahnhof, 149 155 Ostbahnhof (Post)
Nutzung
Nutzergruppen Fußgänger, Radfahrer, Kraftfahrzeuge, ÖPNV
Technische Daten
Straßenlänge 240 m
Vorne ein Rehbock, rechts hinten der Widder, gegenüber ein Eber und im Schatten links der Steinbock

Der Bordeauxplatz mit dem Brunnen der jagdbaren Tiere gehört zu den besonders schönen Plätzen, manche sagen, er sei der schönste Platz Münchens. Geprägt von alten Bürgerhäusern mit Gründerzeitfassaden liegt der Bordeauxplatz im so genannten französischen Viertel in Haidhausen in unmittelbarer Nähe des Ostbahnhofes.

Er ist umgeben von einer Straße, die benannt ist nach der Schlacht bei Wörth am 6. August 1870 im Elsass, an der königlich-bayerische Truppen siegreich mitgekämpft haben gegen die vom General Patrice Comte de Mac-Mahon geführten Franzosen.

Im Gegensatz zu allen anderen Straßen im Franzosenviertel erinnert sein Name nicht an einen Kriegsschauplatz, sondern an die französische Stadt Bordeaux, seit 1964 Partnerstadt von München.

Am Bordeauxplatz

Lage

>> Geographische Lage von Bordeauxplatz im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Quellen/Weblinks

Einzelnachweise

  1. Stadtgeschichte München: Bordeauxplatz