Grasserstraße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Grasserstraße liegt auf der Schwanthalerhöhe und führt von der Arnulfstraße als Fortsetzung der Wredestraße über die Hackerbrücke zur Landsberger Straße.

Die Straße ist benannt nach Erasmus Grasser (um 1450-1518), einem bedeutenden Bildhauer und Holzschnitzer der Spätgotik; seine Moriskentänzer für das Alte Rathaus (heute im Stadtmuseum) sind die ersten bedeutenden Werke deutscher Profankunst.

Lage

  • >> Geographische Lage des Straßenanfangs von Grasserstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)
  • >> Geographische Lage des Straßenendes von Grasserstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)