Alfred-Kubin-Weg

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Alfred-Kubin-Weg liegt in Solln und führt von der Wilhelm-Busch-Straße zur Herterichstraße.

Die Straße ist benannt nach Alfred Kubin (1877-1959), einem österreichischer Grafiker und Buchillustrator und Schöpfer phantastisch-dämonischer Traumwelten. Er studierte ab 1898 in München und gründete gemeinsam mit Wassily Kandinsky den Kûnstlerbund „Der Blaue Reiter“. Danach lebte und arbeitete er in Zwickledt bei Passau.

Lage

>> Geographische Lage von Alfred-Kubin-Weg im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)