Waldwiesenstraße

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Waldwiesenstraße
Straße in München
Waldwiesenstraße
Basisdaten
Hadern Neuhadern
PLZ 81375
Name erhalten 1947 Umbenennung[1]
Anschluss­straßen
 
Ammerseestraße Würmtalstraße
Querstraßen
 
Haderunstraße Brennereistraße Niederhedernstraße Drozzaweg Am Ährenfeld Eichenstraße Am Heidebruch Am Wiesenbach Tannenwaldstraße Gräfelfinger Straße
München S.jpg / München U.png
 
München U6.jpg Großhadern
Bus.png
 
56 Am Ährenfeld 167 Haderunstraße 160 Großhadern
Technische Daten
Straßenlänge 850 m
Straßennamenbücher
(1894), Rambaldi noch nicht gelistet
(2016), Dollinger S.328

Die Waldwiesenstraße in Hadern führt von der Ammerseestraße zur Würmtalstraße.

Sie wurde benannt nach dem Verlauf der Straße über früher hier gelegene Waldwiesen.

Die Straße war zuvor in zwei unterschiedlich benannte Abschnitte unterteilt. Die Namen waren; Hochbirkenstraße und die Birkenstraße.[2] Auch hier bietet uns das Straßenverzeichnis von Schreiber's aus dem Jahr 1948 eine zeitnahe Beschreibung. Die Waldwiesenstraße in Großhadern, zwischen der Haderunstraße und der Gräfelfinger Straße.[3]

Lage

>> Geographische Lage von Waldwiesenstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Einzelnachweise

  1. Stadtgeschichte München: Waldwiesenstraße (kein früherer Name zu ermitteln)
  2. Postalisches Strassenverzeichnis der Stadtgemeinde München. Oberpostdirektion München Januar 1949. (Liste mit allen Straßennamen die seit 1945 umbenannt wurden.) S.145 W - Waldwiesenstraße - bisher Hochbirkenstraße und Birkenstraße in Großhadern.
  3. Schreiber's Strassenverzeichnis von München, 47. Auflage, genehmigt vom Bayerischen Staatsministerium 11.08.1948, Waldwiesenstraße S.310