München Wiki:Zukunftspläne

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zukunftspläne von WuffiWuff2 (Diskussion)


Hallo liebe Kolleg(inn)en im München Wiki!

Wenn man sich die Zahl der registrierten Autoren anschaut, stellt man fest: Es werden immer mehr Passivisten. Sprich: nur noch eine Handvoll Autoren kümmern sich um teils uralte, zu kurze oder brachliegende Artikel. Das ist ein desolater Zustand!

Da stellt sich die Frage: was tun? - Daher sollen im Folgenden Vorschläge diskutiert werden.

Vorschlag 1: "Verjüngung"

Für eine dauerhafte Qualitätssicherung muss eine Methode gefunden werden Autoren "anzuwerben". Wie, weiß ich auch nicht. Hat jemand eine Idee?

Diskussion

Vorschlag 2: Entwicklung von Regeln zur Sperrung von Benutzern

Angesichts der aktuellen Vorkommnisse sieht man wieder einmal: hier mangelt es an Regeln!!! Überdies lässt sich das Administratorenteam hier nur sehr selten blicken! Was denkt ihr?

Diskussion

Hallo, ich schreibe zu der aktuellen Entwicklung auf meiner Disk.Seite. Zur Frage der "Regeln" möchte ich anmerken, dass sich solche Vorgänge auch durch ausgefeilte Mechanismen/Regeln/Ge-Verbote nicht ganz verhindern lassen. Etwas Menschenverstand und Wissen um die Kommunikation genügen meines Erachtens. Es ist wie mit einer Wiki-/Nettiquette. Auch dabei benötigt normalerweise kein lese- und schreibfähiger Mensch eine nähere Beschreibung. Und trotzdem … . Leider, aber es ist bewältigbar.

--Blass (Diskussion) 06:37, 11. Okt. 2018 (CDT)