Kaffee

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Kaffee ist doppeldeutig. Es kann für den Getränkeverkauf stehen, der meist mit Konditoreiwaren zum Teil aber auch mit ganzen Hauptspeisen verbunden ist. Er wird normalerweise so geschrieben: Café (Cafés in München) oder aber: Es kann der Import von rohen und der Verkauf von gerösteten Kaffeebohnen gemeint sein. Hierfür einige Beispiele.

  • Kaffeeröstereien
    • Peter Schlögl und Sebastian Lösch u.a., Rösterei Mahlefitz in Nymphenburg, Nymphenburger Straße 51 mit Ausschank und Verkauf — Mo bis Fr 8-18 Uhr, Sa 9-17 Uhr
    • Alexander Vits, Rösterei Vits, Rumfordstraße 49 (Lieferant vom "Tantris" und dem Gourmetrestaurant "Atelier" im Bayerischen Hof) — Mo bis Fr 8–19 Uhr, Sa 10–18 Uhr
    • Harald Faust, Caffe Fausto, Birkenleiten 41 — Mo bis Fr 11–19 Uhr, Sa 10–17 Uhr
    • Vera Schneider und Mann Manfred, Rösterei Schneid-Kaffee (1955 von Heribert Schneid gegründet), Feldmochinger Straße 378 - Mo bis Fr 8–18 Uhr, Sa 9–13 Uhr

Links

Siehe auch
* Mein Laden - mein Leben - Die ausführliche Webseite zum Buch mein-laden-mein-leben.de