Im Moosgrund

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Im Moosgrund
Straße in München
Im Moosgrund
Basisdaten
Ort München
Stadtteil Johanneskirchen
Anschluss­straßen
 
Apenrader Straße
Querstraßen
 
Lebermoosweg
U-Bahn-Logo.png München S8.png Johanneskirchen
Bus.png 154 Lübecker Straße

Die Straße Im Moosgrund in Johanneskirchen führt vom Lebermoosweg in einigem Abstand vom Hüllgraben und vom Abfanggraben nach Nordosten zur Stadtgrenze. Der Straße ist auch ein Sträßchen zugeordnet, das nach Osten zu einer Brücke über den Hüllgraben führt. Die Anwesen mit den Nummern ab 134 liegen östlich des Abfanggrabens, über den hier ein Damm führt.

Landschaft Im Moosgrund.

An der Stadtgrenze zu Aschheim geht die Straße in die Fasanenallee über, an der ein Golfplatz liegt. Nicht nur dieser Straßenzug trägt die Bezeichnung, auch das Gebiet hinter Johanneskirchen bis zur Stadtgrenze nahe Aschheim trägt den Namen Im Moosfeld.

Sie wurde seit 1926 „wild“ besiedelt (sog. Liesensiedlung) und im Jahr 1930 nach der Eingemeindung wurde der Name unverändert übernommen. Der Name leitet sich nach dem Ismaninger Moos ab.

Lage

>> Geographische Lage von Im Moosgrund im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Literatur