Albertus-Magnus-Straße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Albertus-Magnus-Straße in Freimann führt von der Situlistraße nach Westen zum Albertus-Magnus-Platz.

Sie wurde 1933 benannt nach dem heiligen Kirchenlehrer Albertus MagnusW (um 1200 – 1280), einem Gelehrten und Bischof, der für den christlichen Aristotelismus des hohen Mittelalters den Weg bereitete.

Lage

>> Geographische Lage von Albertus-Magnus-Straße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)