Kurt-Haertel-Passage

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kurt-Haertel-Passage im Stadtbezirk 2 Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt ist ein Verbindungsweg von der Grasserstraße zur Bayerstraße.

Gemäß Stadtratsbeschluss vom 25. September 2003 wurde sie nach dem Juristen Kurt Haertel (1910–2000) benannt.

Lage

>> Geographische Lage von Kurt-Haertel-Passage im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

(Quelle: Muenchen.de: Straßenneubenennung 2003)